Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Super FLEX Fahrwerk
von High-Maxxl Heute um 15:19

» Niepser sein Wohnkabinenprojekt beginnt.
von Niepser Heute um 9:53

» Paßt......
von Maddoc Gestern um 20:34

» Probleme mit Profender Dämpfern
von Stormyhill Mi 19 Sep 2018 - 19:57

» verkaufe einstellbare Profender Hi-End Stoßdämpfer Isuzu D-Max
von Housten Di 18 Sep 2018 - 20:36

» Mein Max Custom von 2014-heute
von Dynomike Di 18 Sep 2018 - 8:51

» Scheelmann Sitze eintragen?
von Soeren So 16 Sep 2018 - 8:29

» D-Max Tourer mit (fast) fertigem Auto
von Mojito03 Sa 15 Sep 2018 - 8:56

» Dem Dennis (Pappenkarle) seiner
von Pappenkarle Fr 14 Sep 2018 - 17:59

» Was ist wichtig?
von Dmax-Tourer Fr 14 Sep 2018 - 9:58


    Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Teilen

    Nirwulf
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 13
    Anmeldedatum : 29.01.13
    Alter : 45

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Nirwulf am Do 9 Jul 2015 - 22:30

    Ach so, und "Wohnwagen und Anhänger zu Sport- und Freitzeitzwecken"r sollten überall in D erlaubt sein.
    " sollten" hast du recht aber da Verweise ich auf das was weiter vorn geschrieben wurde es gibt Bundesländer die sich nicht bei der Unterschrift angeschlossen haben, Brandenburg gehörte dazu. Mein Telefonat mit dem Ministerium hatte da eine klare Aussage LKW + Anhänger egal welche Ladung am Sontag nur mit Ausnahmegenehmigung( Kosten 200€/a).
    Dann jetzt mal die Frage welche Länder haben sich bisher nicht angeschlossen heißt für welche Länder braucht man noch ne Genehmigung?
    avatar
    Wilhelm
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 233
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 54
    Ort : Bernau

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Wilhelm am Do 9 Jul 2015 - 22:46

    avatar
    Panzerknacker
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 93
    Anmeldedatum : 16.12.13
    Ort : Darmstadt

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Panzerknacker am Fr 10 Jul 2015 - 17:10

    Guude!

    Ich gebe dir natürlich Recht mit der Verwarnung. Eventuell muss auch der Wohnwagen stehen bleiben. Vor Ort ist die Polizei am längeren Hebel. Aber danach läuft es auf ein Verfahren hinaus. Kann ja nicht sein das eine Behörde  sagt es kommt nicht auf die Eintragung an, während eine andere Behörde sagt das es wohl darauf ankommt. Bis jetzt hat mich die hessische Polizei Sonntags sowohl mit dem Wohni als auch mit dem Klaufix hinten dran in Ruhe gelassen. Kommt wohl auch auf den Polizisten selbst an.

    Gruß
    Thomas
    avatar
    Herms
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 50
    Anmeldedatum : 20.08.14
    Alter : 53
    Ort : NordOstOberfranken

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Herms am Mo 13 Jul 2015 - 21:42

    Moin Mike,

    hast recht, aber hey, ich hab damit nicht angefangen... ;-))

    LG
    Bernd
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 643
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von pablo1268 am Di 14 Jul 2015 - 12:43

    Mike, du alter Spielverderber :joker:

    Aber es steht auch noch -Allgemeines dahinter! Wink
    Aufräumen, umgestalten kann ja kein Anderer als der Admin!!! Wenn der sich nicht mehr meldet, müssen wir halt mit leben. Möchte hiermit aber die Diskussion nicht erneut anfachen!

