Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 6 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 6 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Gruß aus Brandenburg
von sledge112 Heute um 10:12

» Reserveradhalter von 2011er 3,0L Modell an 2014er
von Tenere Gestern um 18:30

» Niepser sein Wohnkabinenprojekt beginnt.
von Niepser Gestern um 15:28

» Relais, Lampen, Sicherungen, D-Max -> 2012
von 8DH3.0 Mo 16 Jul 2018 - 10:29

» Eine Absetzkabine für meinen Max
von Stormyhill Sa 14 Jul 2018 - 21:43

» Besuch beim Kuckuck
von Dmax-Tourer Sa 14 Jul 2018 - 11:47

» Freunde werden über das Forum
von sledge112 Fr 13 Jul 2018 - 21:15

» Tuningkit Göppingen
von Luigi Di 10 Jul 2018 - 19:24

» Der Geburtstagsthread
von Dynomike So 8 Jul 2018 - 20:35

» Ab ca Juni 18 eingestellte Bilder
von sledge112 Sa 7 Jul 2018 - 21:58


    Dieselfilterkotrollleuchte

    Teilen
    avatar
    malte_coors
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 14.09.15
    Alter : 41
    Ort : Ahrensburg

    Dieselfilterkotrollleuchte

    Beitrag von malte_coors am So 5 Nov 2017 - 15:07

    Moin Moin,
    ich fahre den Max 2,5 l singel cap bj 2014.
    seit kurzer zeit wenn ich meinen Max mal trete geht bei 150 -160 die Dieselfilterkontrolllampe an.
    Max ist 29000 km gelaufen
    Filter sieht gut aus.
    Ich habe im net gelesen es kann an einem 6V Relais der pumpe hängt ?
    Danke für eure erfahrungen und hilfe
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 636
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Dieselfilterkotrollleuchte

    Beitrag von pablo1268 am So 5 Nov 2017 - 19:00

    Was verstehst du unter "sieht gut aus"? Der Filter ist sehr feinmaschig, mein Erster hielt auch "nur" um die 35000km, obwohl Isuzu 120000km No angibt. Die weiteren auch, wird sich demnächst wohl wieder melden.
    Vielleicht bringt auch erst mal entwässern etwas.
    avatar
    malte_coors
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 14.09.15
    Alter : 41
    Ort : Ahrensburg

    Re: Dieselfilterkotrollleuchte

    Beitrag von malte_coors am So 5 Nov 2017 - 19:06

    Habe einen Neuen bestellt mal schauen ob es hilft
    avatar
    Wicki
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 242
    Anmeldedatum : 17.07.11
    Ort : Westerwald

    Re: Dieselfilterkotrollleuchte

    Beitrag von Wicki am So 5 Nov 2017 - 19:30

    Du brauchst doch nicht gleich ein neues Auto zu bestellen. Filter wechseln reicht eigentlich aus. Mr Green
    avatar
    malte_coors
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 14.09.15
    Alter : 41
    Ort : Ahrensburg

    Re: Dieselfilterkotrollleuchte

    Beitrag von malte_coors am Mo 6 Nov 2017 - 20:43

    Mist : ) ich versuch das neue Auto zurück zu geben und einen Filter mitzunehmen
    #
    avatar
    T55
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 81
    Anmeldedatum : 19.02.15
    Ort : Sachsen

    Re: Dieselfilterkotrollleuchte

    Beitrag von T55 am Mo 6 Nov 2017 - 21:24

    Hallo Malte,
    ich hatte letzten Winter  das gleiche Problem  (Vollast beim Beschleunigen+ Wintertemperaturen = Dieselfilterkontrolle flackert auf bzw. leuchtet). Der Filter ist sehr feinmaschig und der Diesel zu dick. Seit Frühjahr ist wieder alles ok. Vor dem Winter habe ich den Filter wechseln lassen. War billiger als ein neuer Max Mr Green Mr Green Mr Green  und der Winter kann kommen.
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 609
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 51
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Dieselfilterkotrollleuchte

    Beitrag von sledge112 am Di 7 Nov 2017 - 11:39

    Ja der Dieselfilter ist empfindlich, ich hab ihn einfach jährlich wechseln lassen. Ansehen tut man dem Filter seinen Zustand nicht.


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028
    avatar
    Eschmaster
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 33
    Anmeldedatum : 23.02.16
    Alter : 27
    Ort : Hürtgenwald

    Re: Dieselfilterkotrollleuchte

    Beitrag von Eschmaster am Di 7 Nov 2017 - 11:46

    Deshalb habe ich meinen gebrauchten Max damals günstiger bekommen. Auf der Probefahrt (damals 60.000 km) ging die Lampe an.
    Dann habe ich kurz recherchiert - ich meine sogar hier im Forum - und habe gelesen, dass sich der Filter sehr schnell zusetzt je nach Qualität
    des Diesels/der Tankstelle. Für 60€ wechseln lassen und Ruhe.

    Seitdem lasse ich den Filter bei jeder Inspektion mitmachen.
    avatar
    malte_coors
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 14.09.15
    Alter : 41
    Ort : Ahrensburg

    Wie geht das Gehäuse auf?

