Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Bremsen vorne und hinten Art.Nr./ERFAHRUNG
von Saad Heute um 6:40

» Mountain Top für DC ab 2012
von Saad Heute um 6:35

» Welche Elektronik wird zum starten benötigt?
von Saad Heute um 6:28

» Eine Absetzkabine für meinen Max
von buxbaum Gestern um 23:11

» Super FLEX Fahrwerk
von High-Maxxl Gestern um 21:51

» D-Max Werkstatt Manual | 2012 ->
von pablo1268 Di 19 Jun 2018 - 21:15

» CPU Auslastung des Forums
von pablo1268 Di 19 Jun 2018 - 21:10

» Ab ca Juni 18 eingestellte Bilder
von pablo1268 Di 19 Jun 2018 - 12:23

» Neuer D-Max mit 1,9l Ddi Motor
von Dmax-Tourer Di 19 Jun 2018 - 10:30

» Da stell ich mich vor :)
von pablo1268 Di 19 Jun 2018 - 10:28


    schlechte Gasannahme

    Teilen

    Snorre
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 07.08.16
    Ort : Kusey

    schlechte Gasannahme

    Beitrag von Snorre am So 7 Aug 2016 - 11:54

    Mein neuer D Max Automatik nimmt beim Anfahren aus dem Stand sehr spät Gas an, Die Werkstatt sagt das das Normal ist. Wie ist eure Erfahrung damit ? Muß ich damit leben ? oder hat der Wagen einen Fehler? Danke schonmal für eure Hilfe.
    avatar
    Dietmar
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 92
    Anmeldedatum : 09.03.13
    Ort : 54311 Nähe Trier

    Re: schlechte Gasannahme

    Beitrag von Dietmar am So 7 Aug 2016 - 12:52

    Hallo Snorre.

    Willkommen im Forum.

    Das mit der schlechten Gasannahme ist beim Automatik normal.
    Um das zu Umgehen hast Du die Möglichkeit im Handschaltmodus mit der 1. Stufe anzufahren und dann höher schalten bzw Automatik.

    Es gibt aber auch die Möglichkeit eine DTE Pedalbox ca. 200,00€( http://www.pedalbox.com/de/home/ ) zu installieren, das ändert die schlechte Gasannahme etwas.
    Ich habe diese Box installiert und kann aus eigener Erfahrung sagen das es etwas bringt, und auch ein spritzigeres Beschleunigen möglich ist.
    Ist allerdings KEIN Tuning, sondern ändert die Spannungskurve des elektronischen Gaspedals, so das er etwas besser anzieht.

    Gruß
    Dietmar
    (den das auch stört aber sich daran gewöhnt hat)
    avatar
    Wicki
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 242
    Anmeldedatum : 17.07.11
    Ort : Westerwald

    Re: schlechte Gasannahme

    Beitrag von Wicki am So 7 Aug 2016 - 19:50

    Das macht der mit Handschaltung auch, sehr schwierig anzufahren. Rolling Eyes
    avatar
    Dmax-Tourer
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 266
    Anmeldedatum : 31.10.15
    Alter : 58
    Ort : Merzen bei Osnabrück

    Re: schlechte Gasannahme

    Beitrag von Dmax-Tourer am So 7 Aug 2016 - 20:41

    Hi Snore, ein richtiger Ansprechnahme waere nett!
    Die Gasannahme ist echt nicht so toll. Ist wohl der Agbasnorm geschuldet !? Es gibt ein paar Tuningmassnahmen die das erträglicher machen.
    Gruß -Theo -

    avatar
    Wilhelm
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 228
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 54
    Ort : Bernau

    Re: schlechte Gasannahme

    Beitrag von Wilhelm am Mo 8 Aug 2016 - 0:06

    Ein Leistungssteigerungskit der Firma Leege mit 560Nm Drehmoment und diese Problem ist behoben. Kostet zwar was, aber es lohnt in allen Leistungsbereichen. Traumhaft

    Snorre
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 07.08.16
    Ort : Kusey

    Re: schlechte Gasannahme

    Beitrag von Snorre am Mo 8 Aug 2016 - 11:38

    Vielen Dank für eure Antworten, dann muß ich wohl damit leben, da es ein Neuwagen mit Garantie ist, werde ich die Beschriebene Pedalbox erstmal nicht einbauen.
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 882
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: schlechte Gasannahme

    Beitrag von Dynomike am Mo 8 Aug 2016 - 11:55

    Hallo "snorre".

