Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 6 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 6 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Vibrieren und Rubbeln meiner Bremse
von Maurerpaul Heute um 12:14

» Neuer Wohnwagen für den Max
von Ackerschrauber Di 14 Aug 2018 - 19:33

» Sammlung Videoanleitungen D-Max
von dirkvader71 Di 14 Aug 2018 - 8:24

» AGR Ventil deaktivieren
von waschi Sa 11 Aug 2018 - 20:11

» Originalfahrwerk für D-Max 2012 bis 2017 (hier 2016) zu verschenken
von rekord1971 Fr 10 Aug 2018 - 22:34

» Was ist wichtig?
von ran-muc Fr 10 Aug 2018 - 10:08

» Suche Flache Plane für 2011er Doublecab
von Hannestitan Mi 8 Aug 2018 - 9:53

» Pickup-Forum-Sommertreffen 3.-5.8.2018
von Dynomike Mi 8 Aug 2018 - 8:47

» Steuer wird nicht abgebucht
von Ackerschrauber So 5 Aug 2018 - 16:43

» Geräusche im Armaturenbrettbeteich
von DMAX Fan Mi 1 Aug 2018 - 21:31


    Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Teilen
    avatar
    Dietmar
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 92
    Anmeldedatum : 09.03.13
    Ort : 54311 Nähe Trier

    Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Dietmar am Mi 16 Okt 2013 - 17:38

    Hallo Gemeinde,

    habe bei mir einen Hot-Frog montiert.

    1. Bodenbleche 1 + 2, von vorne, demontiert.
    2. ca. 5Liter Kühlflüssigkeit abgelassen.
    3. Schlauch von Rücklauf Heizungskühler demontiert.
    4. Länge des Schlauches ca. 3cm gekürzt. Siehe Bild.
    5. Vorlaufschlauch zwecks besserer Montage demontiert.
    6. Hot-Frog montiert. Siehe Bild.
    7. Vorlaufschlauch montiert.
    8. Kühlflüssigkeit wieder aufgefüllt.
    9. Probelauf und Fahrt; wegen Entlüften, gemacht.
    10. Dichtigkeitskontrolle.
    11. Funktionstest, es funktioniert, heizt in ca. 1,5Std den kleine Kreis auf, so daß sogar die Temp.-anzeige dies anzeigt. Top Pickup Top Pickup Top Pickup 
    12. Bodenbleche 1 + 2 wieder montiert.

    Nach einer normalen Stadtfahrt habe ich festgestellt daß das Gehäuse irgendwo am Zylinderkopf anschlägt, daher muss ich den Hot-Frog anders montieren.
    Umbau wird dann dokumentiert.

    Hier die Bilder:













    Gruß
    Dietmar
    avatar
    afro
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 37
    Anmeldedatum : 27.11.12
    Ort : Achim-Embsen

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von afro am Mi 16 Okt 2013 - 20:34

    Danke für den Bericht und die Bilder !
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Holger am Do 17 Okt 2013 - 6:32

    Hallo Dietmar,

    schöne Anleitung, ich überlege mir auch gerade so was zuzulegen.
    Was ist denn mit Bodenbleche 1 u. 2 gemeint? Es wird doh nur oben geschraubt, oder?

    Gruß
    Holger
    avatar
    Dietmar
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 92
    Anmeldedatum : 09.03.13
    Ort : 54311 Nähe Trier

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Dietmar am Do 17 Okt 2013 - 19:20

    Hallo Gemeinde,

    @holger,

    um Kühlflüssigkeit ablassen zu können mußt Du um an den Ablasshahn zu kommen die Boden,- oder Unterfahrschutzbleche demontieren.
    Da der Heizer irgendwo an den Zylinderkopf oder Anbauteile drankommt muß der Heizer wahrscheinlich aus diesem Ecken nach aussen Richtung Innenkotflügel mit Hilfe von zusätzlichem Schlauch
    verlegt werden.
    Da sonst durch Vibrationen das Gehäuse oder andere Teile auf Dauer beschädigt werden können.

