Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35


    Lichtmaschine

    Teilen
    avatar
    Sven Gehrke
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 77
    Anmeldedatum : 04.07.12

    Lichtmaschine

    Beitrag von Sven Gehrke am Mo 21 Apr 2014 - 14:25

    Hi, so wie es aussieht ist wohl meine Lichtmaschine vom DMax defekt. Sie liefert nur 12V Ausgangsspannung. Habe sie mal ausgebaut und hab mir die Kohlen angeschaut. Die sehen eigentlich noch ganz gut aus. Anschlüße sind ok und es liegen auch die beiden 12V Spannungen an. Lange Rede kurzer Sinn ich benötige eine Neue. Eingebaut ist eine der Firma Denso. Hat zufällig jemand eine Vergleichliche verbaut z.B. von Bosch und hat eine Typenbezeichnung daführ? Ich würde die Lichmaschiene ungern über einen Isuzuhändler beziehen da die auch wieder was draufschlagen.
    avatar
    ran-muc
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 645
    Anmeldedatum : 22.05.13
    Alter : 64
    Ort : bayer. Landeshauptstadt

    Re: Lichtmaschine

    Beitrag von ran-muc am Mo 21 Apr 2014 - 17:05

    Hm, Vergleich hab ich nicht
    Aber bei Ebay gibts einige Neuteile mit 24 Monaten Garantie
    Preis 150 bis 245 EURO
    da sollte doch was dabei sein

    Gruß Rudi
    avatar
    Sven Gehrke
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 77
    Anmeldedatum : 04.07.12

    Re: Lichtmaschine

    Beitrag von Sven Gehrke am Di 22 Apr 2014 - 11:51

    Hi, nun mal eine Info für die die auch mal einen neue Lichtmaschine brauchen werden. Es gibt keine Alternativen auf dem deutschen Markt. Original ist die von Denso und ist ein null acht fünfzen Teil in Japan. Dort kosten die 80 Doller. Jetzt aber das Problem. Es gibt niemanden der die hierher importiert. Also mal beim freundlichen Isuzuhändler nachgefragt und siehe da, kein Problem können wir liefern. Für einen Spotpreis von 980Euro. Also mache ich micht gerade auf die Suche im Inet ob man nicht irgentwie ein Teil aus Japan bestellen kann.

    Sollte ich Erfolg haben schreibe ich das natührlich hier. Wenn nicht werde ich eine Boschmaschine verbauen und den Halter und den elektrischen Stecker umbauen. Dann kostet so eine Lichtmaschine um die 150 Euro und gut ist.

    Gruß Sven
    avatar
    Sequenzer
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 24
    Anmeldedatum : 07.02.12
    Alter : 54
    Ort : Mettmann

    Lima

    Beitrag von Sequenzer am Mi 23 Apr 2014 - 15:48

    Unnötiges Zitat entfernt


    Hallo,
    habe mal gesurft und eine in Italien gefunden Neu kostet 450,00 €
    http://www.autostarter.it/product.php?nocache=yes&idx=658&locale=225&currency=2

    Gruss Ingo
    avatar
    Sven Gehrke
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 77
    Anmeldedatum : 04.07.12

    Re: Lichtmaschine

    Beitrag von Sven Gehrke am Mi 23 Apr 2014 - 17:18

    Ja genau die ist es. Bin aber auch schon etwas weiter mit meiner Suche. Hab da mal ein paar Kontakte direkt nach Japan erstellt und über die Umwege dann die Firma Farcom in Deutschland gefunden. Die liefer die Lichmaschine. Allerdings nur an Händler. Die junge Dame am Telefon war aber so nett und hat mir eine Firma in meiner Nähe rausgesucht die die Lichmaschine nun für 300Euro liefern kann. Da mein Isuzuhändler aber auch schon eine Regeleinheit für schlappe 30Euro bestellt hat warte ich erstmal bis die da ist und versuche die. Sollte es nicht darann liegen weiß ich jetzt wo ich eine Lichtmaschine für 300 anstatt 980Eure herbekomme. Also wie gesagt FA. Farcom im Internet zu finden fals jemand auch mal eine Lichtmaschine braucht. Wenn man sich aber überlegt das die Dinger in Japan 8ß Doller kosten ist das echt schon schade das man da nicht so einfach rankommt.

    Danke nochmal für die Unterstützung.

