Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Niepser sein Wohnkabinenprojekt beginnt.
von Niepser Gestern um 11:08

» Probleme mit Profender Dämpfern
von Stormyhill Mi 19 Sep 2018 - 19:57

» verkaufe einstellbare Profender Hi-End Stoßdämpfer Isuzu D-Max
von Housten Di 18 Sep 2018 - 20:36

» Mein Max Custom von 2014-heute
von Dynomike Di 18 Sep 2018 - 8:51

» Scheelmann Sitze eintragen?
von Soeren So 16 Sep 2018 - 8:29

» D-Max Tourer mit (fast) fertigem Auto
von Mojito03 Sa 15 Sep 2018 - 8:56

» Dem Dennis (Pappenkarle) seiner
von Pappenkarle Fr 14 Sep 2018 - 17:59

» Was ist wichtig?
von Dmax-Tourer Fr 14 Sep 2018 - 9:58

» Overrail-Laderaumwanne vom DOKA 2008
von Pappenkarle Fr 14 Sep 2018 - 7:41

» Geräusche im Armaturenbrettbeteich
von DMAX Fan Fr 14 Sep 2018 - 4:23


    Frage zu gebrauchten D-max

    Teilen

    patvik
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 5
    Anmeldedatum : 01.11.16

    Frage zu gebrauchten D-max

    Beitrag von patvik am Mo 28 Nov 2016 - 12:29

    Hallo Zusammen,
    Ich wollte mir ja eigentlich ein vorführfahrzeug holen,
    Habe jetzt aber ein Angebot für einen gebrauchten Premium mit Automatik Getriebe bekommen, der hat jetzt 70.000km runter und ist EZ 2013,
    Lohnt es sich ein Dmax mit der Kilometer Anzahl zu holen oder ratet ihr da eher von dem Kauf ab?
    Danke schonmal beste Grüße
    Patrick
    avatar
    ran-muc
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 622
    Anmeldedatum : 22.05.13
    Alter : 64
    Ort : bayer. Landeshauptstadt

    Re: Frage zu gebrauchten D-max

    Beitrag von ran-muc am Mo 28 Nov 2016 - 12:56

    Servus Patrick

    Wenn du die ganzen Beiträge seit Mitte 2012 , also seit dem neuen Modell verfolgst , wirst du sehen das es kaum Probleme gibt.
    Anfangs waren ein paar Sachen , die wurden auf Garantie beseitigt .

    Mittlerweile gibts ein paar die haben wesentlich mehr km als 70 ts drauf . (über 200 ts )
    ohne nennenswerte Reparaturen , außer die üblichen Verschleiß - Sachen .

    Insgesamt ein sehr zuverläßiges Fahrzeug .

    Gruß Rudi
    avatar
    KingAlf
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 33
    Anmeldedatum : 17.07.16
    Alter : 38
    Ort : Bautzen

    Re: Frage zu gebrauchten D-max

    Beitrag von KingAlf am Mo 28 Nov 2016 - 16:54

    Hallo Patrik

    Ich habe meinen Max mit 192.000km gekauft vor circa 4 1/2 Monaten bin jetzt bei 199.000km. habe ausser dem Dieselfilter nichts wechseln müssen.
    Bin sehr zufrieden mit dem Auto und will auch kein anderes mehr haben.
    Muss dazusagen war ein Langstreckenfahrzeug.

    Wie ran-muc schon sagt sehr zuverlässig.


    grüße André
    avatar
    pommes
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 97
    Anmeldedatum : 03.03.13
    Alter : 45
    Ort : Regenstauf / Oberpfalz / Bayern

    Re: Frage zu gebrauchten D-max

    Beitrag von pommes am Mo 28 Nov 2016 - 18:48

    Hallo Patrick,

    ich habe auf meine Max jetzt knapp 80.000 drauf.
    Bis auf Verschleißteile gibt es bis jetzt keine Probleme oder Reperaturen.

    Gruß
    Claus
    avatar
    DMAX Fan
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 408
    Anmeldedatum : 17.01.16
    Ort : nähe Zwickau/Sachsen

    Re: Frage zu gebrauchten D-max

    Beitrag von DMAX Fan am Mo 28 Nov 2016 - 21:29

    Ich habe meinen im Januar mit 70500km gekauft. Jetzt bin ich bei 87500 . Bis auf einen Ölwechsel und Dieselfilter war nix. Bin sehr zufrieden. Beim Kauf wurden noch die komplette Bremse vorn gemacht vom Händler. Also und ich würde zuschlagen wenn der Preis passt. Cool

    Gesponserte Inhalte

    Re: Frage zu gebrauchten D-max

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 22 Sep 2018 - 4:50