Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Defa Motorvorwärmung
von xantom Fr 14 Dez 2018 - 15:09

» Boxeneinbau hintere Türen.
von hardi Do 13 Dez 2018 - 23:18

» Road Ranger RH01 in Cosmic Black für DoKa ab 2012
von max-chris Mi 12 Dez 2018 - 10:36

» Erfahrungen mit DAB/DAB+
von Dynomike Mi 12 Dez 2018 - 8:38

» Daten und Schaltpläne D-Max 2012 - 17
von ikotec Di 11 Dez 2018 - 21:55

» Zurrösen bei Doppelkabine
von Niepser Di 11 Dez 2018 - 9:30

» Schaltereinheit Spiegelverstellung beleuchtet?
von sledge112 Di 11 Dez 2018 - 0:55

» Moin auch.
von Hallunke So 9 Dez 2018 - 18:57

» Dokument zur Umschreibung auf BE Pickup - Besteuerung nach Gewicht für den D-Max ab 2012
von Hallunke So 9 Dez 2018 - 18:41

» Niepser sein Wohnkabinenprojekt beginnt.
von Hallunke So 9 Dez 2018 - 18:36


    Eine Absetzkabine für meinen Max

    Teilen
    avatar
    Stormyhill
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 60
    Anmeldedatum : 02.09.17
    Alter : 53
    Ort : Windbergen

    Re: Eine Absetzkabine für meinen Max

    Beitrag von Stormyhill am Sa 21 Jul 2018 - 21:15




    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 648
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 51
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Eine Absetzkabine für meinen Max

    Beitrag von sledge112 am Sa 21 Jul 2018 - 23:16

    Tolles Projekt Olaf,

    vielen Dank für dir tolle Dokumentation.
    Einfach ein toller Eigenbau, Respekt.
    Der Style kommt auch nicht zu kurz und das Auto bleibt ein Offroader.
    Ganz toll. Daumen hoch


    Zuletzt von sledge112 am Sa 21 Jul 2018 - 23:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Dreckfuhler)


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028
    avatar
    Mojito03
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 94
    Anmeldedatum : 16.09.17
    Alter : 53
    Ort : Buchackern

    Re: Eine Absetzkabine für meinen Max

    Beitrag von Mojito03 am Mo 23 Jul 2018 - 15:05

    Sieht gut aus Olaf Daumen hoch
    avatar
    Stormyhill
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 60
    Anmeldedatum : 02.09.17
    Alter : 53
    Ort : Windbergen

    Re: Eine Absetzkabine für meinen Max

    Beitrag von Stormyhill am Mo 23 Jul 2018 - 20:44

    Vielen dank für die Blumen, freut mich, dass sie euch gefällt.
    avatar
    Hanse
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 17
    Anmeldedatum : 05.03.15
    Ort : Baden-Württemberg

    Re: Eine Absetzkabine für meinen Max

    Beitrag von Hanse am Di 24 Jul 2018 - 9:45

    Hallo Olaf,

    herzlichen Glückwunsch zum tollen Projekt. Sieht super aus und war prima dokumentiert.
    Allzeit gute Fahrt und Grüße vom Nordschwarzwald.
    avatar
    Niepser
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 107
    Anmeldedatum : 22.11.15
    Alter : 59
    Ort : Sachsen-Anhalt

    Re: Eine Absetzkabine für meinen Max

    Beitrag von Niepser am Di 24 Jul 2018 - 10:47

    Hallo Olaf,
    Glückwunsch zur Jungfernfahrt, haste sehr gut hin bekommen.
    Wie hast Du das mit dem Schlafplatz gelöst, ausziehbar, geklappt ?

    Gruß Frank

    Gesponserte Inhalte

    Re: Eine Absetzkabine für meinen Max

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 16 Dez 2018 - 6:38