Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 4 Benutzer online: 2 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Philipp3301, Weigel Daniel


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Die neuesten Themen

» DPF Beobachtung
Heute um 13:12 von Wicki

» Originaler Unterfahrschutz - Max ab 12
Heute um 9:54 von Möers

» Seilwinde mit schnellkupplung
Heute um 8:58 von Dynomike

» Verzögerte Gasannahme an 2010er 3L Schalter
Heute um 8:01 von sledge112

» Dashmat für den "neuen" Max
Heute um 6:45 von Pappenkarle

» 3Liter, Handgerührt
Gestern um 19:48 von Pappenkarle

» Rostschutz - Unterboden - Hohlraumschutz
Gestern um 19:27 von Möers

» Ölkühler undicht
Gestern um 10:23 von Pfanne80

» AHK, WW-Spiegel am neuen...
Fr 20 Okt 2017 - 19:45 von Ackerschrauber


    Hallo aus dem südlichsten Eck Bayerns

    Austausch
    avatar
    rockcrawlerLA
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 05.06.17
    Ort : Kreis Altötting

    Hallo aus dem südlichsten Eck Bayerns

    Beitrag von rockcrawlerLA am Mo 5 Jun 2017 - 20:06

    Hallo,

    wir möchten uns gerne in Eurer Runde vorstellen als glückliche D’Max Besitzer seit diesem Frühjahr.
    Mit dem Offroad-Fieber sind wir infiziert durch unseren Lada Niva.
    Viele Besuche im Offroad-Park Langenaltheim, ebenso die letzten Tage im Offroad-Park Jänschwalde liegen hinter uns, wie auch zwei Reisen nach Kroatien und Albanien. Alles bisher mit dem Niva!

    Nun haben wir uns noch für einen Isuzu D'Max entschieden! Wir wollten uns unbedingt einen Euro 5 sichern, falls wir mal in Länder reisen, die nicht so gute Sprit Qualität haben.

    Mit dem Offroad fahren haben wir uns bis jetzt mit dem D’Max noch zurück gehalten.
    Warum? Weil wir ihn für ewig haben wollen… Smile

    Daher stand folgendes mit Prio 1 auf dem Programm:
    - Konservierungs-Kur mit Carlofon, auch bekannt unter Dinol, Zwei-Schicht Verfahren
    - Rival Unterfahrschutz 6mm Alu Montage (Demontage Serien Unterfahrschutz)
    - Rasta Rockslider Montage (Demontage Serien Trittbretter)
    - Steinschlagschutzfolie auf Ladekante, Einstiege und Motorhaube
    - Montieren müssen wir noch Climair Windabweiser vorne.

    Was muss noch unbedingt her?
    - ein Ladeauszugsboden. Welche Marke wissen wir noch nicht...Tipps von Euch gerne willkommen!
    - ein Heckklappendämpfer
    - eine größere Entscheidung steht noch an...wir wollen wahrscheinlich noch eine Alu-Cab oder eine Cab von Pickupback.
    Hier sind wir auch noch ein wenig unentschlossen, ob Dachzelt oben aufs Dach oder hinten auf die Ladefläche...Hat beides jeweils Vor-und Nachteile.

    Jetzt freuen wir uns auf jeden Fall erstmal voll auf die Abenteuer Allrad in Bad Kissingen!!! Da werden wir stöbern, was es alles Gutes für die Pickups gibt.

    Wir verfolgen schon seit mehreren Wochen Eure Beiträge und freuen uns immer wieder, was Neues zu lesen!
    Vielen Dank dafür!

    Mit vielen Grüßen
    Nicole und Jürgen
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 764
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 51
    Ort : Alzenau

    Re: Hallo aus dem südlichsten Eck Bayerns

    Beitrag von Dynomike am Mo 5 Jun 2017 - 20:34

    Hallo Nicole,
    hallo Jürgen!

    Das ist eine sehr schöne Vorstellung. Vielen Dank dafür und herzlich willkommen im Forum!

