Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen


    Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Teilen
    avatar
    elefanti24
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 22.02.16
    Ort : Erkelenz

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von elefanti24 am Sa 16 Jul 2016 - 7:51

    Wenn du in Trend liegen willst, lackiere ihn Gelb und nenne ihn Pikachu Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing
    avatar
    76erKeks
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 75
    Anmeldedatum : 13.03.16

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von 76erKeks am Mo 18 Jul 2016 - 6:51

    "Mad Max" gefällt mir auch sehr gut......wirklich kurz und knackig Smile

    Gelb is leider überhaupt nicht meine Farbe und auf diesen Pokemon scheiß steh ich auch ned........ Evil or Very Mad
    avatar
    76erKeks
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 75
    Anmeldedatum : 13.03.16

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von 76erKeks am Sa 6 Aug 2016 - 14:17

    So der nächste Schritt is vollbracht, war gestern beim Motor optimieren.
    70Nm mehr und ü 200 Ps, was man ab 2000 Touren auch deutlich merkt.


    Erstaunlicherweise hatte mein Max´l schon 10Ps mehr als vom Werk angegeben Very Happy
    avatar
    76erKeks
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 75
    Anmeldedatum : 13.03.16

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von 76erKeks am Mi 2 Nov 2016 - 17:15

    Servus Jungs...
    ja ich leb auch noch..........hatte den Sommer über so viel Arbeit das ich leider wenig Zeit für mein Mäxchen hatte.
    Zwischendurch hab ich ihm aber doch neues Schuhwerk spendiert...........
    Bei der Namensgebung schwank ich immer noch zwischen "Maultier" und "Mad Max".....mach ich aber den Winter.

    Noch ne Frage, hat jemand Links für Isuzu-Zubehör-Shops in USA, irgendwie find ich nix im Netz bzw. wahrscheinlich such ich falsch........

    avatar
    isumog
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 23
    Anmeldedatum : 15.09.16
    Alter : 57
    Ort : Kölle

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von isumog am Mi 2 Nov 2016 - 20:15

    Hallo, wie wärs mit "Dax"?
    Passt von der Länge vorne rein und kann man aus den original Buchstaben basteln.
    avatar
    Niepser
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 91
    Anmeldedatum : 22.11.15
    Alter : 59
    Ort : Sachsen-Anhalt

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von Niepser am Di 29 Nov 2016 - 17:59

    Hallo Keks, war die Leistungsanpassung in der selben Werkstatt wo auch Jörg war ? Habe ja immer noch die Hoffnung was bei mir in der Nähe zu finden.

    Gruß Frank
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 620
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 51
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von sledge112 am Mi 30 Nov 2016 - 0:58

    Welchen Motor hast Du denn drinn?

    Leg Dir doch mal ne schöne Signatur zu, damit wir wissen was Du fährst.
    (zum Thema Signatur schau mal ins Portal).


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028
    avatar
    Saad
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 541
    Anmeldedatum : 16.01.14
    Alter : 29
    Ort : Saarland

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von Saad am Mi 30 Nov 2016 - 9:12

    Carsten,

    Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage es ist der 3 liter.  :schnell_weg:
    avatar
    Niepser
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 91
    Anmeldedatum : 22.11.15
    Alter : 59
    Ort : Sachsen-Anhalt

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von Niepser am Mi 30 Nov 2016 - 10:58

    Ich dachte, meine angehängtes Profil reicht aus Shocked

    -Bj:2015, D-Max 2,5l, 163 PS, Doka, Splash White, Premium Audio 6 MT, Standardbereifung, PKW-Umschlüsselung.

    Gruß
    Frank
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 620
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 51
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von sledge112 am Mi 30 Nov 2016 - 21:50

    Niepser schrieb:Ich dachte, meine angehängtes Profil reicht aus Shocked

    -Bj:2015, D-Max 2,5l, 163 PS, Doka, Splash White, Premium Audio 6 MT, Standardbereifung, PKW-Umschlüsselung.