    Gruß
    Dietmar
    avatar
    dmax4x4
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 385
    Anmeldedatum : 14.07.11
    Ort : Bayerisches Oberland

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von dmax4x4 am Do 17 Okt 2013 - 19:36

    Hallo Dietmar,

    danke für die klasse Doku! So muss das sein, dann ist so ein Forum wirklich hilfreich.

    Viel Freude im baldigen Winter mit dem heißen Frosch.

    Gruß, dmax4x4

    Vaddi
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 111
    Anmeldedatum : 21.08.13

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Vaddi am Sa 19 Okt 2013 - 9:09

    Moin Dietmar!

    Danke für die Anleitung. Exclamation 

    Irgendwas muss ich mir für den Winter wohl auch einfallen lassen. Der Motor wird ja bei niedrigeren Temperaturen auf den 15 km bis zu meiner Arbeit gar nicht richtig warm. Woher bekommt man so einen passenden Hot-Frog eigentlich und wie teuer ist sowas? bounce 
    avatar
    Dietmar
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 92
    Anmeldedatum : 09.03.13
    Ort : 54311 Nähe Trier

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Dietmar am Sa 19 Okt 2013 - 12:27

    Hallo Gemeinde,

    @vaddi,

    ist bei mir auch das Problem, habe nur 7Km zur Arbeit und morgens 95% Gefällstrecke.
    Keine Chance den Motor warm zu bekommen.

    Hot Frog gibt´s hier:
    http://www.schwalm-kg.de/

    Preis ist zur Zeit 125,-Euro.


    Gruß
    Dietmar
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Holger am Di 22 Okt 2013 - 17:57

    Hi Dietmar,

    welche HOT-FROG Version hast Du denn verbaut?
    Ich lege mir gerade eine Außensteckdose die ich Fernschalten kann cheers 
    Gruß
    Holger
    avatar
    Dietmar
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 92
    Anmeldedatum : 09.03.13
    Ort : 54311 Nähe Trier

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Dietmar am Di 22 Okt 2013 - 19:35

    Hallo Gemeinde,

    @Holger,

    ist die hier: https://shop.strato.de/epages/10116541.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/10116541/Products/0080

    Hoffe das diese das im Winter packt, sonst wird sie eben eine halbe Stunde früher eingeschaltet.


    Gruß
    Dietmar
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Holger am Do 24 Okt 2013 - 17:21

    Hi Dietmar,

    warum hast Du die HOT FROG truck nicht gekauft?

    Hat doch mehr Leistung.

    Gruß
    Holger
    avatar
    Dietmar
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 92
    Anmeldedatum : 09.03.13
    Ort : 54311 Nähe Trier

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Dietmar am Do 24 Okt 2013 - 20:19

    Hallo Gemeinde,

    @Holger,

    es sind Enge Verhältnisse um die Schläuche sauber zu verlegen.
    Habe zuerst auch daran gedacht, aber dann doch den 1200/80° genommen.

    Heute habe ich dann den Hot-Frog anders platziert.

    Der Zulauf zu dem Heizer ist noch einfach. Ein gerades Stück Schlauch ca. 50cm, aber dann.
    Aus früheren Offroadtagen habe ich zwecks diverser Umbauten immer mal Kühlerschläuche gesammelt.
    Diese kamen heute nach langer Lagerung zum Einsatz, weil ohne Formstücke lässt sich der Heizer nicht korrekt montieren.
    Ferner benötigte ich noch 2 Schlauchverbinder und 6 Schlauchschellen sowie Kabelbinder und etwas Moosgummi.

    Aber seht selbst:











    Bei Bild 3 ist die Bezeichnung "Rücklauf Heizung" falsch, sollte "Rücklauf Heizkreis" benannt sein.


