Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Die neuesten Themen

» Ich hab wohl einen Hybrid...
Gestern um 19:45 von sledge112

» Topic'it Smartphone
Fr 15 Dez 2017 - 12:47 von pablo1268

» Drehzahl im Stand ansteigend, warum ?
Do 14 Dez 2017 - 15:32 von hardi

» Hi-Lift-Jack
Do 14 Dez 2017 - 7:36 von Mojito03

» SUCHE Hardtop für SpaceCab ab 2012
Mi 13 Dez 2017 - 11:41 von hardi

» Eine Absetzkabine für meinen Max
Di 12 Dez 2017 - 19:44 von Niepser

» Vorstellung
Di 12 Dez 2017 - 10:47 von pablo1268

» Winterreifen für den Max 2012 (oder vergleichbar)
So 10 Dez 2017 - 22:00 von sledge112

» 2 Orginal Aluräder & 1 Ersatzrad Orginal zu verkaufen
So 10 Dez 2017 - 9:02 von Mojito03


    Led Scheinwerfer zur Fernlicht Erweiterung

    Teilen
    avatar
    Salt Plus Sugar
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 26.04.17
    Ort : Frechen

    Led Scheinwerfer zur Fernlicht Erweiterung

    Beitrag von Salt Plus Sugar am Mo 1 Mai 2017 - 18:10

    Hallo ihr,

    Ich such mich seit Tagen durch viele Foren. Leider konnte ich in alle Richtungen verschiedene Dinge lesen.

    Ich habe vor zwei mit den nötigen Zulassungen Versehenen LED Scheinwerfer Ion der Front zu verbauen.

    Ich würde die gerne ganz legal zum Fernlicht schalten. Die Infos über Referenzzahlen, max 4 Stück, paarweise Montage etc. hab ich da jetzt Mal berücksichtigt.

    Nun würde ich zwei Stück geschaffen evtl bis ca zwanzig cm breit.

    Die wollte ich irgendwie sicher in der Front verbauen.
    Hat jemand hierzu eine Idee, btw.Erfahrungen oder Empfehlungen?

    Sollte ich da irgendwie was übersehen haben im Forum, bitte ich dies zu entschuldigen.

    Übrigens hat mir ein Händler folgendes geschrieben:
    "Guten Morgen,
    es müssen immer 2 Scheinwerfer sein. Ich glaube seit 2016 müssen sie nebeneinander sein,
    finde aber die Stelle nicht mehr, wo das beschrieben war.
    Meine LED Balken sind meist mit 2 Module, die einzeln ein E Prüfzeichen ECE R112 haben und sind damit für den öffentlichen Str. Verkehr als Fernscheinwerfer zugelassen.
    Ich habe einfach am Hauptscheinwerfer mit einer Klemme Strom geholt und die andere Ader an Masse.
    Man kann es aber auch mit einem Relais schalten, ist noch sicherer.
    Arbeitsscheinwerfer brauchen keine E Zulassung, nach meinem Wissen darf man Fernscheinwerfer nicht als Arbeitsscheinwerfer benutzen.
    Dafür hätte ich dann "Pencil Beam".
    Für Ihr Auto habe ich gesehen, dass da nicht viel Platz vorne ist, so dass nur die schmalen Balken (ca. 57mm Tiefe) passen. Oder Sie haben ein Rammschutz, da ist alles offen.
    Ich hoffe, die Information war hilfreich.

    Mit freundlichen Grüßen / with kind regards"

    Antwort Nr. 2

    Hallo Jörg,

    bei Anschluss an das Fernlicht bzw. bei Einsatz als Fernlicht muss paarweise und symmetrisch verbaut werden.
    Unser Kabelsatz LTPZ-PC06 bietet beide Optionen mittels Umstecker: LED-Kabelsatz-Anschluss-fuer-2-Fernlicht-Zusatz-Fernscheinwerfer
    direkt an das Fernlicht anschliessen oder per Schalter, um manuell zuzuschalten.
    Anschluss über DT-Stecker. Diese werden eigentlich von jedem Hersteller verwendet.

    Je nachdem, welche Bauform du haben möchtes, haben wir verschiedenste Möglichkeiten:
    Bei uns am meisten gekauft als rechteckige und kompakte Bauform: Set mit 2 Lightbars inkl. Kabelsatz LTPZ-PC06:
    LTPZ-EB02-36E-2K, LTPZ-EB02-40E-2, LTPZ-EB02-80E-2 mit jeweils 36W, 40W und 80W.

    Stärkste Lightbar pro Watt: LTPZ-USR40, wahlweise als Fluter 35° oder Spot 10° erhältlich. Ist allerdings etwas wuchtiger.

    Als runder Scheinwerfer: LTPZ-ULU70-F-2

    Hoffe, das hilft.


    Mit den besten Grüßen aus Mainz,

    Klaus
    OrGa 4x4 Farm/
    Fun Trail Cup 2017



    4x4 Farm - Ihr größter Offroad-Händler in Europa
    Dekan-Laist-Straße 38
    55129 Mainz-Hechtsheim
    avatar
    Salt Plus Sugar
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 26.04.17
    Ort : Frechen

    Hab mich endlich dran gewagt...

