Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35


    Oranger Schlauch im Motor

    Teilen
    avatar
    DMAX Fan
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 459
    Anmeldedatum : 17.01.16
    Ort : nähe Zwickau/Sachsen

    Oranger Schlauch im Motor

    Beitrag von DMAX Fan am So 14 Feb 2016 - 20:09

    Hallo weis jemand welche Aufgabe der Orange Schlauch am Motor hat?
    Hab gelesen das man den Schlauch gegen ein Rohr aus dem Zubehörhandel ersetzen kann und damit das Ansprechverhalten unter Volllast verbessert wird

    Hat damit jemand Erfahrung?

    Gruß DMAX Fan

    avatar
    ran-muc
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 645
    Anmeldedatum : 22.05.13
    Alter : 64
    Ort : bayer. Landeshauptstadt

    Re: Oranger Schlauch im Motor

    Beitrag von ran-muc am Mo 15 Feb 2016 - 12:25

    du meinst diesen Schlauch
    https://www.autohouseamrhein.com/news/zusatzbatterie-d-max/

    ich glaub das wurde schon mal besprochen.

    obs was bringt ???
    die abgekühlte Luft vom LLK zum Ansaugstutzen wird in der Luftführung optimiert.
    meßtechnisch wird es was bringen , gefühlsmäßig eher nicht

    Andererseits :der Amrhein weiß was er macht .

    Gruß Rudi
    avatar
    pommes
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 97
    Anmeldedatum : 03.03.13
    Alter : 46
    Ort : Regenstauf / Oberpfalz / Bayern

    Re: Oranger Schlauch im Motor

    Beitrag von pommes am Mo 15 Feb 2016 - 14:59

    Hab schon öfters mal überlegt bei meinem Max den anderen Schlauch von Amrhein einzubauen
    avatar
    DMAX Fan
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 459
    Anmeldedatum : 17.01.16
    Ort : nähe Zwickau/Sachsen

    Re: Oranger Schlauch im Motor

    Beitrag von DMAX Fan am Mo 15 Feb 2016 - 19:51

    Ich hab in einer Allrad Zeitung (ich glaub OFFROAD) im Werbungsteil gesehen das es ein Rohr aus VA Stahl gibt welches den Schlauch ersetzt.

    Vorteil: Besseres Ansprechverhalten unter Volllast
    Mehrleistung

    Ob stimmt.. keine Ahnung!
    Preis lag glaub ich um 150€ rum.
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 925
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 53
    Ort : Alzenau

    Re: Oranger Schlauch im Motor

    Beitrag von Dynomike am Mo 15 Feb 2016 - 22:36

    Auf jeden Fall nutzt es dem Händler...


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.

    Gast
    Gast

    Re: Oranger Schlauch im Motor

    Beitrag von Gast am Mo 15 Feb 2016 - 23:17

    Ja, oder dem nächsten Teil (16) von Fast and Furious "Bielefeld Drift" :geek: Laughing

    Nee, geht für das Geld lieber nächsten Sonntag mit der Freundin gut essen, bringt auf jeden Fall mehr Very Happy

    Ja, Edelstahl sieht einerseits gut aus (womit wir wieder bei Bielefeld-Drift währen), andererseits hat es auch einen besseren Wärmeleitwert, was die Ansaugluft besser abkühlt,
    und es dehnt sich halt nicht so sehr, was die Druckverhältnisse für den Turbo verbessert.

    Aber Fazit der Geschichte:
    Unter Labor-Bedingungen lässt sich dadurch vieleicht 0,1 PS mehr rausholen, in der Praxis sieht´s einfach nur gut aus Mr Green

    Fall´s jemand Wert drauf legt 👽


    Gruß, Mike Wink

    Gesponserte Inhalte

    Re: Oranger Schlauch im Motor

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 22 Jan 2019 - 5:02