    Zum Thema Anhänger halte ich mich raus, da mein Max als Lieferwagen in Frankreich läuft, ist also wegen LKW-Sonntagsfahrverbot+Hänger ausgenommen cheers
    avatar
    marko_daniela
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 120
    Anmeldedatum : 20.09.15
    Alter : 48
    Ort : Brandenburg

    Fahrverbot

    Beitrag von marko_daniela am Mo 21 Sep 2015 - 21:08

    In Sachsen und Sachsen-Anhalt ist der D-MAX ein LKW wird aber als PKW behandelt
    avatar
    Dmax-Tourer
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 284
    Anmeldedatum : 31.10.15
    Alter : 59
    Ort : Merzen bei Osnabrück

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Dmax-Tourer am Fr 20 Mai 2016 - 11:04

    Moin Kollegen,
    habe mir auch das Problem mit dem Sonntagsfahrverbot mal vorgenommen. Es gibt KEINEN Gesetzestext der das
    definitiv erlaubt! Aber; lt. gängiger aktueller Rechtssprechung gilt folgendes: "Die Nutzlast darf max 40% des zulässigen
    Gesamtgewichts betragen und es sollte vom Aufbau so gestaltet sein das der PU als Fahrzeug mit - Hilfsladefläche- zu
    erkennen ist". " Dann wäre das ziehen eines Sportanhängers oder Wohnwagens keine LKW-typische Beförderung"!
    Wie gesagt ist das kein Gestzestext sondern gängige aktuelle Rechtssprechung. Wenn man auf der Tour allerdings an
    einen Betonkopf gerät muß der Anhänger erstmal stehen bleiben!
    Gruß - Theo -
    avatar
    Maddoc
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 107
    Anmeldedatum : 02.04.16
    Ort : Florstadt

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Maddoc am Fr 20 Mai 2016 - 13:45

    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 901
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Dynomike am So 22 Mai 2016 - 9:34

    Für alle Nord-Süd (oder umgekehrt  Mr Green ) Reisen birgt das Wochenende ein Problem.

    Man könnte fast meinen, Deutschland hätte wieder eine Mauer...



    Zuletzt von Dynomike am Mo 23 Mai 2016 - 13:12 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    76erKeks
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 75
    Anmeldedatum : 13.03.16

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von 76erKeks am Mo 23 Mai 2016 - 10:28

    Unnötiges Zitat entfernt.


    Danke für den Link und Karte, da hätte ich mir vorletzten So. die 30 € für die Ausnahmegenehmigung sparen können und hätt meinen Pferdeanhänger einfach so gezogen......
    avatar
    KingAlf
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 33
    Anmeldedatum : 17.07.16
    Alter : 38
    Ort : Bautzen

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von KingAlf am Mi 3 Aug 2016 - 8:57

    Nochmal eine Frage nebenbei zum Anhängerbetrieb.

    Der D´Max hat ein Gesamtgewicht von 3000kg und eine Lkw-Zulassung wenn ich meinen Einachsanhänger 1500kg Gesamtgewicht (100Km/h Zulassung) anhänge bin ich bei 4500kg Gesamtmasse des Zuges.

    Die Frage wäre jetzt wie schnell darf ich auf Land- Bundesstrassen und Autobahnen fahren?

    Fahrzeuge bis 3,5t 100km/h Land- Bundesstrassen und Autobahnen wie es die Beschilderung erlaubt.
    Fahrzeuge bis 7,5t 80km/h Land- Bundesstrassen und Autobahnen 80km/h.
    Fahrzeuge über 7,5t 60km/h Land- Bundesstrassen (mit aussnahmen bei Mehrspurigen Ausbau mit Abtrennung) und Autobahnen 80km/h.

    Im normal Fall mit dem gesamten Zug 80km/h auf Land- Bundesstrassen und 80km/h auf Autobahnen aber wie ist das jetzt mit der 100km/h Zulassung des Anhängers?
    Fahrtenschreiber brauch ich nicht da ich privat fahre und Eigentümer des Fahrzeuges bin.

    Um Führerscheinklassen brauche ich mir keine Sorgen machen die habe ich alle gültig vom Motorrad angefangen über 40t Lkw und Bus bis hin zu Landmaschinen.