    Gruß
    Dietmar
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Holger am Fr 25 Okt 2013 - 17:29

    Hi,

    ich habe mir mal die Truck Version bestellt, die muß auch da rein gehn. confused  

    Die Stecker bestelle ich bei Reichel CA 3 LD ,CA 3 GS,CA 00 ST für 17 Euro cheers 

    Gruß
    Holger
    avatar
    sodahl
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 45
    Anmeldedatum : 27.01.12
    Alter : 50
    Ort : Bayern

    Alternative

    Beitrag von sodahl am Fr 25 Okt 2013 - 19:42

    Nachdem ich mittlerweile zwei Hot Frogs geschrottet habe und den dritten (aus den beiden defekten zusammengebauten) ebenfalls...läuft jetzt der hier:

    http://www.ebay.de/itm/Standheizung-230V-Motorvorwarmer-Motor-Heizung-Zuheizer-Motorvorwarmung-NEU-/230865459782?pt=DE_Autoteile&hash=item35c0a75a46

    Made in China sind die so oder so alle...pale 


    Vaddi
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 111
    Anmeldedatum : 21.08.13

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Vaddi am So 27 Okt 2013 - 8:54

    Dietmar schrieb:Hallo Gemeinde,

    @vaddi,

    ist bei mir auch das Problem, habe nur 7Km zur Arbeit und morgens 95% Gefällstrecke.
    Keine Chance den Motor warm zu bekommen.

    Hot Frog gibt´s hier:
    http://www.schwalm-kg.de/

    Preis ist zur Zeit 125,-Euro.


    Gruß
    Dietmar
    Hi Dietmar! Danke für die Info. Exclamation  Surprised 
    avatar
    Dietmar
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 92
    Anmeldedatum : 09.03.13
    Ort : 54311 Nähe Trier

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Dietmar am So 27 Okt 2013 - 9:27

    Hallo Gemeinde,

    @sodahl,

    diesen Heizer kannte ich noch nicht.
    Was war das Problem oder die Defekte?

    Ich vermute mal dass die Leistung von 2Kw für das doch kleine Gerät etwas überdimensioniert ist.

    Gruß
    Dietmar
    avatar
    sodahl
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 45
    Anmeldedatum : 27.01.12
    Alter : 50
    Ort : Bayern

    Hot Frog

    Beitrag von sodahl am So 27 Okt 2013 - 10:24

    Einmal Motor defekt, einmal Heizspule...
    Das neue Teil ist zwar auch China aber besteht aus Metall und macht einen robusteren Eindruck...läuft jetzt seit einem Jahr ohne Probleme.
    avatar
    d-maxe
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 04.08.11

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von d-maxe am So 27 Okt 2013 - 19:33

    Hallo,
    endlich schreibts auch mal jemand.

    Bei mir der erste HotFrog gleich Masseschluß der Zweite nach einem halben Jahr Masseschluß, heist der FI fliegt immer raus und man kann das Teil nicht mehr verwenden.

    Die Leistung IMHO für einen 3L Motor nicht ausreichend. Nach einer Stunde Heizzeit bei unter -10 Grad hat sich der Tempzeiger nicht einen zehntel Millimeter bewegt.
    Ich muß zugeben der Motor springt etwas williger an und das wollte ich eigentlich auch erreichen, daß es kein kompletter Kaltstart ist um es dem Motor etwas leichter zu machen. Aber die Qualität des Teils hat bei mir auch nicht gepaßt und so werd ich es vielleicht mal mit dem HotFrog Truck versuchen.

    In meinem 525 tds hat der 600 Watt Tauchsieder ähnliche Leistung gebracht wie jetzt der 1200 Watt HotFrog.

