Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen


    Macht eine Umschlüsselgung auf PKW Sinn

    Teilen
    avatar
    Hidalgo
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 22.03.17
    Alter : 35
    Ort : Schwörstadt

    Macht eine Umschlüsselgung auf PKW Sinn

    Beitrag von Hidalgo am Fr 24 März 2017 - 12:52

    Hallo zusammen wie ich ja bereits erwähnt habe, möchte ich mir einen D-Max zulegen.

    Jetzt habe ich ja schon einiges nützliches und Spannendes hier gelesen im Forum.

    Aber beim Thema Versicherung, Steuer und Sonntagsfahrverbot, bin ich mir noch nicht sicher was ich am besten machen soll...

    Da ich auch des öfteren an Wochenenden und Feiertagen mit Anhänger (für Sportzwecke) unterwegs bin überlege ich mir schon, ob es nicht doch Sinn macht ihn gleich auf PKW umschlüsseln zu lassen ?

    Wo habt Ihre Pick Ups denn versichert? Was könnt Ihr mir da empfehlen?

    Gruss

    Tobias
    avatar
    Wilhelm
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 231
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 54
    Ort : Bernau

    Re: Macht eine Umschlüsselgung auf PKW Sinn

    Beitrag von Wilhelm am Fr 24 März 2017 - 15:57

    Also ich bezweifel, daß Du den D-Max auf PKW umschreiben lassen kannst. Da stehen, meines Wissens, die Geräuschdämmung usw. im Wege.
    Wegen der Steuer müsste Dein Händler die Fahrzeugklasse ändern lassen. Problemlos. Beim neuen 1,9er ist das so wohl von Isuzu von Hause aus schon berücksichtigt.
    Versicherung ist ja ein zweischneidiges Schwert. Frag den Händler mal nach der Isuzu Versicherung. Die versichern als so ziemlich einzige nach PKW-Tarif.
    avatar
    baD-MAX
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 1
    Anmeldedatum : 15.04.18

    Re: Macht eine Umschlüsselgung auf PKW Sinn

    Beitrag von baD-MAX am So 15 Apr 2018 - 14:12

    Hallo Tobias,
    Ich bin seit einem Jahr Besitzer eines D-Max (Bj.16). Dieser wurde als Pickup zugelassen. Steht auch so im Fahrzeugschein!
    Versichert ist der Gute bei der Huk Coburg. Das war zwar etwas schwierig, da Fahrzeug nicht im System. Da sich der D-MAX
    mit Pickup-Zulassung in einer Grauzone zu bewegen scheint, wurde er als PKW versichert.
    Bis jetzt gab es mit nichts irgend ein Problem. Ich bin immer noch begeistert!

    Die Besteuerung erfolgt nach Gewicht.

    Mit Pickup-Fahrverboten habe ich mich noch nicht beschäftigt.

    LG Maschd
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 882
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Macht eine Umschlüsselgung auf PKW Sinn

    Beitrag von Dynomike am Mo 16 Apr 2018 - 9:19

    Um das hier mal zu beenden:

    Eine Umschlüsselung ist aufgrund der unterschiedlicher Abgas- und Lärmemmissionsrichtlinien von modernen LKW und PKW eigentlich nicht mehr möglich. Im Internet bietet eine Firma das (mit Einschränkungen) für den D-Max bis 2015 (???) an. Inwieweit das rechtlichen Bestand hat, kann ich nicht sagen.

    Da der Frager hier insgesamt aber nur drei Fragen gestellt hat, wird sich das für ihn erledigt haben.

    Im Hinblick auf das gefallene Sonntagsfahrverbot, macht sowas in meinen Augen eh keinen Sinn mehr.

    Viele Grüße, Jörg


    PS: @baD-Max: Eine Vorstellung wird bei uns immer gerne gsehen. Wink


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Macht eine Umschlüsselgung auf PKW Sinn

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 25 Jun 2018 - 13:55