Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 8 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 8 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35


    Bedienung Bordcomputer

    Teilen
    avatar
    Heiko
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 18
    Anmeldedatum : 22.01.18
    Ort : Mömbris

    Bedienung Bordcomputer

    Beitrag von Heiko am So 28 Jan 2018 - 18:09

    Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich mit der Frage nun lächerlich mache

    Aber kann das sein, dass ich den Bordcomputer nur an dem (rechten) Pinöpel im Kombiinstrument umschalten kann?
    Also zwischen TripA und B, Verbrauch, Temperatur usw..?

    Hab sonst nix gefunden....
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 601
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Bedienung Bordcomputer

    Beitrag von pablo1268 am So 28 Jan 2018 - 21:59

    Am linken Pinöpel ab 2012 kann man noch die Instrumentenbeleuchtung von automatisch auf mauell einstellen, obs beim Alten auch so ist, weiss ich nicht.
    avatar
    Pappenkarle
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 91
    Anmeldedatum : 20.04.17
    Alter : 33
    Ort : Bad Karlshafen

    Re: Bedienung Bordcomputer

    Beitrag von Pappenkarle am So 28 Jan 2018 - 22:02

    Bei meinem ist das genauso. Am linken Pinöpel kannst du die Beleuchtung der Kombiinstrumente dimmen.
    avatar
    Heiko
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 18
    Anmeldedatum : 22.01.18
    Ort : Mömbris

    Re: Bedienung Bordcomputer

    Beitrag von Heiko am Mo 29 Jan 2018 - 20:18

    Danke!

    Wer denkt sich sowas nur aus? Während der Fahrt umschalten ist damit ja lebensgefährlich Shocked
    avatar
    DMAX Fan
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 366
    Anmeldedatum : 17.01.16
    Ort : nähe Zwickau/Sachsen

    Re: Bedienung Bordcomputer

    Beitrag von DMAX Fan am Mi 31 Jan 2018 - 4:13

    Was ist da LEBENSGEFÄHRLICH?? Laughing Man muss ja nur mit dem rechten Zeigefinger in Knopf drücken statt zu drehen wie z.b. bei VW. Mr Green
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 601
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Bedienung Bordcomputer

    Beitrag von pablo1268 am Mi 31 Jan 2018 - 18:18

    Wenn man bedenkt welchen Schnick-Schnack die heutigen modernen Widescreen-Displays, egal ob Mercedes oder Andere, drin haben und auch während der Fahrt dieses Mäusekino bedient werden kann, man wird doch sehr abgelenkt. Da haben wir doch ein braves Auto Mr Green

    Gesponserte Inhalte

    Re: Bedienung Bordcomputer

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21 Apr 2018 - 15:03