Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Chromteile DoKa 2012+
von baD-MAX Gestern um 18:54

» Bezugsquellen für Pleullager gesucht
von Saad Gestern um 17:46

» Ausbau der Mittelkonsole /Klimaanlage
von Schrauber-werner Gestern um 10:03

» Warnleuchten von ESC und Störongskontrolleuchte
von Tenere Do 18 Okt 2018 - 20:24

» CW Felgen mit BFG ko2 265/70/17
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:48

» D-Max Werkstatt Manual | 2012 ->
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:43

» Ventile ab BJ 2013
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:08

» Bedienungsanleitung für D-Max ab 2017
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:07

» Bei euch auch komische Ansicht?
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:04

» Neues Mitglied aus Frankreich
von der daniel Mi 17 Okt 2018 - 21:00


    Ölfilter läuft leer

    Teilen
    avatar
    Wicki
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 242
    Anmeldedatum : 17.07.11
    Ort : Westerwald

    Ölfilter läuft leer

    Beitrag von Wicki am Mi 22 März 2017 - 13:49

    Gude,

    ich hab da mal ne Frage.
    Habt ihr das auch das der Max bei jedem Kaltstart erst denn Ölfilter wieder füllt?
    Also ich meine das der anscheinend leer läuft, je länger er nicht gestartet wurde desto mehr.
    Wenn er mal 3 Tage steht dann pumpt er Sekundenlang bis er nicht mehr klappert und der Filter wieder voll ist.
    Ist da kein Rücklaufventil verbaut?


    Und noch was, Klappert euer Max manchmal obwohl Öldruck vorhanden ist?
    Hatte ich heute grad wieder. War unterwegs, also Motor ist warm, hab ihn etwa 15 Minuten abgestellt, dann wieder gestartet und dann klappert er heftig so bis 1.500 upm. Öldruck ist aber vorhanden und Motor warm. Das macht er ab und zu mal. Ich hab mal ein Video gemacht, versuch das mal online zu bringen.




    Gruß ausm Westerwald
    avatar
    Wicki
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 242
    Anmeldedatum : 17.07.11
    Ort : Westerwald

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von Wicki am Do 30 März 2017 - 16:07

    Hmmm?
    Macht das nur mein Max?
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 908
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von Dynomike am Fr 31 März 2017 - 8:41

    Moin!

    Naja, also ich persönlich habe noch nicht überprüft, ob mein Ölfilter leerläuft. Wie zur Hölle kommst Du auf sowas und wie macht man das??? Shocked

    Morgens hört sich der Eimer halt mal an wie eine thailändische Ackerhure mit Raucherhusten. Nagelt wie'd Sau, aber das sollte normal sein. Meiner hört sich genauso an. Das ist halt mal kein voll gekapselter PKW-Dieselmotor.


    Viele Grüße, Jörg


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    Wicki
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 242
    Anmeldedatum : 17.07.11
    Ort : Westerwald

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von Wicki am Fr 31 März 2017 - 23:45

    Gude,

    naja du kannst doch beim Kaltstart hören wenn er aufhört zu klappern. Und mir ist halt aufgefallen das es länger klappert, je länger er stand. Also läuft anscheinend mit der Zeit der Ölfilter leer. Dadurch klappert er beim Kaltstart länger, bis halt der Filter gefüllt ist. Ist anscheinend kein Rücklaufventil verbaut.

    Dieses klappern im Video macht er ja nur ab und zu, ist dann aber heftig. Mein alter machte das auch manchmal, aber nicht so laut. Ich wüsste halt gern was das ist, interessiert mich.

    Gruß

    Manuel L.
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 04.04.17

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von Manuel L. am Di 4 Apr 2017 - 21:57

    Hallo Wicki wielange ist das Motoröl schon drin und welches ? Ist der Ölstand korrekt?
    Fahre mit meinen Max Mobil Delvac XHP-LE 10W40 und läuft einwandfrei
    avatar
    Wicki
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 242
    Anmeldedatum : 17.07.11
    Ort : Westerwald

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von Wicki am Di 4 Apr 2017 - 22:03

    Motoröl ist erst 4 Monate drin, knapp 4.500 Km.
    10W-40, Ölstand ist auch gut.

    Mich wundert etwas das das noch keiner bemerkt hat, oder es macht nur meiner.

    Manuel L.
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 04.04.17

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von Manuel L. am Di 4 Apr 2017 - 22:08

    Also meiner macht das nicht Shocked
    Der ist super leise!
    Fährst du relativ straff oder eher normal?
    hört sich auch etwas Dumpf an vom Ansauggeräusch
    Hast du einen Sportluftfilter drin ? oder was anderes dran gemacht?
    avatar
    Wicki
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 242
    Anmeldedatum : 17.07.11
    Ort : Westerwald

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von Wicki am Di 4 Apr 2017 - 22:12

    Isser ja auch, meistens perfekt und ruhig.
    Nur manchmal macht er dieses komische rasseln/klappern bis etwa 1.500 Upm
    Wie gesagt das kenn ich ja vom alten Modell, der machte das auch manchmal, aber nicht so laut und lang. Klingt fast wie klappernde Zahnräder. Im Video kann man es eigentlich deutlich hören.

    Ich fahr den ganz normal, eher schonend. Beim Kaltstart im Leerlauf moment laufen lassen und langsam warmfahren.

    Motor ist alles Standard, nichts verändert.