    Gruß Sven
    avatar
    crejo
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 11.08.13
    Ort : Sint Odiliënberg NL

    Re: Lichtmaschine

    Beitrag von crejo am Mi 23 Apr 2014 - 18:30

    Du kannst die lichtmachine auch demontieren und dan bei einen auto electriker uberprufen lassen.
    Dann wechselt er nur die defecten teile und fertig. Ist meistens viele male billiger.
    So mach ich das in die niederlande immer. Very Happy  Laughing 

    Gruss Jo
    avatar
    Sven Gehrke
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 77
    Anmeldedatum : 04.07.12

    Re: Lichtmaschine

    Beitrag von Sven Gehrke am Mi 23 Apr 2014 - 19:03

    Ja das ist das einfachste, nur da ist das gleiche Problem an die passenden Ersatzteile zu kommen.
    avatar
    Sven Gehrke
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 77
    Anmeldedatum : 04.07.12

    Re: Lichtmaschine

    Beitrag von Sven Gehrke am Mi 23 Apr 2014 - 22:55

    Hab gerade eine passende Lichtmaschine bei Ebay England gefunden. Kostet mit Versand 175 Pfund neu. Das sind ca. 213 Euro. Das höhrt sich doch schon deutlich besser an.

    Gruß Sven
    avatar
    ran-muc
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 645
    Anmeldedatum : 22.05.13
    Alter : 64
    Ort : bayer. Landeshauptstadt

    Re: Lichtmaschine

    Beitrag von ran-muc am Do 24 Apr 2014 - 9:44

    Sven Gehrke schrieb:. Kostet mit Versand 175 Pfund neu. Das sind ca. 213 Euro. Das höhrt sich doch schon deutlich besser an.Gruß Sven

    hat du einen Link dazu , wär nicht schlecht  Very Happy 

    irgendwie komm ich mir wie die Melkkuh Europas vor
    in GB 213 € bei und 950 €  Evil or Very Mad 
    ob Orginal oder nicht ist doch egal , funktionieren muß sie.


    Gast
    Gast

    Re: Lichtmaschine

    Beitrag von Gast am Fr 25 Apr 2014 - 0:03

    Ja, das is so ne Geschichte....

    Irgendwie muss man als Hersteller halt Geld verdienen....
    Mit dem Verkauf der "Ware" geht´s nicht.
    Man muss das Produkt so günstig wie möglich anbieten, sonst kauft´s keiner.

    Zusätzlich kommt noch die Garantie dazu, wie in unsrem Fall 3 Jahre...

    Jetzt versucht der Hersteller (Isuzu Japan) seine Produkte so gut als möglich herzustellen, damit im besten Fall keine Kosten mehr anfallen, was aber bei dieser Absatz-Zahl so gut wie unmöglich ist.
    Also fällt wieder ein Minus an....

    Sprich du zahlst in solchen Fällen als Anbieter IMMER drauf  Sad 
    Und wenn das Unternehmen immer draufzahlt, dann wird der 2012er Max halt der Letzte sein...
    Und das wollen wir doch auch nicht, oder  Question 

    Das Budget für die Weiterentwicklung wird nicht im Verkauf erzielt, weil die Kongurenz einfach zu erdrückend ist.

    Das ist nur im "After-Sale" zu holen.
    Deswegen auch diese "spezielle" Preise.

    Der Hersteller muss nur seine "verschenkten Dukaten" wieder reinbekommen, um die Entwicklung zu finanzieren.

    Wenn die Ersatzteile günstig sein sollen, dann würde der Max statt 35 halt 45 Taustend kosten.
    Würdet ihr den dann auch kaufen??
    Wenn der Amerok, Navara, L200, Ranger,.... für 10 Flocken weniger daneben steht?

    Also so gesehen versteh ich diese Preise schon....


    Gruß, Mike
    avatar
    Sven Gehrke
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 77
    Anmeldedatum : 04.07.12

    Re: Lichtmaschine

    Beitrag von Sven Gehrke am Fr 25 Apr 2014 - 7:33

    Ich denke du siehst da irgentetwas falsch. Isuzu verdient sein Geld nicht hier in Deutschland mit den paar Pobelautos. Speziell der Dmax ist im Asiatischen Kreis der zweitmeist verkaufte Pickup nach Toyota. Da weißt du schonmal wo das Geld gemacht wird. Zusätzlich ist Isuzu noch einer der größten Dieselmotorenhersteller der Welt. Der Verkauf hier in Europe ist nur eine Spielerei von Isuzu und hier werden bestimmt keine Millionen Euros verbrannt nur weil man die paar Ersatzteile günstiger anbieten würde. Habe jetzt herrausgefunden das man diese Lichtmaschine überall im europäischen Umland für ein vielfaches billiger kaufen kann. Die Kostenprobleme such mal lieber hier in Deutschland Evil or Very Mad  Und ja im europäischen Ausland sind die Dmaxen genauso günstig im Ankauf und ich habe noch nicht gehöhrt das Isuzu pleite gegangen ist deswegen........


    Aber wem es nichts ausmacht eine günstige neue Lichtmaschine zu kaufen dem hänge ich gern den Ling nach England mit an.

