Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 7 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 6 Gäste

Weigel Daniel


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Die neuesten Themen

» DPF Beobachtung
Heute um 13:12 von Wicki

» Originaler Unterfahrschutz - Max ab 12
Heute um 9:54 von Möers

» Seilwinde mit schnellkupplung
Heute um 8:58 von Dynomike

» Verzögerte Gasannahme an 2010er 3L Schalter
Heute um 8:01 von sledge112

» Dashmat für den "neuen" Max
Heute um 6:45 von Pappenkarle

» 3Liter, Handgerührt
Gestern um 19:48 von Pappenkarle

» Rostschutz - Unterboden - Hohlraumschutz
Gestern um 19:27 von Möers

» Ölkühler undicht
Gestern um 10:23 von Pfanne80

» AHK, WW-Spiegel am neuen...
Fr 20 Okt 2017 - 19:45 von Ackerschrauber


    Reifen/Felgen beim 2,5l

    Austausch
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von Holger am Do 14 März 2013 - 18:06

    Hallo,

    ich möchte gerne höher hinaus mit meinem D-Max 2,5l.
    OME Fahrwerk ist eingebaut, aber 4-5cm ist ja nicht so dolle Sad
    Zur Zeit habe ich die 245/70/16 GG drauf,
    geht da noch mehr ohne großen Aufwand, und ohne Leistungsverluste beim ziehen?

    Gruss
    Holger
    avatar
    der daniel
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 118
    Anmeldedatum : 15.03.13
    Alter : 37
    Ort : Waltershausen

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von der daniel am Fr 15 März 2013 - 8:11

    hin holger ich fahre 245 75 16 goodjear wrangler duratrac die sind auch ohne leistungssteigerung gut fahrbar am 2.5 liter und bringen locker noch mal 1.5 cm Very Happy
    avatar
    Wicki
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 217
    Anmeldedatum : 17.07.11
    Ort : Westerwald

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von Wicki am Fr 15 März 2013 - 11:16

    der daniel schrieb:hin holger ich fahre 245 75 16 goodjear wrangler duratrac die sind auch ohne leistungssteigerung gut fahrbar am 2.5 liter und bringen locker noch mal 1.5 cm Very Happy

    Hallo,

    bin auch am überlegen auf diese Größe umzurüsten.
    Mußte der Tacho angepasst werden, oder hast du die Reifen ohne Anpassung eingetragen bekommen?
    avatar
    der daniel
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 118
    Anmeldedatum : 15.03.13
    Alter : 37
    Ort : Waltershausen

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von der daniel am Fr 15 März 2013 - 14:31

    hi wurde mit navi nachgeprüft vom tüv tacho geht mit der größe ganz genau. Very Happy
    avatar
    dmax4x4
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 385
    Anmeldedatum : 14.07.11
    Ort : Bayerisches Oberland

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von dmax4x4 am Fr 15 März 2013 - 15:22

    Habe die gleiche Größe, TüV-GPS Messung ergab: Tacho passt genau!
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von Holger am Fr 15 März 2013 - 16:43

    Hi Daniel,

    muss ich für die 245 75 16 andere Felgen haben?
    Die General Grabber wird es doch auch in der Größe geben, ist echt ein guter Reifen,
    sowohl Straße wie auch Gelände Very Happy


    Gruss
    Holger
    avatar
    wetlaptop
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 85
    Anmeldedatum : 14.11.12
    Ort : Offenbach

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von wetlaptop am Fr 15 März 2013 - 17:34

    es gibt ein Gutachten für die original 7 x 16 Et 38


    Zuletzt von wetlaptop am Fr 15 März 2013 - 17:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von Holger am Fr 15 März 2013 - 17:42

    Hi wetlaptop,

    woher bekomme ich das?

    Gruss
    Holger
    avatar
    wetlaptop
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 85
    Anmeldedatum : 14.11.12
    Ort : Offenbach

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von wetlaptop am Fr 15 März 2013 - 17:59

    [flash][/flash]
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von Holger am Fr 15 März 2013 - 19:15

    Hey wetlaptop,

    Danke Smile
    das ging fix.

    Dann steht dem Reifenwechsel ja nix mehr im weg cheers
    Braucht noch jemand 245 70 16 grabber AT Cool

    Gruss
    Holger
    avatar
    wetlaptop
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 85
    Anmeldedatum : 14.11.12
    Ort : Offenbach

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von wetlaptop am Fr 15 März 2013 - 20:07

    wie viel profil............wie teuer?

