Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Mal wieder Standheizung
von Christian Gestern um 13:44

» Griaß eich.....
von Tom76 Gestern um 8:15

» Moin auch.
von pablo1268 Mo 17 Dez 2018 - 21:51

» Daten und Schaltpläne D-Max 2012 - 17
von pablo1268 Mo 17 Dez 2018 - 21:46

» Erfahrungen mit DAB/DAB+
von pablo1268 Mo 17 Dez 2018 - 21:45

» Bordcomputer
von xantom So 16 Dez 2018 - 19:08

» Defa Motorvorwärmung
von xantom Fr 14 Dez 2018 - 15:09

» Boxeneinbau hintere Türen.
von hardi Do 13 Dez 2018 - 23:18

» Road Ranger RH01 in Cosmic Black für DoKa ab 2012
von max-chris Mi 12 Dez 2018 - 10:36

» Zurrösen bei Doppelkabine
von Niepser Di 11 Dez 2018 - 9:30


    ABS Regelung

    Teilen
    avatar
    DMAX Fan
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 449
    Anmeldedatum : 17.01.16
    Ort : nähe Zwickau/Sachsen

    ABS Regelung

    Beitrag von DMAX Fan am Mi 7 März 2018 - 13:59

    Hallo alle zusammen.
    Ich habe heute meine COOPER AT3 bei Schneematsch bedeckter Wiese testen wollen. Beim bremsen ist mir dann aufgefallen das das Bremspedal bis zu einem gewissen Punkt ganz hart wird. Dabei stand ich voll auf der Bremse.

    Kurz vorm Stillstand wurde es dann wieder weicher und ich konnte es mehr durch treten.
    Habe auch mal das ABS komplett ausgeschaltet. .das änderte jedoch nix.

    Ist das normal oder ein Besuch der Werkstatt wert?

    Gruß Thomas
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 685
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 50
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: ABS Regelung

    Beitrag von pablo1268 am Do 8 März 2018 - 10:42

    Ich glaub da brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Wenn du eine schnelle Bremsung machst, spricht der Bremsassistent an, steuert den Bremskraftregler und bei Bedarf das ABS an, das Pedal pulsiert. Mach das mal mit einer langsameren Bremsung, dann merkst du wahrscheinlich den Unterschied. Nach einer ABS-Bremsung beim Stillstand, merkst du dann auch, wenn du auf der Bremse bleibst, daß es wieder weicher wird.
    Hoffe es ist verständlich!?
    avatar
    DMAX Fan
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 449
    Anmeldedatum : 17.01.16
    Ort : nähe Zwickau/Sachsen

    Re: ABS Regelung

    Beitrag von DMAX Fan am Do 8 März 2018 - 20:40

    Hallo Paule,

    ja ich habe verstanden Mr Green. Scheinbar hat der Dmax auch so ne Art Notbremssystem. Auf Asphalt kommt es nicht dazu das das Pedal hart wird. Da ist es ja auch deutlich griffiger ´bis mal das ABS Greifen muss.

    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 685
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 50
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: ABS Regelung

    Beitrag von pablo1268 am Mi 14 März 2018 - 14:00

    Verwechsle den Notbremsassi (bremst alleine i.d.R über Sensoren/Kamera)  nicht mit dem Bremsassi (hilft bei zu zaghafter Bremsung mit zubremsen)!

    Bremsassistent

    Notbremsassistent

    Hab mich eigentlich auch noch gewundert, wie du das ABS ausgeschaltet hast. Habs aber im Pickupforum gelesen Wink

    Gesponserte Inhalte

    Re: ABS Regelung

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 19 Dez 2018 - 0:26