    Mit dem Max habt ihr schonmal eine gute Entscheidung getroffen. Ohne jetzt näher auf Eure aufgezählten Punkte einzugehen, hat das was ich bisher gelesen habe, Hand und Fuß. Ihr werdet hier aber sicher noch die eine oder andere Anregung finden, um noch mehr Geld in den Max zu blasen. Mr Green

    Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern im Forum und freue mich auf Eure Beiträge.

    Nicht vergessen: Mit Bildern wird so ein Thread noch interessanter. Wink

    Viele Grüße, Jörg



    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    DMAX Fan
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 289
    Anmeldedatum : 17.01.16
    Ort : Sachsen

    Re: Hallo aus dem südlichsten Eck Bayerns

    Beitrag von DMAX Fan am Mo 5 Jun 2017 - 21:30

    Herzlich Willkommen im Forum. Ich selbst bin auch erst ein Jahr hier und immer wieder glücklich wie einem unter DMAX Fahrern geholfen wird bei fragen zum Auto.Cool

    PS : Ihr habt eine gute Wahl mit der Farbe ASH BEIGE getroffen... man sieht fast kein Dreck Mr Green
    avatar
    ran-muc
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 541
    Anmeldedatum : 22.05.13
    Alter : 63
    Ort : bayer. Landeshauptstadt

    Re: Hallo aus dem südlichsten Eck Bayerns

    Beitrag von ran-muc am Mo 5 Jun 2017 - 21:37

    Servus Nicole , Servus Jürgen

    im Forum

    ob EURO 5 oder 6 ist egal beim DMax , die Anforderungen an den Diesel sind gleich .
    AdBlue braucht der EURO 6 DMax nicht

    Egal , Gute Wahl und viel Spaß mit dem Max´l
    avatar
    Dmax-Tourer
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 224
    Anmeldedatum : 31.10.15
    Alter : 58
    Ort : Merzen bei Osnabrück

    Re: Hallo aus dem südlichsten Eck Bayerns

    Beitrag von Dmax-Tourer am Mo 5 Jun 2017 - 23:09

    Hallo Nicole und Jürgen, mit der Performance des Max kann man beruhigt ins Gelände. Ome 2" noch und gute AT's dann geht verdammt viel. Istrien im Winter , Albanien, demnächst Marokko --- alles mit d-Max. Habe schon so einiges im Auto versenkt aber die Trittbretter im Tausch gegen anständige rockslider stehen noch an.
    Vielleicht sieht man sich am Samstag in BaKi!
    Gruß Theo
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 501
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 50
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Hallo aus dem südlichsten Eck Bayerns

    Beitrag von sledge112 am Do 8 Jun 2017 - 7:58

    Herzlich auch willkomen von mir,

    Ja das ist der Unterschied zum normalen Auto. So ein Pickup ensteht erst richtig, wenn man Ihn Zuhause hat.

    Gruß

    Carsten


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028
    avatar
    marko_daniela
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 103
    Anmeldedatum : 20.09.15
    Alter : 47
    Ort : Brandenburg

    Re: Hallo aus dem südlichsten Eck Bayerns

    Beitrag von marko_daniela am Fr 9 Jun 2017 - 4:30

    Willkommen auch aus Brandenburg
    avatar
    rockcrawlerLA
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 05.06.17
    Ort : Kreis Altötting

    Re: Hallo aus dem südlichsten Eck Bayerns

    Beitrag von rockcrawlerLA am Fr 9 Jun 2017 - 9:14

    Hallo an Alle,

    vielen lieben Dank für die freundliche Aufnahme bei Euch im Forum Very Happy
    Wir sind gespannt, was wir alles mit dem D’Max erleben werden!

    Viele sonnige Grüße aus Bayern sunny
    Nicole und Jürgen

    Gesponserte Inhalte

    Re: Hallo aus dem südlichsten Eck Bayerns

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Okt 2017 - 13:35