Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Die neuesten Themen

» Ich hab wohl einen Hybrid...
Gestern um 19:45 von sledge112

» Topic'it Smartphone
Fr 15 Dez 2017 - 12:47 von pablo1268

» Drehzahl im Stand ansteigend, warum ?
Do 14 Dez 2017 - 15:32 von hardi

» Hi-Lift-Jack
Do 14 Dez 2017 - 7:36 von Mojito03

» SUCHE Hardtop für SpaceCab ab 2012
Mi 13 Dez 2017 - 11:41 von hardi

» Eine Absetzkabine für meinen Max
Di 12 Dez 2017 - 19:44 von Niepser

» Vorstellung
Di 12 Dez 2017 - 10:47 von pablo1268

» Winterreifen für den Max 2012 (oder vergleichbar)
So 10 Dez 2017 - 22:00 von sledge112

» 2 Orginal Aluräder & 1 Ersatzrad Orginal zu verkaufen
So 10 Dez 2017 - 9:02 von Mojito03


    Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Teilen
    avatar
    Dmax-Tourer
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 231
    Anmeldedatum : 31.10.15
    Alter : 58
    Ort : Merzen bei Osnabrück

    Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von Dmax-Tourer am Mo 11 Sep 2017 - 23:11

    Habe mein Mäxchen n bisschen erleichtert. Plastikzeug entsorgt. So ist bei Verschränkung etwas mehr Freiraum gegeben.



    avatar
    der daniel
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 136
    Anmeldedatum : 15.03.13
    Alter : 37
    Ort : Waltershausen

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von der daniel am Di 12 Sep 2017 - 7:07

    Hi D max tourer wenn man australische Maxe ansieht so scheint es das diese Verkleidung nur für den deutschen bzw europäische Markt angebracht sind.
    Ich muss sagen mir gefallen beide Varianten.
    Aber im Gelände klar ein Vorteil
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 794
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von Dynomike am Di 12 Sep 2017 - 9:30

    Morsche zusammen!

    Ich habe mir mal erlaubt, das abzutrennen und hierher zu verschieben, damit das nicht verloren geht.

    Eine hervorragende Idee! Da war ich auch schon dran, habe dann aber, warum auch immer, wieder Abstand davon genommen. Wahrscheinlich wegen der Löcher. Aber soo schlimm sieht das garnicht aus. Ist ja schwarz.


    Viele Grüße, Jörg


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    der daniel
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 136
    Anmeldedatum : 15.03.13
    Alter : 37
    Ort : Waltershausen

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von der daniel am Di 12 Sep 2017 - 10:34

    Genau diese Löcher stören mich auch sonst sieht nicht schlecht aus.
    avatar
    Dmax-Tourer
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 231
    Anmeldedatum : 31.10.15
    Alter : 58
    Ort : Merzen bei Osnabrück

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von Dmax-Tourer am Di 12 Sep 2017 - 11:07

    Männer,
    die Löcher lassen den Dreck schneller wieder raus. Ganz klarer Vorteil. Und Luftzirkulation ist immer gut gegen Rost!
    avatar
    der daniel
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 136
    Anmeldedatum : 15.03.13
    Alter : 37
    Ort : Waltershausen

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von der daniel am Di 12 Sep 2017 - 11:33

    Mr Green
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 794
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von Dynomike am Di 12 Sep 2017 - 13:03

    Und wie bekommt man die Blende ab? Sanfte Gewalt?

    Gruß, Jörg


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    DMAX Fan
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 307
    Anmeldedatum : 17.01.16
    Ort : Sachsen

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von DMAX Fan am Di 12 Sep 2017 - 13:26

    Ich muss mal blöd fragen: Sind die nicht verchromt? Weil an den Chromteilen sind doch die Originalen Kunststoffecken dran?
    avatar
    der daniel
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 136
    Anmeldedatum : 15.03.13
    Alter : 37
    Ort : Waltershausen

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von der daniel am Di 12 Sep 2017 - 13:28

    In den Kunstoffblenden sind Gewindestäbe drin die werden durch die Chromblenden geschoben und mit einer mutter angezuogen.
    Ich denke da ihr regelmäßig im Gelände seit muss da eine ordentliche Reinigung erfolgen damit du das Gewinde nicht versaust.
    Mit Röstlöser vorher einsprühen sollte auch was bringen.
    avatar
    der daniel
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 136
    Anmeldedatum : 15.03.13
    Alter : 37
    Ort : Waltershausen

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von der daniel am Di 12 Sep 2017 - 13:30

    Auf d max fan zu antworten. Verchromt sind nur die oberen Ecke.
    D max tourer hat einen Limited da sind die Chromecken schwarz.
    Und Dynomike hat gedippt wie ich auch.
    Gruß Daniel
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 794
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von Dynomike am Di 12 Sep 2017 - 13:33

    Jepp, das ist da hinten dran schon ganz schön "verknostert". Sollte man vorher etwas einweichen.

    Die Stoßstange ist bei mir (Custom) verchromt. Ich habe den sichtbaren Chrom gedippt und würde das dann nochmal neu machen.