    Manuel L.
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 04.04.17

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von Manuel L. am Di 4 Apr 2017 - 22:16

    könnte evtl. auch Kettenspanner oder Kette sein aber wenn da was nicht passt
    bleibt das Geräusch auch . Sorry da kann ich dir leider nicht weiter helfen .
    Hast du keinen guten Händler?
    avatar
    Wicki
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 242
    Anmeldedatum : 17.07.11
    Ort : Westerwald

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von Wicki am Di 4 Apr 2017 - 22:21

    Würde mich halt interessieren was das ist.
    Kettenspanner oder Kette müsste ja dann immer sein.
    Auto ist ja noch kein Jahr alt.

    Doch, Händler hab ich einen sehr guten.

    Manuel L.
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 04.04.17

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von Manuel L. am Di 4 Apr 2017 - 22:25

    Dann zeig ihn das mal vielleicht kann er dir helfen. Daumen hoch
    bei uns in der Nähe gibt es leider keinen guten freundlichen .
    avatar
    Wicki
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 242
    Anmeldedatum : 17.07.11
    Ort : Westerwald

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von Wicki am Di 4 Apr 2017 - 22:26

    Das Problem ist ja, er macht es nur wenn er Lust dazu hat. Der blöde Vorführeffekt. Twisted Evil

    Von wo kommst du denn?

    Manuel L.
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 04.04.17

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von Manuel L. am Di 4 Apr 2017 - 22:27

    Nähe von Hof / Saale haben da leider keinen guten Isuzu Händler.
    avatar
    Wicki
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 242
    Anmeldedatum : 17.07.11
    Ort : Westerwald

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von Wicki am Di 4 Apr 2017 - 22:32

    Jap, gute Händler sind schwierig zu finden.
    Ich fahr auch ziemlich weit.

    Manuel L.
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 04.04.17

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von Manuel L. am Di 4 Apr 2017 - 22:35

    Eigentlich schade ich find den max nicht schlecht nicht viel Technik und sehr Robust
    für mich das ideale Arbeitstier. Aber mit Händlern ist es bei uns sehr schwierig weil es auch meistens
    nur die Zweitmarke ist .
    avatar
    DMAX Fan
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 423
    Anmeldedatum : 17.01.16
    Ort : nähe Zwickau/Sachsen

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von DMAX Fan am Mi 5 Apr 2017 - 4:09

    Meiner klingt immer wenn sich der Partikelfilter regeneriert etwas anders und die Drehzahl erhöht sich.
    Vielleicht ist was mit dem Filter?

    Ich fahre Castrol 5W40 DPF und bin sehr zufrieden mit dem Öl. Wechsel aber auch alle 10tkm.

    Gruß Thomas
    avatar
    Wicki
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 242
    Anmeldedatum : 17.07.11
    Ort : Westerwald

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von Wicki am Mi 5 Apr 2017 - 19:55

    Jo, das kann man auch deutlich hören, wenn der DPF frei gebrannt wird, ist aber ein anderes Geräusch.
    Der DPF nervt im Moment auch wieder. Über den Winter hat er alle 300 Km regeneriert. Jetzt fällt er auf einmal unter 200 Km Intervall. Die letzten beiden waren um die 170 Km.
    Fahrprofil ist gleich geblieben.
    Ob der in der Software auf Winter und Sommerzeit programmiert ist? Shocked Rolling Eyes lol!

    Faszinierendes Auto, ich glaub wirklich es ist kein Max, sondern eine Maxi. lol!
    avatar
    DMAX Fan
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 423
    Anmeldedatum : 17.01.16
    Ort : nähe Zwickau/Sachsen

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von DMAX Fan am Mi 5 Apr 2017 - 20:14

    Meiner hat einmal bei 300km regeneriert. Sonst immmer zwischen 150 und 200km, egal ob 200km Vollbeladen mit Anhänger oder Solo Arbeitsweg (jeweils 12km hin und zurück). Rolling Eyes

    Ich mach alle 10tkm Ölwechsel mit Markenöl und lass den Partikelfilter,Partikelfilter sein. OK ..die Regneration brech ich so gut wie nie ab, sondern fahr noch die 10 min wenn es die Zeit zu lässt.

    Bei meiner Frau ihrem 2,0TDi merkt man absolut garnix von Regenration, das Öl verdünnt sich auch überhaupt nicht.. so hat halt jedes Fahrzeug seine Macken Laughing Laughing

    avatar
    Wicki
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 242
    Anmeldedatum : 17.07.11
    Ort : Westerwald

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von Wicki am Mi 5 Apr 2017 - 20:22

    Zwischen Km Stand 6.000 - 11.000 hat er immer über 300 Km geschafft, zwischen den Regenerationen. Davor und danach nur um die 200 Km und jetzt wieder unter 200 Km.
    Keine Ahnung warum das so ist?

    Mach ich ja auch so. Halbjährlicher Ölwechsel und nur eine Regeneration mal unterbrochen.
    Am nervigsten wenn man gerade zuhause angekommen ist und Maxi will regenerieren, dann fahr ich auch noch mal um den Block, bis sie fertig ist. Sie riecht dann auch so schön knusprig. yippie
    Ich sag ja, das Auto ist definitiv weiblich. Mr Green Mr Green
    avatar
    DMAX Fan
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 423
    Anmeldedatum : 17.01.16
    Ort : nähe Zwickau/Sachsen

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von DMAX Fan am Fr 7 Apr 2017 - 15:58

    Ich hab auch den Eindruck das der Diesel immer mal anders ist. Ich habe mal ne Zeitlang TOTAL Excelleniu Diesel getankt. Da wurden die Intervalle wieder länger...

    So ist das eben.. andere Autos haben garkeine Anzeige.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Ölfilter läuft leer

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 20 Okt 2018 - 12:29