Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 4 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

sledge112


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Mal wieder Standheizung
von Christian Gestern um 13:44

» Griaß eich.....
von Tom76 Gestern um 8:15

» Moin auch.
von pablo1268 Mo 17 Dez 2018 - 21:51

» Daten und Schaltpläne D-Max 2012 - 17
von pablo1268 Mo 17 Dez 2018 - 21:46

» Erfahrungen mit DAB/DAB+
von pablo1268 Mo 17 Dez 2018 - 21:45

» Bordcomputer
von xantom So 16 Dez 2018 - 19:08

» Defa Motorvorwärmung
von xantom Fr 14 Dez 2018 - 15:09

» Boxeneinbau hintere Türen.
von hardi Do 13 Dez 2018 - 23:18

» Road Ranger RH01 in Cosmic Black für DoKa ab 2012
von max-chris Mi 12 Dez 2018 - 10:36

» Zurrösen bei Doppelkabine
von Niepser Di 11 Dez 2018 - 9:30


    Vom Landy zum D-Max

    Teilen

    Harleyschrotter
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 21.11.17

    Vom Landy zum D-Max

    Beitrag von Harleyschrotter am Di 21 Nov 2017 - 8:34

    Hallo,
    bin der Thomas aus dem Badischen.l
    Weil es für"normales Geld" keinen neuwertigen
    Defender mehr gibt,
    hab ich mich nach einem PU umgesehen.
    Letztendlich würde es ein 2014"D-Max Spacecab mit Automatik und Hatdtop.
    Mal sehen ob der mir genauso viel Freude,
    wie mein Defender( entzwischen 22 Jahre alt) bereitet.
    Der Wagen hat zwar erst 15.000 KM gelaufen,
    stand aber eine lange Zeit und ich möchte eine Wartung machen.
    Hat vielleicht jemand die Wartungspläne und kann die mir mailen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas

    avatar
    ran-muc
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 637
    Anmeldedatum : 22.05.13
    Alter : 64
    Ort : bayer. Landeshauptstadt

    Re: Vom Landy zum D-Max

    Beitrag von ran-muc am Di 21 Nov 2017 - 9:01

    Servus Thomal

    Willkommen im Forum

    es sind nicht viele die von Defender auf einen DMax umsteigen .
    Viel Spaß mit dem DMax

    schick mir per pn deine EMail dann bekommst du den Wartungsplan .
    ist zwar von 2012 , ich weiß nicht ob sich da was geändert hat , eher nicht

    Gruß Rudi

    avatar
    Eschmaster
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 33
    Anmeldedatum : 23.02.16
    Alter : 27
    Ort : Hürtgenwald

    Re: Vom Landy zum D-Max

    Beitrag von Eschmaster am Di 21 Nov 2017 - 9:13

    Hallo Thomas!

    Beachtlicher Schritt sich von einem Defender zu lösen Razz
    Ich hoffe, dass du viel Freude am D-Max findest :-)

    Willkommen im Forum!

    Harleyschrotter
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 21.11.17

    Re: Vom Landy zum D-Max

    Beitrag von Harleyschrotter am Di 21 Nov 2017 - 9:41

    Nö nö,
    nix lösen!
    Ab jetzt wird 300TDI gefahren unds Mäxle
    avatar
    Mojito03
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 94
    Anmeldedatum : 16.09.17
    Alter : 53
    Ort : Buchackern

    Re: Vom Landy zum D-Max

    Beitrag von Mojito03 am Di 21 Nov 2017 - 12:07

    Willkommen, wir sind von Nissan Patrol über Toyota HiLux zum D-Max gekommen.
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 685
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 50
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Vom Landy zum D-Max

    Beitrag von pablo1268 am Di 21 Nov 2017 - 12:30

    Hi Thomas,
    hier und viel Spaß mit deinem Max

    Woher aus dem Badischen? Bin ursprünglich aus Bischweier und nun überm Rhein Wink

    Harleyschrotter
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 21.11.17

    Re: Vom Landy zum D-Max

    Beitrag von Harleyschrotter am Di 21 Nov 2017 - 15:27

    Pfinztal,
    zwischen Karlsruhe und Pforzheim
    avatar
    hardi
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 57
    Anmeldedatum : 13.01.16

    Re: Vom Landy zum D-Max

    Beitrag von hardi am Di 21 Nov 2017 - 16:33

    willkommen ! :-)
    Hilux nicht gut ??

    Harleyschrotter
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 21.11.17

    Re: Vom Landy zum D-Max

    Beitrag von Harleyschrotter am Di 21 Nov 2017 - 16:42

    Neuer Hilux ist eine Lachnummer
    Zieht nicht die Wurst vom Teller
    und der Alte 3Liter mit Automatik hat entzwischen
    Mondpreise wie beim Defender
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 648
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 51
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Vom Landy zum D-Max

    Beitrag von sledge112 am Di 21 Nov 2017 - 17:13

    ran-muc schrieb:Servus Thomal


    es sind nicht viele die von Defender auf einen DMax umsteigen .


    Warum eigentlich ? scratch

    Jedenfalls herzlich Willkommen auch von mir.
    Viel Spaß

    Vergleichende Ehrfahrungsberichte sind erwünscht.


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028

    Toxic
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 114
    Anmeldedatum : 16.09.16

    Re: Vom Landy zum D-Max

    Beitrag von Toxic am Di 21 Nov 2017 - 17:45

    Willkommen in der für einen Defender-Geplagten langweiligen Zone:
    Gibt hier nur sehr wenig technische Probleme...  Mr Green
    Und wirklich rosten/gammeln tun die Dinger auch nicht, aber Du hast ja wenigstens einen DPF, um den Du Dich kümmern darfst yippie

    Gruß,
    Andreas
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 923
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 53
    Ort : Alzenau

    Re: Vom Landy zum D-Max

    Beitrag von Dynomike am Di 6 Feb 2018 - 10:48

    Da ist mir doch glatt mal wieder einer durch die Lappen gegangen,...tsstsstss

    Herzlich willkommen im Forum, Thomas!

    Wie geht es denn Deiner Neuanschaffung mittlerweile?


    Viele grüße, Jörg


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Vom Landy zum D-Max

    Beitrag von Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 19 Dez 2018 - 1:23