    Ich hab jetzt schon eine ganze weile im Netz gesucht aber selbst bei Dekra und Tüv steht in dem Fall nichts genaues drin.
    avatar
    Maddoc
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 107
    Anmeldedatum : 02.04.16
    Ort : Florstadt

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Maddoc am Mi 3 Aug 2016 - 9:10

    80
    egal ob der Hänger eine 100er Zulassung hat.
    Der Max ist in jedem Fall ein LKW, egal wie er versteuert wird, damit greift die 80 er Beschränkung.
    avatar
    KingAlf
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 33
    Anmeldedatum : 17.07.16
    Alter : 38
    Ort : Bautzen

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von KingAlf am Mi 3 Aug 2016 - 9:26

    Gut Danke also genauso wie ich es mir dachte.
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 624
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 51
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von sledge112 am Mi 3 Aug 2016 - 12:48

    Hallo Maddoc,

    Du hast mich gerade erschrocken.
    Dachte schon ich hätte das Geld für die 100 Km/h Zulassung aus dem Fenster geschmissen. Habe deshalb gerade etwas gegoogled.

    Die Verordnung gilt laut Dekra für :

    Personenkraftwagen

    Mehrspurige Kraftfahrzeuge mit einer zulässingen Gesamtmasse bis 3,5 t.

    Busse mit einer zulässingen Gesamtmasse bis 3,5 t, mit Tempo 100 Zulassung §18 Absatz 5 Nr. 3 StVO

    http://www.dekra.de/de/tempo-100-fuer-gespanne

    Also mein D-Max ist ein mehrspuriges Kraftfahrzeug bis 3,5 t.


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028
    avatar
    Maddoc
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 107
    Anmeldedatum : 02.04.16
    Ort : Florstadt

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Maddoc am Mi 3 Aug 2016 - 13:03

    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 901
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Dynomike am Do 4 Aug 2016 - 10:29

    Was ist denn mit dieser "Ausnahme" gemeint?


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    Panzerknacker
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 93
    Anmeldedatum : 16.12.13
    Ort : Darmstadt

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Panzerknacker am Fr 5 Aug 2016 - 15:39

    Guude!

    Mit der "Ausnahme" sind die Tempo 100 Anhänger gemeint.



    Gruß
    Panzerknacker
    avatar
    isumog
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 23
    Anmeldedatum : 15.09.16
    Alter : 57
    Ort : Kölle

    SonderKFZ

    Beitrag von isumog am So 18 Sep 2016 - 20:37

    Mit eingetragener Kabine (SonderKFZ Wohnmobil) könnt ihr auch Sonntags Anhänger fahren.Allerdings darf man mit jedem SonderKFZ +Anhänger auf Landstraßen nur 60 fahren.
    Bei Rubrik " Dokument zur Umschlüsselung" hab ich`s auch beschrieben.
    avatar
    Wicki
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 242
    Anmeldedatum : 17.07.11
    Ort : Westerwald

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Wicki am Mi 31 Mai 2017 - 22:06

    Gude,

    ich hab heute bei guidobaur den UFS abgeholt, danke noichmal.
    Da haben wir uns auch noch mal über das Sonntagsfahrverbot mit Anhänger unterhalten.
    Wie verhält es sich denn wenn die Maxi umgeschlüsselt ist, dann steht ja nicht mehr LKW im Schein sondern Pick-Up. Der ganze Kram bezieht sich ja immer nur auf LKW.
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 901
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Dynomike am Do 1 Jun 2017 - 8:52

    Hallo Wicki!

    Pickups sind, wie Kleintransporter, in den allermeisten Fällen LKW. Und für diese gilt, egal wie schwer, mit Anhänger dran nach wie vor das Sonntagsfahrverbot. Dies wird von den Bundesländern noch immer unterschiedlich gehandhabt (Freizeit/Gewerbe), aber daran wird ja gerade gearbeitet.

    Also: Auch wenn BE im Schein steht, ist das nach wie vor ein N1 oder N1G, also LKW bis 3,5 t.
    Das BE beschreibt lediglich den Aufbau.

    Schnell noch die Definition der Klasse N :

    "Fahrzeuge der Klassen N1, N1G, N2, N2G, N3 und N3G, die vorwiegend für die Beförderung von Gütern ausgelegt und gebaut sind,
    mit mindestens vier Rädern - sowie Fahrzeuge der Klasse N mit besonderer Zweckbestimmung, auch wenn sie nicht für die Güterbeförderung ausgelegt und gebaut sind (s. Richtlinie 2007/46/EG Anhang II in der jeweils gültigen Fassung)
    Das G steht für "Geländefahrzeug zur Güterbeförderung oder mit besonderer Zweckbestimmung bis 3,5 t".