    Gruß
    Frank

    Das ging eigentlich an den 76erKeks, Du hast das mit der Signatur gut gemacht.
    (hallo Jörg, ich hab hier zitiert, weil es da Verwirrung gab lol! )



    Die Zitatepolizei sagt:


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028
    avatar
    76erKeks
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 75
    Anmeldedatum : 13.03.16

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von 76erKeks am So 4 Dez 2016 - 16:29

    Sorry Jungs
    das ich jetz erst zurück schreib, bin aber grad erst aus Sri Lanka wieder gekommen.
    So da Reihe nach, also:
    -Die Leistungssteigerung war bei Rosenheim, also noch südlicher wird´s kaum gehen.....
    -Yep hab den 3L Motor............da hast du Recht ne Signatur wär ned schlecht, werd ich mal den Winter in Angriff nehmen
    -zum DAX , ja wär auch eine Möglichkeit paßt aber auch ned so zum Charakter meines Mäxchens
    Ich hab mich jetz für "Maultier" entschieden weil das einfach am besten paßt. Werd ich ebenfalls den Winter in Angriff nehmen

    Gruß und schönen So. noch
    Keks
    avatar
    76erKeks
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 75
    Anmeldedatum : 13.03.16

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von 76erKeks am Mi 18 Jan 2017 - 23:11

    Servus Gemeinde
    Verdammt wie die Zeit vergeht........Leider hat sich nicht viel getan bei meinem "Muli" außer das er jetz die Winterbehufung drauf hat......
    Gruß Keks
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 894
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von Dynomike am Mi 1 Feb 2017 - 9:51

    Hallo "Keks"!

    Gefällt mir sehr gut mit den komplett schwarzen Rädern. Schön schlicht. Dazu noch das Bakflip.

    Entgegen meines letzten Vorschlages bezgl. Gestaltung der Hutze, könntest Du den Einlass ja auch mattschwarz dippen.

    Saucoole Kiste!


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    76erKeks
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 75
    Anmeldedatum : 13.03.16

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von 76erKeks am Do 2 Feb 2017 - 18:03

    Danke Jörg
    Meinst du den Einlaß auf der Motorhaube (Hutze)? Der is mittlerweile auch schwarz.
    Leider wär noch soviel Arbeit an meinem Muli (ich hab mich entschieden Wink Kühlergrill, Verzurrösen, den Backflip ablauf verlegen usw. aber irgendwie komm ich zu gar nix No
    Mein Tag bräuchte 48Std. und ohne dieses lässtige schlafen müssen......

    getreßte Grüße
    Keks, der schon wieder weiter muß
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 894
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von Dynomike am Fr 3 Feb 2017 - 8:31

    OK, das mit dem Einlass kommt auf dem Bild nicht so rüber. Dann ist ja alles gut :-)

    Was meinst Du mit "Ablauf vom Bakflip verlegen"?

    PS.: Man schreibt es wirklich nur mit k. Mr Green


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    Bobby79
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 24
    Anmeldedatum : 13.07.15
    Ort : Oberhausen

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von Bobby79 am So 5 Feb 2017 - 19:11

    Hi
    da ich gerade hier bin... Die Folierung deines "Mulis" sieht verdammt klasse aus!!

    VG Boris
    avatar
    76erKeks
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 75
    Anmeldedatum : 13.03.16

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von 76erKeks am Mo 6 Feb 2017 - 20:36

    Dynomike schrieb:OK, das mit dem Einlass kommt auf dem Bild nicht so rüber. Dann ist ja alles gut :-)

    Was meinst Du mit "Ablauf vom Bakflip verlegen"?

    PS.: Man schreibt es wirklich nur mit k. Mr Green
    Klugscheißer Smile

    Die zwei Ablaufschläuche von den Führungsschienen liegen bei nur so auf der Ladefläche, das gehört natürlich noch geändert,das Wasser soll ja nach draussen.

