Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Neues Mitglied aus Frankreich
von Mojito03 Heute um 7:36

» Steuer & Versicherung 2018er DoKa
von sledge112 Gestern um 23:33

» Gestaltung des Technikbereiches
von sledge112 Gestern um 23:28

» Bei euch auch komische Ansicht?
von sledge112 Gestern um 23:11

» Spanische Pyrenäen, Impressionen.
von sledge112 Gestern um 23:07

» 5x Komplettrad
von thetaxman Sa 13 Okt 2018 - 19:00

» Suche 255/60R18 108 T Winterreifen
von dirkvader71 Fr 12 Okt 2018 - 19:38

» Niepser sein Wohnkabinenprojekt beginnt.
von Niepser Do 11 Okt 2018 - 19:55

» Gudn Tach aus Mitteldeutschland
von Hallunke Do 11 Okt 2018 - 16:45

» Dem Autowagen vom Hallunken
von Hallunke Do 11 Okt 2018 - 15:55


    Steuer & Versicherung 2018er DoKa

    Teilen
    avatar
    stkesseler
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 22.09.18
    Alter : 56
    Ort : Meerbusch

    Steuer & Versicherung 2018er DoKa

    Beitrag von stkesseler am Sa 13 Okt 2018 - 19:01

    Hallo Kommjuniti,

    ich habe heute meinen Steuerbescheid vom Zoll bekommen.
    Tatsächlich wird mein D-Max DoKa als LKW versteuert - 172,-€ / Jahr.
    Versichert habe ich ihn über einen Versicherungsmakler in Flörsheim
    bei der Nürnberger - da wird der behandelt wie ein PKW.
    (Bei Interesse PN an mich, dann gebe ich die Daten weiter)
    In Summe also das Beste aus zwei Welten: Versicherung wie PKW mit entsprechender
    Berücksichtigung der Schadenfreiheitsklasse und Versteuerung wie ein LKW.
    Autofahren kann so schön sein... yippie
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 639
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 51
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Steuer & Versicherung 2018er DoKa

    Beitrag von sledge112 Gestern um 10:05

    Hallo Stefan,

    was steht denn im Fahrzeugschein unter Aufbauart: "offener Kasten" oder "Pickup" ?


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028
    avatar
    stkesseler
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 22.09.18
    Alter : 56
    Ort : Meerbusch

    Re: Steuer & Versicherung 2018er DoKa

    Beitrag von stkesseler Gestern um 12:13

    Hallo Carsten,
    im Schein ist er geschlüsselt als N1G BE,
    also Pickup.

    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 639
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 51
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Steuer & Versicherung 2018er DoKa

    Beitrag von sledge112 Gestern um 23:33

    Danke , das habe ich mir schon gedacht.
    Bei der Aufbauart Pickup bist Du bei einer vernünftigen Zulassungssstelle aus der Zwickmühle raus, daß die Ladefläche im Vergleich zur Doka zu kurz ist..Daumen hoch


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028

    Gesponserte Inhalte

    Re: Steuer & Versicherung 2018er DoKa

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 15 Okt 2018 - 10:22