Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 7 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 7 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Super FLEX Fahrwerk
von dirkvader71 Gestern um 21:32

» Niepser sein Wohnkabinenprojekt beginnt.
von Niepser Gestern um 9:53

» Paßt......
von Maddoc So 23 Sep 2018 - 20:34

» Probleme mit Profender Dämpfern
von Stormyhill Mi 19 Sep 2018 - 19:57

» verkaufe einstellbare Profender Hi-End Stoßdämpfer Isuzu D-Max
von Housten Di 18 Sep 2018 - 20:36

» Mein Max Custom von 2014-heute
von Dynomike Di 18 Sep 2018 - 8:51

» Scheelmann Sitze eintragen?
von Soeren So 16 Sep 2018 - 8:29

» D-Max Tourer mit (fast) fertigem Auto
von Mojito03 Sa 15 Sep 2018 - 8:56

» Dem Dennis (Pappenkarle) seiner
von Pappenkarle Fr 14 Sep 2018 - 17:59

» Was ist wichtig?
von Dmax-Tourer Fr 14 Sep 2018 - 9:58


    Eindrücke aus Slowenien

    Teilen
    avatar
    Dmax-Tourer
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 284
    Anmeldedatum : 31.10.15
    Alter : 59
    Ort : Merzen bei Osnabrück

    Eindrücke aus Slowenien

    Beitrag von Dmax-Tourer am Mi 20 Jul 2016 - 14:44

    Hallo Leute,
    hier ein paar Bilder aus Sloweniens Bergen. Da das eher ein Kajakurlaub war sind halt nur kurze Touren um Bovec dabei.





    Wir waren auf dem Stol, dem Mangart und einigen unbekannten Sackgassen mit sehr schönen Ausblicken.
    Da dort (fast)nirgendwo die Befahrung verboten ist kann man ja mal was probieren!
    avatar
    T55
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 81
    Anmeldedatum : 19.02.15
    Ort : Sachsen

    Re: Eindrücke aus Slowenien

    Beitrag von T55 am Fr 22 Jul 2016 - 18:25

    Danke für die schönen Bilder. Slowenien ist immer eine Reise wert. Die Berge find ich toll. Wie hat sich der Max geschlagen?
    avatar
    Dmax-Tourer
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 284
    Anmeldedatum : 31.10.15
    Alter : 59
    Ort : Merzen bei Osnabrück

    Re: Eindrücke aus Slowenien

    Beitrag von Dmax-Tourer am Sa 23 Jul 2016 - 10:06

    Moin Lutz,
    ich nutze den Max ja als reines Privatauto. Immer und überall. Er macht alles so souverän, egal ob (Klein-)Stadt,
    Landstrasse, Autobahn, Gelände.... Einfach dahinfahren wo man will. ! Für einen PU hat er einen akzeptablen
    Wendekreis. Auch durch die Motorcharakteristik stellt sich ein souveränes Fahrgefühl ein. Erst recht nach dem Mansory-Mapping.
    Im Urlaub diente er u.a. auch als Zugfahrzeug für meinen Klappzeltanhänger und zum Kajaktransport. Und nie wieder
    stinkenden nassen Neoprengeruch im Auto! Der errechnete Durchschnittsverbrauch auf 3000 km war um 9,4 Ltr.
    Laut Anzeige 8,8
    Gruß - Theo -


    Zuletzt von Dmax-Tourer am Mi 3 Aug 2016 - 22:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 624
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 51
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Eindrücke aus Slowenien

    Beitrag von sledge112 am Sa 23 Jul 2016 - 17:39

    Wunderschöne Bilder.
    Viele Dank fürs teilen.


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028
    avatar
    Dmax-Tourer
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 284
    Anmeldedatum : 31.10.15
    Alter : 59
    Ort : Merzen bei Osnabrück

    Re: Eindrücke aus Slowenien

    Beitrag von Dmax-Tourer am Mi 3 Aug 2016 - 22:33


    Und noch ein Bildchen vom Mangart.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Eindrücke aus Slowenien

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 25 Sep 2018 - 20:49