    Grüße, Jörg


    EDITH meint: Oh, Überschneidung. Smile


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    Dmax-Tourer
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 231
    Anmeldedatum : 31.10.15
    Alter : 58
    Ort : Merzen bei Osnabrück

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von Dmax-Tourer am Di 12 Sep 2017 - 16:08

    Ja, die Blenden sind verschraubt und 1 Plastestöpsel muß gezogen werden. Bei meinem Limited waren die Teile überall
    schwarz. Sonst sind die oberen Teile verchromt und unten ist eh schwarz, glaub ich recht sicher!
    avatar
    Saad
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 489
    Anmeldedatum : 16.01.14
    Alter : 28
    Ort : Saarland

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von Saad am Di 12 Sep 2017 - 21:58

    Die kleinen Löcher könnt man ja zu schweißen und das Chrom endgültig entfernen
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 794
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von Dynomike am Do 14 Sep 2017 - 9:06

    Man könnte auch ein paar lustige Aufkleber drüberpappen. Smileys, oder Einhörner...


    Grüße, Jörg


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    T55
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 75
    Anmeldedatum : 19.02.15
    Ort : Sachsen

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von T55 am Do 14 Sep 2017 - 14:01

    Ist auf alle Fälle offrodtauglicher Very Happy , gewichtsreduziert Very Happy .....
    Also mir gefällts Daumen hoch . Ich habe in Dresden einen roten Max gesehen, der hatte hinten nur ein Rohr quer. Question
    avatar
    DMAX Fan
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 307
    Anmeldedatum : 17.01.16
    Ort : Sachsen

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von DMAX Fan am Do 14 Sep 2017 - 20:39

    @DMAX TOURER

    Hast du noch ein Bild vom ganzen Heck? Mich würde interessieren wie das aussieht.
    Gruß Thomas
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 527
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 50
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von sledge112 am Do 14 Sep 2017 - 23:42

    Hallo Thomas,
    machs wie ich:
    Google bild suche nach : isuzu 2012 heck
    Dann siehst du den Unterschied.


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028
    avatar
    DMAX Fan
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 307
    Anmeldedatum : 17.01.16
    Ort : Sachsen

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von DMAX Fan am Fr 15 Sep 2017 - 5:26

    Ok danke für dein Hinweis. Mr Green

    Gruß Thomas
    avatar
    Dmax-Tourer
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 231
    Anmeldedatum : 31.10.15
    Alter : 58
    Ort : Merzen bei Osnabrück

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von Dmax-Tourer am Sa 16 Sep 2017 - 11:02

    Bitte sehr.

    avatar
    der daniel
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 136
    Anmeldedatum : 15.03.13
    Alter : 37
    Ort : Waltershausen

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von der daniel am Sa 16 Sep 2017 - 11:24

    Das plastikzeug scheint wirklich auch nur für europäische Markt dran zu sein.
    In Australien zb sind die nicht dran.
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 794
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von Dynomike am Mo 18 Sep 2017 - 10:40

    Morsche zusammen!

    Ich finde, die Löcher sind zu vernachlässigen. Bei meinem Schwarzen werden die nahezu unsichtbar sein.

    Das wird mein nächster "Pimp". Mal sehen, ob ich die Stoßstangenecken dann gleich lackiere anstatt sie zu dippen. Wie ich mich kenne, wird es aber erst mal beim Dippen bleiben. Very Happy

    Viele Grüße, Jörg


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    der daniel
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 136
    Anmeldedatum : 15.03.13
    Alter : 37
    Ort : Waltershausen

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von der daniel am Sa 23 Sep 2017 - 9:58

    Was ich auch emphehlen kann ist Herculiner Spray gibs bei horn tools oder Amazon.
    Ist nicht so raus wie das für die Ladefläche und viel haltbarer als plastidip.
    natürlich wenn mal drauf ist dann ist es drauf und hat ne sehr gute Haftung.
    Gruß Daniel
    avatar
    Maddoc
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 98
    Anmeldedatum : 02.04.16
    Ort : Florstadt

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von Maddoc am Sa 23 Sep 2017 - 20:25

    Heckstoßstange?
    Liegt im Keller :-)
    avatar
    ran-muc
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 556
    Anmeldedatum : 22.05.13
    Alter : 63
    Ort : bayer. Landeshauptstadt

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von ran-muc am So 24 Sep 2017 - 8:24

    meine Stoßstange liegt auch im Keller.

    was nutzt dir die Vergrößerung des Böschungswinkels
    wenn die 13 pol. Steckdose fast am tiefsten
    Punkt liegt .
    Die reißt es es als erstes weg.
    avatar
    Dmax-Tourer
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 231
    Anmeldedatum : 31.10.15
    Alter : 58
    Ort : Merzen bei Osnabrück

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von Dmax-Tourer am So 24 Sep 2017 - 14:41

    Hallo ran-muc,
    nicht ganz, die Steckdose ist recht gut "geschütz" durch den Anhängerhaken. Der hat schon etliche heftige Schaber
    hinter sich, und die Dose ist max. n bißchen verbogen. Die größten Probleme machten die Stoßstangenecken bei heftiger Verschränkung!
    Gruß - Theo -

    Gesponserte Inhalte

    Re: Heckstoßstange offroadtauglicher machen |2012 ->

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 17 Dez 2017 - 5:13