    Beitrag von malte_coors am Mi 8 Nov 2017 - 22:46

    Moin mein neuer Kraftstoff filter ist heute bei dem Händler meines vertrauens angekommen und ich habe Ihn gekauft.( Statt ein Neuen Max )
    Nun motorhaube auf filtergehäuse gefunden : ) überwurfmutter linksrum gelöst , Und Dann ????? wie geht das ding auf ?? ich wollte nicht ernste gewalt üben es gibt einen Trick wer kann Ihn mir verraten ? Lieben dank im Vorraus .
    Ach ja singelcap bj 2014 2,5 l hab ich aber schon mal erwähnt : )
    avatar
    Saad
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 538
    Anmeldedatum : 16.01.14
    Alter : 29
    Ort : Saarland

    Re: Dieselfilterkotrollleuchte

    Beitrag von Saad am Mi 8 Nov 2017 - 23:33

    Ja linksgewinde (hat mich schon mal nerven gekostet bis die Erkenntnisse kam links drehn hilft)
    Dann einfach den Deckel ab machen. Der geht recht stramm runter. ggf mach die Leitungen am Deckel ab, dann ist etwas mehr Platz in der ecke. Der Filter klipst sich ein am Deckel, deshalb geht das stramm.
    Gehäuse leeren, sauber machen, Filter rein, neue dichtung auf den Deckel und wieder zusammen bauen.
    Dann pumpem bis nimmer geht und starten.. nun wird er ggf nicht sofort angehen.
    Evt nochmal pumpem und wieder probieren.
    Wenn er angeht Gas geben und er sollte nach ein paar Sekunden sauber und ruhig laufen.

    Alles kein hexenwerk.

    avatar
    malte_coors
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 9
    Anmeldedatum : 14.09.15
    Alter : 41
    Ort : Ahrensburg

    Re: Dieselfilterkotrollleuchte

    Beitrag von malte_coors am So 12 Nov 2017 - 15:53

    Moin Moin also der neue Filter ist drinn : ) ich freu mich der alte filter hat mehr gelitten als ich erwartet habe. Danke an alle die mir geholfen haben
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 609
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 51
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Dieselfilterkotrollleuchte

    Beitrag von sledge112 am Mo 13 Nov 2017 - 8:12

    Der Einbauplatz ist deutlich besser als beim alten D-Max. Da war er unter den Füßen des Fahres am Rahmen verschraubt.


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028
    avatar
    Pappenkarle
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 96
    Anmeldedatum : 20.04.17
    Alter : 33
    Ort : Bad Karlshafen

    Re: Dieselfilterkotrollleuchte

    Beitrag von Pappenkarle am Mo 13 Nov 2017 - 10:24

    Ich werde meinen bei der Inspektion spätestens im Dezember vorsorgehalber auch mit wechseln lassen.

    Toxic
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 112
    Anmeldedatum : 16.09.16

    Re: Dieselfilterkotrollleuchte

    Beitrag von Toxic am Mo 13 Nov 2017 - 17:15

    sledge112 schrieb:Der Einbauplatz ist deutlich besser als beim alten D-Max. Da war er unter den Füßen des Fahres am Rahmen verschraubt.

    Mit Bühne kommt man da super dran... yippie

    @Pappe:
    Mach mal, ist sicher kein Fehler...Andererseits kannste auch einfach warten, bis die Lampe beim Beschleunigen kommt und dann in Ruhe einen Termin ausmachen, das sollte kein Thema sein...

    Gruß,
    Andreas
    avatar
    Pappenkarle
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 96
    Anmeldedatum : 20.04.17
    Alter : 33
    Ort : Bad Karlshafen

    Re: Dieselfilterkotrollleuchte

    Beitrag von Pappenkarle am Mo 13 Nov 2017 - 18:16

    "Pappe" find ich gut:). Ja bis jetzt hat sie sich noch nicht gemeldet. Das eine mal im Mammutpark bei einer Wasserdurchfahrt zähle ich nicht dazu.

    In welchen Intervallen wechselst du deinen denn? Fahre so ca 20t km im Jahr.
    avatar
    Johannes
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 22
    Anmeldedatum : 12.08.17
    Ort : Zürich

    Re: Dieselfilterkotrollleuchte

    Beitrag von Johannes am Mo 13 Nov 2017 - 18:20

    Hallo

    ich hatte das Problem mit dem Filter bei rund 35.000 Km. Laut meiner Werkstatt wechseln sie den Filter standardmässig alle 40.000 Km.

    Gruss
    Johannes

    Toxic
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 112
    Anmeldedatum : 16.09.16

    Re: Dieselfilterkotrollleuchte

    Beitrag von Toxic am Di 14 Nov 2017 - 5:17

    Ich habe meinen Max mit 117TKm gekauft, bei ca. 135TKm kam ab und zu die Lampe, bin dann noch so ca. 500Km gefahren und habe dann getauscht (geht problemlos allein!)
    Jetzt habe ich 150TKm runter...Ist also noch nicht wieder soweit!

    Gruß,
    Andreas
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 609
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 51
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Dieselfilterkotrollleuchte

    Beitrag von sledge112 am Di 14 Nov 2017 - 10:57

    Toxic schrieb:

    Mit Bühne kommt man da super dran... yippie


    Mit Höherlegung und großen Rädern, ging's bei mir auch einigermaßen. Ich mußte allerdings nur einmal selbst dran, weil mir ein Ast im Wald die Dieselleitung abgerissen hat, konnte aber vorort wieder repariert werden. Ansonsten macht sowas bei mir die Werkstatt meines Vertrauens.


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028

    Gesponserte Inhalte

    Re: Dieselfilterkotrollleuchte

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18 Jul 2018 - 10:45