    Man könnte ein Fahrzeug zur Güterbeförderung auch Lkw nennen. Wink


    Wenn er als PKW zugelassen ist, gilt obiges natürlich nicht.

    Ich hoffe, hier endlich mal für Klarheit gesorgt zu haben. Dieses Thema hatten wir schon sooo oft.


    Gruß, Jörg


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    Der Ralf
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 31.07.11
    Alter : 55
    Ort : 31632

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Der Ralf am Do 1 Jun 2017 - 12:02

    Wicki schrieb:Gude,

    ich hab heute bei guidobaur den UFS abgeholt, danke noichmal.
    Da haben wir uns auch noch mal über das Sonntagsfahrverbot mit Anhänger unterhalten.
    Wie verhält es sich denn wenn die Maxi umgeschlüsselt ist, dann steht ja nicht mehr LKW im Schein sondern Pick-Up. Der ganze Kram bezieht sich ja immer nur auf LKW.

    Der wird ja bestimmt bei der Umschlüsslung PKW und nicht Pick Up (das gibbet nicht)
    Wenn du dann PKW im Schein hast gilt das Sonntagfahrverbot für Dich nicht.

    Jörg hat übrings recht §30 abs.3 hat immer noch bestand und da es ein Bundesgesetz ist steht das auch klar über den Erlass der Länder.

    Das Problem ist aber auch in den Ländern wo der Erlass angewendet wird das die meisten Polizisten den Erlass gar nicht kennen.

    Und noch eins .... die Karte von mir die der Jörg mal eingestellt hat letztes Jahr ist nicht mehr ganz Aktuell Berlin / Brandenburg muß nun auch grün sein.

    @ Jörg ... klarheit wird es erst dann geben wenn das Gesetz geändert wird und das dauert bestimmt nochmal 10 Jahre.
    avatar
    Wicki
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 242
    Anmeldedatum : 17.07.11
    Ort : Westerwald

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Wicki am Do 1 Jun 2017 - 12:49

    Gude,

    doch, da steht jetzt Pick-Up und nicht mehr LKW.
    Hab den Schein mal gescannt.
    Oben bleibt es bei N1G. Ich dachte die beziehen sich nur auf die 3 Buchstaben "LKW"
    Eigentlich ist das wieder mal ein Witz, das es innerhalb Deutschlands so unterschiedliche Regeln gibt, bis keiner mehr weiß was eigentlich gilt. Rolling Eyes

    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 901
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Dynomike am Do 1 Jun 2017 - 13:05

    ...Und somit kommt das von mir oben Geschriebene weiterhin zum Tragen.

    Das ist übrigens bundeseinheitlich. Lediglich die Sonntagsfahrverbote werden von den Bundesländern unterschiedlich gehandhabt. Siehe auch die Karte weiter oben. Das wird sich aber in Bezug auf Freizeitfahrten in absehbarer Zeit ändern.

    Wenn Du einen PKW haben willst, mußt Du auf M1/M1G umschlüsseln. Dann interessiert Dich das Fahrverbot überhaupt nicht mehr, Du bezahlst dann aber auch die volle PKW-Steuer.

    Bei der BE Sache geht es nur um den Aufbau (abgetrennte offene Ladefläche), für welchen die Gewichtsbesteuerung festgeschrieben ist.


    Viele Grüße,
    Jörg


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 901
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Dynomike am Fr 2 Jun 2017 - 20:36

    Hallo zusammen!

    Das Thema ist durch!

    Ich verweise der Einfachheit halber und weil ich das hier gerade auf dem Handy schreibe, auf diesen Thread im Pickupforum.

    Viele Grüße, Jörg


    Zuletzt von Dynomike am Mo 26 Jun 2017 - 12:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    Wicki
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 242
    Anmeldedatum : 17.07.11
    Ort : Westerwald

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Wicki am Fr 2 Jun 2017 - 20:52

    Problem gelöst

    Gesponserte Inhalte

    Re: Sonntagsfahrverbot mit Anhänger (gelöst!)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 24 Sep 2018 - 15:46