    @Boris: Danke Wink Ich hätt´s gern noch einen Tick dunkler gehabt........
    avatar
    76erKeks
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 75
    Anmeldedatum : 13.03.16

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von 76erKeks am Mi 22 Feb 2017 - 19:43

    So hab jetz endlich die Namensschilder für den Grill bekommen........kann mich jetz aber wieder mal nicht entscheiden.....was meint ihr??
    Mir würd das "Maultier" fast ein bisschen besser gefallen, weil die Schrift nicht ganz so Groß ist.




    Gruß keks
    avatar
    76erKeks
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 75
    Anmeldedatum : 13.03.16

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von 76erKeks am Fr 3 März 2017 - 22:52

    So endlich ist der Kühlergrill fertig, hab mich jetz für Maultier entschieden, weil´s doch besser ausieht, trotzdem hab ich ihn jetz "Muli" getauft, da wird noch was an der Heckklappe angebracht aber das beim nächsten mal....

    avatar
    76erKeks
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 75
    Anmeldedatum : 13.03.16

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von 76erKeks am Mo 6 März 2017 - 22:49

    Zwischendurch hab ich noch eine Aufnahme für ne Motorrad-Wippe gebastelt und verzinken lassen, fehlen nur noch 4 vernünftige Zurrösen am Boden der Ladefläche............

    avatar
    76erKeks
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 75
    Anmeldedatum : 13.03.16

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von 76erKeks am So 26 März 2017 - 16:20

    Wieder ein kleines Upgrade für meinen Muli

    avatar
    wetlaptop
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 85
    Anmeldedatum : 14.11.12
    Ort : Offenbach

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von wetlaptop am Mo 27 März 2017 - 9:33

    Servus,
    ich habe die Motorrad-Wippe auf einer 1,5cm dicken Holzplatte montiert.
    Diese hat die Form der Ladefläche hinten bis zu den Radkästen.
    Dadurch kann da nichts verrutschen und mit 4 Gurten ist das Ganze stabil.
    Wenn ich es nicht brauche, nehme ich das Ganze einfach raus. Von welchem Gewicht reden wir bei dem Motorrad?
    Sieht nach Roller aus.
    avatar
    76erKeks
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 75
    Anmeldedatum : 13.03.16

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von 76erKeks am Di 28 März 2017 - 7:08

    Servus
    Die Aufnahme is so gebaut, das sie in den Rillen der Wanne nicht verrutschen kann.....
    Die Wippe ist verstellbar einmal für meine Vespa ca. 80Kg und für meinen BMW-Cafe Racer ca. 190Kg,
    im Juni kommt der erste Testlauf mit der Vespa huckepack nach Südtirol.........

    Gruß Keks

    Toxic
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 112
    Anmeldedatum : 16.09.16

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von Toxic am Mi 29 März 2017 - 4:59

    Witzig, ich mache mir gerade eine PX 225 fertig, im Sommer will ich die auch hinten drauf schnallen und ein wenig in den Alpen Motorräder ärgern...
    80 Kg? Smallframe?
    Gruß,
    Andreas
    avatar
    76erKeks
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 75
    Anmeldedatum : 13.03.16

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von 76erKeks am Mi 29 März 2017 - 6:26

    Servus, du bist ja früh auf..... Shocked
    Nein , auch ne PX...hab aber alles unnötige weggebaut.........meinst komm ich mit den 80Kg nicht hin?
    Bau mir auch grad nen neuen Motor auf: GG-Polossi mit MRB-Membran, 60erGlockenwelle, S&S Auspuff usw. ziel sind um die 25 PS
    Gruß Keks

    PS:könntest du mal ein Foto von deiner Hundebox einstellen, wir sind ab und zu Hundesitter und da wär so ein Ding ganz interresant

    Gesponserte Inhalte

    Re: Mein DMAX (hat leider noch keinen passenden Namen)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 19 Aug 2018 - 18:56