    Gruß Sven


    http://www.ebay.co.uk/itm/ISUZU-RODEO-DENVER-D-MAX-PICK-UP-3-0-TD-DIESEL-2007-12-BRAND-NEW-90A-ALTERNATOR-/281250846900?pt=UK_CarsParts_Vehicles_CarParts_SM&hash=item417bdb58b4#shpCntId


    http://www.ebay.co.uk/itm/ISUZU-RODEO-D-MAX-3-0-TD-ALTERNATOR-A3297-/191037378444
    avatar
    Sven Gehrke
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 77
    Anmeldedatum : 04.07.12

    Re: Lichtmaschine

    Beitrag von Sven Gehrke am Fr 25 Apr 2014 - 22:21

    Wier eine Neuigkeit. Habe jetzt durch Zufall über Ebay Deutschland einen Händler gefunden. Da steht zwar das es die Lichtmaschine für den 3 Liter Dmax ist aber er schreibt auch das man nicht nach Schlüßelnummer gehen soll sondern nach Teilenummer. Und siehe da die 3 Liter Lichtmaschine hat genau dieselben Teilenummern wie meine kaputte. Und noch viel besser ist das die genau 170 Euro Versandkostenfrei hier aus Deutschland kommt. Bestellt habe ich sie jetzt und wenn alles gut geht habe ich zwar eine riesen Odissee durchs Internet und Telefon hinter mir aber das Ergebniss lässt sich sehen. Isuzu 980 Euro, jetzt 170 Euro.

    Hier nochmal der aktuelle Link.

    Gruß Sven

    http://www.ebay.de/itm/Lichtmaschine-12V-90A-ISUZU-D-Max-3-0-Diesel-4x4-NEUTEIL-/181390428297?pt=DE_Autoteile&fits=Make%3AIsuzu|Model%3AD-Max&hash=item2a3bb64889
    avatar
    ran-muc
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 645
    Anmeldedatum : 22.05.13
    Alter : 64
    Ort : bayer. Landeshauptstadt

    Re: Lichtmaschine

    Beitrag von ran-muc am So 27 Apr 2014 - 13:54

    @Sven

    Danke für die Info

    Ich hab nicht das geringste Verständnis für so eine Preispolitik.
    Der Händler für 170 EURO verdienst auch an dem Teil.
    Garantie muß der auch geben.
    Wäre mal interessant wie Isuzu so was argumentiert.
    (bestimmt mit Orginal Ersatzteil weil satt Denso Isuzu darufgeklebt wurde.)

    Ich bin meinem Mitsu - Händler mal daruf gekommen das der auf alle
    E Teile 10 % drauf schlägt mit der Begründung "Münchner Preise"

    Seit dem hatte er einen Kunden weniger.
    avatar
    Sven Gehrke
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 77
    Anmeldedatum : 04.07.12

    Re: Lichtmaschine

    Beitrag von Sven Gehrke am So 27 Apr 2014 - 13:57

    Mit meinem Händler und noch einigen mehr habe ich auf der Suche persöhnlich gesprochen. Die Preise verstehen sie selber nicht. Aber nun mal wieder was gutes zum Thema Isuzu Dmax. Kein einziger Händler hatte eine Lichtmaschiene oder geschweigedenn einen Ersatzregler auf Lager. Begründung : Die Dinger gehen einfach nie kaputt. Das finde ich sehr positiv auch wenn es mich jetzt als Ausnahme mal getroffen hat.

    Gruß Sven
    avatar
    ran-muc
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 645
    Anmeldedatum : 22.05.13
    Alter : 64
    Ort : bayer. Landeshauptstadt

    Re: Lichtmaschine

    Beitrag von ran-muc am So 27 Apr 2014 - 14:11

    Klingt ja gut wenn die nicht kaputt gehen  Laughing 

    Wegen mir muß kein Händler irgendwelche Ersatzteile auf Vorrat lagern .
    ( außer die , die täglich gebraucht werden)
    Es reicht wenn im Zentrallager alles da ist ,
    es wird so viel Zeug durch die Lande gekarrt
    dann kommts auf die Teile die selten kaputt gehen auch nicht mehr drauf an
    avatar
    syberbruno
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 91
    Anmeldedatum : 17.03.13
    Alter : 57
    Ort : Nidderau

    Re: Lichtmaschine

    Beitrag von syberbruno am Mo 5 Mai 2014 - 17:28

    Danke für den Beitrag!!!!!!!!

    zeckenzwecke
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 1
    Anmeldedatum : 06.10.16

    Re: Lichtmaschine

    Beitrag von zeckenzwecke am Do 6 Okt 2016 - 13:37

    Ich muss da mal nachhaken
    Mein panzerwagen hat 220tsd km auf der Uhr ubd ist von 2009. Im Juni hat die orginal Lima aufgegeben.. Ok nach 220 tsd km.. Dachte ich.. Neue betstellt eingebaut und 2 wochen später war die auch Schrott.. Lima zurückgeschickt nächte bekommen eingebaut und jetzt nach 3 Monaten wieder in den fritten...
    Wieso weshalb warum. Ich hab am Fahrzeug nix weiter verändert..
    Batterie ist 11/2 Jahre alt..
    Falls da einer ne idee hat.
    LG Nicole


    Gesponserte Inhalte

    Re: Lichtmaschine

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 22 Jan 2019 - 5:33