Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Chromteile DoKa 2012+
von baD-MAX Gestern um 18:54

» Bezugsquellen für Pleullager gesucht
von Saad Gestern um 17:46

» Ausbau der Mittelkonsole /Klimaanlage
von Schrauber-werner Gestern um 10:03

» Warnleuchten von ESC und Störongskontrolleuchte
von Tenere Do 18 Okt 2018 - 20:24

» CW Felgen mit BFG ko2 265/70/17
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:48

» D-Max Werkstatt Manual | 2012 ->
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:43

» Ventile ab BJ 2013
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:08

» Bedienungsanleitung für D-Max ab 2017
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:07

» Bei euch auch komische Ansicht?
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:04

» Neues Mitglied aus Frankreich
von der daniel Mi 17 Okt 2018 - 21:00


    Neue Blattfedern für Dmax ab 2012 auf Kulanz

    Teilen

    Manuel L.
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 04.04.17

    Neue Blattfedern für Dmax ab 2012 auf Kulanz

    Beitrag von Manuel L. am Di 4 Apr 2017 - 22:22

    Hallo ich bin Manu und neu hier.
    Bin auch stolzer Besizter eines Max und hab auch gleich mal ne Frage hat einer von euch auch schon
    neue Blattfedern auf Kulanz bekommen? Bei meinen wurde es gemacht und seitdem hab ich beim einfedern ein
    komisches Geräusch das man schlecht beschreiben kann.Es ist auf jedenfall nicht metallisch !
    wie wenn etwas verspannt ist . Vielleicht könnt ihr mir bitte weiter helfen.
    mfg
    Manuel
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 640
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 51
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Neue Blattfedern für Dmax ab 2012 auf Kulanz

    Beitrag von sledge112 am Mi 5 Apr 2017 - 12:13

    Hallo Manuel,

    Wenn Deine Blattfedern knarzen, dann einfach mal das Fahrzeug hinten anheben und etwas WD40 zwischen die Blattfederlagen sprühen, das hilft oft.
    Ansonsten könnte es sein, dass irgendetwas in die Lagerbuchsen vorne oder hinten gekommen ist.
    Da hilft nur ausbauen, reinigen und neu fetten. Alternativ dazu gibt es auch gekapselte Lagerbuchsen von OME . Ich hab aber keine Ahnung, ob die in die Originalfedern passen. Da kenne ich mich nicht so aus.


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 667
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Neue Blattfedern für Dmax ab 2012 auf Kulanz

    Beitrag von pablo1268 am Mi 5 Apr 2017 - 12:23

    Hi und willkommen hier,

    wenn das auf Kulanz gemacht wurde und anschließend "Mängel" aufweist, würd ich die nochmal besuchen!
    Ich hatte auch schon mal Knarzgeräusche, es wurden Teflonblättchen zwischen die Lagen geklebt. Viel gebracht hat es nichts damals, momentan höre ich aber nichts mehr. Irgendwo gabs dazu ein Thema (hier gefunden), ist schon ne Weile her.

    Manuel L.
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 04.04.17

    Re: Neue Blattfedern für Dmax ab 2012 auf Kulanz

    Beitrag von Manuel L. am Do 6 Apr 2017 - 21:18

    Alles klar vielen dank kümmere mich darum und werde wieder schreiben

    Gesponserte Inhalte

    Re: Neue Blattfedern für Dmax ab 2012 auf Kulanz

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 20 Okt 2018 - 12:30