    Beitrag von Salt Plus Sugar am So 28 Mai 2017 - 8:26

    Hier könnt ihr mal ein paar Bilder meines Scheinwerfer Einbaus sehen.

    Gekauft habe ich zwei Stück  LTPZ-USR40 bei der 4x4Farm.de

    Ich wollte unbedingt LED Strahler mit dem entsprechenden E-Prüfzeichen, um es auch gemeinsam mit dem Fernlicht im Straßenverkehr nutzen zu können.

    Wichtig war mir auch, dass in keine Fahrzeugteile gebohrt wird. Dies ist sicher nicht schlimm, aber ich wollte es eben hier nicht. Falls ich am Heck noch etwas im Bereich Arbeitsscheinwerfer mache, dann wird sicher irgendwann in Fahrzeugteile gebohrt und geschraubt.
    Bei der Front konnte ich an allen Vorhandenen Blechen die Befestigungen nutzen.







    Gearbeitet hab ich mit 2mm Edelstahl-Blech aus dem Schrott.


    Montage hinter dem Grill, sehr diskret, sieht man erst wenn man frontal Ion den Grill schaut. Gefällt mir in dem Fall besser als eine wuchtige Anbringung vorne drauf.


    Fernlicht ab Werk


    Mit den neuen LED Strahlern


    Zuletzt von Salt Plus Sugar am So 28 Mai 2017 - 9:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Weil es einfach hell ist.)
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 527
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 50
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Led Scheinwerfer zur Fernlicht Erweiterung

    Beitrag von sledge112 am So 28 Mai 2017 - 9:04

    Der Einbauplatz ist sehr gut gewählt , finde ich.
    Ich würde es trotzdem noch über ein Relais schalten.
    Das ist im Motorraum schnell und unproblematisch zu lösen, und wirklich sicherer.
    Aber der Umbau gefällt mir ansonsten wirklich super!


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028

    Toxic
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 86
    Anmeldedatum : 16.09.16

    Re: Led Scheinwerfer zur Fernlicht Erweiterung

    Beitrag von Toxic am So 28 Mai 2017 - 9:13

    Das ist sehr ordentlich geworden, Glückwunsch!!!
    Aber eine €-Zulassung haben die nicht, oder? Kann auf der Seite nix dazu finden...

    Wenn schon Relaisschaltung, dann doch bitte gleich die komplette Frontlichtanlage so umbauen:
    Also Abblend- und Fernlicht komplett über Relais!
    Ich bin jedes Mal erstaunt, wieviel Licht da noch in den Leitungen verschwindet, wenn der Strom erst über den Lichtschalter laufen muss Wink
    Das ist der nächste Umbau an meinem Max, hab ich jetzt bei drei Autos gemacht und hat sich immer gelohnt!

    Gruß,
    Andreas


    Zuletzt von Toxic am So 28 Mai 2017 - 9:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Salt Plus Sugar
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 26.04.17
    Ort : Frechen

    Relais

    Beitrag von Salt Plus Sugar am So 28 Mai 2017 - 9:22

    Danke für eure Kommentare...

    Natürlich läuft das über ein Relais und eine Sicherung. Hierzu habe ich den kompletten Kabelsatz bei der 4x4farm.de gekauft. Ist teurer als selbst zusammengestellt aber war mir egal.

    Nun kann ich es mit dem Fernlicht schalten und im Innenraum per Schalter auch abschalten falls ich nur das Standard Fernlicht will.
    avatar
    Salt Plus Sugar
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 26.04.17
    Ort : Frechen

    Re: Led Scheinwerfer zur Fernlicht Erweiterung

    Beitrag von Salt Plus Sugar am So 28 Mai 2017 - 10:38

    Toxic schrieb:Das ist sehr ordentlich geworden, Glückwunsch!!!
    Aber eine €-Zulassung haben die nicht, oder? Kann auf der Seite nix dazu finden

    Hallo Andreas,

    Folgende Informationen bekam ich von der 4x4 Farm, ich hoffe da würde mir kein Blödsinn erzählt.


    "Hallo Jörg,

    bei uns am meisten gekauft als rechteckige und kompakte Bauform: Set mit 2 Lightbars inkl. Kabelsat....
    All diese Scheinwerfer haben ECE 112R-Zulassung als Fernlicht und dürfen unter Einhaltung der STVO-Vorgaben

    OHNE separate Eintragung am Fahrzeug angebracht werden.


    Mit den besten Grüßen aus Mainz,

    Klaus

    OrGa 4x4 Farm/"

    Toxic
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 86
    Anmeldedatum : 16.09.16

    Re: Led Scheinwerfer zur Fernlicht Erweiterung

    Beitrag von Toxic am So 28 Mai 2017 - 10:41

    Schau mal auf die Streuscheibe, die sollte irgendwo ne € Nummer mit einer Kennzahl, z.B. 13, haben:
    Wenn nicht, dann keine Zulassung!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Led Scheinwerfer zur Fernlicht Erweiterung

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 17 Dez 2017 - 5:10