    Danke Sodahl

    und Tschüß Dario
    avatar
    sodahl
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 45
    Anmeldedatum : 27.01.12
    Alter : 50
    Ort : Bayern

    Grins

    Beitrag von sodahl am So 27 Okt 2013 - 19:43

    Bitte Laughing 
    Der Temperaturzeiger geht auch jetzt nicht groß hoch, war auch nicht zu erwarten. Aber der Motor springt sofort an und läuft rund, die Heizung ist nach ein paar hundert Metern auch warm, mehr wollte ich nicht. What a Face 
    avatar
    d-maxe
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 38
    Anmeldedatum : 04.08.11

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von d-maxe am So 27 Okt 2013 - 19:56

    Hi,

    es kommt auch darauf an, wo der Sensor für den Tempzeiger sitzt. Aber meine Heizung reagiert mit Hotti nicht wesentlich anders als ohne, so werd ich es jetzt noch mal mit dem HF Truck versuchen und hoffen, daß er nicht nach einem halben Jahr die Flügel hängen läßt.

    MfG Dario
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Holger am Do 31 Okt 2013 - 17:19

    Hi Dietmar,

    ich habe heute meinen Truck Frog bekommen Smile
    Einbau sieht easy aus :)Wofür bitte ist das T-Stück? confused 
    Die Schlaustücke sind natürlich alle zu kurz um alles ordentlich zu verlegen.
    Das muß dann bis nächste Woche warten Crying or Very sad 

    Gruß
    Holger
    avatar
    Dietmar
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 92
    Anmeldedatum : 09.03.13
    Ort : 54311 Nähe Trier

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Dietmar am Fr 1 Nov 2013 - 13:31

    Hallo Gemeinde,

    @Holger,

    sorry bei meinem Vorheizer war kein T-Stück dabei, nur 2 Schellen.


    Gruß
    Dietmar
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Holger am Do 7 Nov 2013 - 18:17

    Hallo,

    so mein Frog ist auch drin cheers  Der Winter kann kommen Cool 

    Gruß
    Holger
    avatar
    Dietmar
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 92
    Anmeldedatum : 09.03.13
    Ort : 54311 Nähe Trier

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Dietmar am Do 7 Nov 2013 - 19:28

    Hallo Gemeinde,

    @Holger
    gibt´s Bilder von dem großen HOT-Frog Einbau; wo hast Du ihn platziert?

    Bei meinem bin ich jetzt bei 2 1/2std Vorheizzeit, wie lange muß ich erst bei -10° Vorheizen? Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad 


    Gruß
    Dietmar
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Holger am Do 7 Nov 2013 - 19:36

    Hi Dietmar,

    Bilder mache ich morgen Smile 1m Schlauch mußte ich noch kaufen Shocked 
    Morgenfrüh- kommt die Stunde der Wahrheit ........
    Aber 2kw sollten reichen.
    Ich habe mal 1h eingestellt und bin gespannt was die Temperaturanzeige so sagt.

    Gruß
    Holger
    avatar
    Holger
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 84
    Anmeldedatum : 14.10.12

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Holger am Fr 8 Nov 2013 - 18:15

    Hallo,

    so, heute morgen waren alle Kühlschläuche "Handwarm" bei 1 Stunde vorheizen.
    Heizung war innerhalb von wenigen Minuten sehr warm Very Happy
    Temperaturanzeige ebenfalls nach wenigen km im Normalbereich, so weit so gut.
    Warten wir mal auf richtige minus Temperaturen.
    Hier noch ein paar Fotos:
    http://i55.servimg.com/u/f55/18/17/88/24/20131112.jpg
    http://i55.servimg.com/u/f55/18/17/88/24/20131113.jpg
    http://i55.servimg.com/u/f55/18/17/88/24/20131114.jpg
    http://i55.servimg.com/u/f55/18/17/88/24/20131115.jpg
    http://i55.servimg.com/u/f55/18/17/88/24/klappe10.jpg

    Gruß
    Holger

    Gesponserte Inhalte

    Re: Hot-Frog montieren. |2012 ->

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 16 Aug 2018 - 15:43