    Ja, ein richtiger Name und vielleicht ein paar Sätze zur Person wären wirklich nett.

    Ich habe auch einen Neuwagen mit Garantie und der hat trotzdem die Leege Frischzellenkur bekommen.


    Zuletzt von Dynomike am Mo 8 Aug 2016 - 14:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    Dietmar
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 92
    Anmeldedatum : 09.03.13
    Ort : 54311 Nähe Trier

    Re: schlechte Gasannahme

    Beitrag von Dietmar am Mo 8 Aug 2016 - 13:57

    Hallo Gemeinde:

    @snorre,

    hast Du dir schon mal die Videos auf der Seite der Pedalboxanbieter angesehen?

    Ist nur ein Tauschen der Stecker vom Gaspedal zum Steuergerät.
    Montage bzw. Demontage in max. 5min. ohne Meldung ans Steuergerät, nur beim Tauschen ca. 5min warten nach Zündungs Aus.
    Habe das auch wärend der Garantie eingebaut gehabt.

    Gruß
    Dietmar

    Snorre
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 07.08.16
    Ort : Kusey

    Re: schlechte Gasannahme

    Beitrag von Snorre am Mo 8 Aug 2016 - 14:52

    ok, sorry
    Mein Name ist Norbert bin 51 und wohne in der Altmark beim Städchen Klötze.
    Meine Verlobte hat sich den Wagen gekauft, kurz nachdem sie ihn bei einem Händler gesehen hat.
    Also gesehen - verliebt - gekauft, so sind sie die Frauen, aber ich find das Auto auch Klasse, obwohl ich absoluter Oldtimerfahrer bin.
    ist so eine Sonderedition mit Automatik, Leder und viel Chrom, schicke Kiste.

    Ich möchte nochmal ein Lob auf dieses Forum aussprechen, so viel Resonanz nach so kurzer Zeit für einen Neuling, hab ich in
    anderen Foren selten erlebt.

    Gruß Norbert und Tanja
    avatar
    Dmax-Tourer
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 266
    Anmeldedatum : 31.10.15
    Alter : 58
    Ort : Merzen bei Osnabrück

    Re: schlechte Gasannahme

    Beitrag von Dmax-Tourer am Mo 8 Aug 2016 - 15:05

    Hi Norbert,
    du Glückspilz. Du hast ne Frau die sich in einen PU verkuckt hat! Da träumen ja die meisten nur davon!?!
    Bei mir war es mit dem PU ähnlich. Mache seit über 25 Jahren in Sachen Old-und Youngtimer. Da war der Begriff
    Youngtimer noch gar nicht erfunden! Bin erst seit 2012 im Gelände unterwegs. Aber jetzt verschieben sich die
    Hobbys doch drastisch in Richtung OR. Ja und der Max mit dem Mansory Mapping ist ne absolute Ansage.
    So wie Wilhelm auch schon schrieb. Man muß einem das Dauergrinsen aus dem Gesicht hauen!!
    Habe bei meinem verbaut: OME 5 cm soft, UFS, 275/70 17 BF, Schnorchel, auszieberen Ladeboden, Aeroklas
    Hardtop und diese Woche soll die Winde dran!
    Gruß - Theo -

    Gesponserte Inhalte

    Re: schlechte Gasannahme

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 21 Jun 2018 - 23:25