    ...........und noch die 2.Seite
    [flash][/flash]
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von Holger am Mo 18 März 2013 - 16:14

    Hi wetlaptop,

    die Reifen haben zwischen 6-7mm Profil

    General Grabber AT2 245/70 R16
    mach mal ein Angebot, ich habe keine Ahnung was die noch wert sind.
    Gruss
    Holger

    Laut Reifenhändler sind 40€ pro Stück, fair.
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von Holger am Do 21 März 2013 - 12:30

    Hallo,

    neue Reifen habe ich jetzt drauf 245/75/16 statt 245/70/16 cheers
    Ich war beim Boschdienst, leider stimmt der Tacho jetzt nicht mehr.
    40km/h wurden 40 angezeigt
    80km/h wurden 79 angezeigt
    120km/h wurden 117 angezeigt
    140km/h wurden 136 angezeigt

    Wer stellt so was ein, und wo in NRW?


    Gruß
    Holger
    avatar
    kuckuck
    Fünfsterne-Ösi
    Fünfsterne-Ösi

    Anzahl der Beiträge : 217
    Anmeldedatum : 13.01.13
    Alter : 68
    Ort : Kufstein/Tirol

    R: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von kuckuck am Do 21 März 2013 - 12:42

    Hallo Holger !

    Beim Tacho würde ich bei diesen geringen Abweichungen nichts machen. So genau gehen die Dinger alle nicht.
    Schlimmer wäre es wenn er 40ig anzeigt und Du bereits 50ig fährst. Cool

    Liebe Grüße aus Kufstein
    Hermann
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von Holger am Do 21 März 2013 - 12:58

    Hi Hermann,

    ich muss aber was machen, sonst spielt der TÜV nicht mit.
    Ein Tacho darf nicht zu wenig anzeigen Sad

    Gruß
    Holger
    avatar
    maxl
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 147
    Anmeldedatum : 14.11.11

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von maxl am Do 21 März 2013 - 17:52

    Servus Holger,
    kann mir bei den geringen Abweichungen nicht vorstellen, daß Du beim Tüv Probleme bekommst. Ich hab 235/85R16 drauf und hab nach einer Probefahrt mit dem Tüvler keine Anpassung gebraucht. Er hat nur gesagt das ich kein Spiel mehr habe und aufpassen soll. Ich fahr also nun immer genau nach Tacho und hab mit Radar keine Probleme.
    avatar
    Raptor
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 694
    Anmeldedatum : 14.07.11
    Ort : Weilburg/Hessen

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von Raptor am Do 21 März 2013 - 18:07

    Es gibt Boschdienste die
    auch Tachoangleichungen machen.


    Das machen nicht alle,
    hier soll es einen in Gießen geben der so was macht.
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von Holger am Mo 25 März 2013 - 17:34

    Hi,
    die Reifen sind eingetragen,
    und der Prüfer war gut drauf der Sportsitz (Scheelmann) ebenfalls.
    Tachoteam in Venlo kann ich empfehlen.

    Gruß
    Holger
    avatar
    kreiti
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 138
    Anmeldedatum : 15.01.12

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von kreiti am Mo 25 März 2013 - 22:24

    Venlo Niederlande?
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von Holger am Di 26 März 2013 - 7:57

    Ja Venlo in Holland, direkt hinter der deutschen Grenze.
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von Holger am Do 4 Apr 2013 - 19:39

    Hi,

    so alles eingetragen im FZ cheers
    245/70/r16 und 245/75/r16 Rolling Eyes
    Scheelmann Sportsitz,
    und OME Fahrwerk

    Gruss
    Holger
    avatar
    kuckuck
    Fünfsterne-Ösi
    Fünfsterne-Ösi

    Anzahl der Beiträge : 217
    Anmeldedatum : 13.01.13
    Alter : 68
    Ort : Kufstein/Tirol

    Re:Reifen/Flgen beim 2,5l

    Beitrag von kuckuck am Fr 5 Apr 2013 - 7:14

    Hallo Holger !

    Gott sei Dank nun hast Du alles überstanden und es gut und relativ rasch gegangen.
    Viel Freude mit dem neuen Fahrwerk dem Sportsitz und den Reifen. Very Happy

    Liebe Grüße
    Hermann
    avatar
    wetlaptop
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 85
    Anmeldedatum : 14.11.12
    Ort : Offenbach

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von wetlaptop am Fr 5 Apr 2013 - 10:07

    .......was nehmen die für eine Tachoangleichung.
    Machen die das Kombi raus oder geht das über den OBD Stecker scratch
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von Holger am Fr 5 Apr 2013 - 18:02

    Hi wetlap,
    Die nehmen das Kombi raus und tauschen einen Widerstand aus,
    20 min dann war alles gegessen und eine Bescheinigung bekommst Du auch,
    die wurde vom TÜV auch sofort anerkannt.

    Gruß Holger
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von Holger am Fr 5 Apr 2013 - 18:06

    Hi Hermann,

    das mit dem Sportsitz (Scheelmann) lag mir wirklich schwer im Magen ....
    der Rest war "pillepalle ".


    Gruß
    Holger

    Gesponserte Inhalte

    Re: Reifen/Felgen beim 2,5l

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Okt 2017 - 13:38