Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Die neuesten Themen

» Ich hab wohl einen Hybrid...
Gestern um 19:45 von sledge112

» Topic'it Smartphone
Fr 15 Dez 2017 - 12:47 von pablo1268

» Drehzahl im Stand ansteigend, warum ?
Do 14 Dez 2017 - 15:32 von hardi

» Hi-Lift-Jack
Do 14 Dez 2017 - 7:36 von Mojito03

» SUCHE Hardtop für SpaceCab ab 2012
Mi 13 Dez 2017 - 11:41 von hardi

» Eine Absetzkabine für meinen Max
Di 12 Dez 2017 - 19:44 von Niepser

» Vorstellung
Di 12 Dez 2017 - 10:47 von pablo1268

» Winterreifen für den Max 2012 (oder vergleichbar)
So 10 Dez 2017 - 22:00 von sledge112

» 2 Orginal Aluräder & 1 Ersatzrad Orginal zu verkaufen
So 10 Dez 2017 - 9:02 von Mojito03


    Anhängerkupplung D-Max ab 2012

    Teilen
    avatar
    pommes
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 97
    Anmeldedatum : 03.03.13
    Alter : 44
    Ort : Regenstauf / Oberpfalz / Bayern

    Anhängerkupplung D-Max ab 2012

    Beitrag von pommes am So 10 Aug 2014 - 21:06

    Hallo D-Maxler,

    ich hab da mal ne Frage:

    Was habt ihr für Anhängerkupplungen an eueren Mäxen ?
    Hat jemand eine höhenverstellbare Kupplung oder weiß wo ich so eine bekomme ?

    Ich die habe originalle Kupplung dran die Isuzu anbietet, wurde vom Händler gleich angebaut.

    Da ich ein OME-Fahrwerk verbaut habe und der Maxl nun ein Stück höher geworden ist
    hab ich nun eine Problem mit der Höhe der AHK.
    Mit Wohnwagen gehts, aber z.B. beim Pferdehänger ist die Kupplung nun zu hoch.

    Bin für alle Tipps dankbar.

    Gruß
    Claus
    avatar
    ran-muc
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 556
    Anmeldedatum : 22.05.13
    Alter : 63
    Ort : bayer. Landeshauptstadt

    Re: Anhängerkupplung D-Max ab 2012

    Beitrag von ran-muc am So 10 Aug 2014 - 22:00

    Hallo Claus

    schau mal hier

    http://www.kupplung.de/Anhaengerkupplungen/Zubehoer/Kugelkoepfe.html?ITEMSPERPAGE=9&FIRSTITEMINDEX=9&LISTTYPE=THUMB

    vielleicht ist da was passendes dabei.

    oder hast du eine verschweißte Kugel ? dann gehts nicht.
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 538
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Anhängerkupplung D-Max ab 2012

    Beitrag von pablo1268 am Mo 6 Okt 2014 - 12:50

    pommes schrieb:Hallo D-Maxler,

    ich hab da mal ne Frage:

    Was habt ihr für Anhängerkupplungen an eueren Mäxen ?

    Ich die habe originalle Kupplung dran die Isuzu anbietet, wurde vom Händler gleich angebaut.

    Gruß
    Claus

    Servus,

    ich hab da mal eine Gegenfrage. Wer hat die original Verbaute und dazu eine Kontrollleuchte im Amaturenbrett?

    Habe die von Anfang an schon vermisst, aber jedesmal, wenn ich beim Händler bin, vergessen zu fragen. Vielleicht denk ich ja morgen dran Wink
    avatar
    edcom
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 131
    Anmeldedatum : 16.02.14
    Ort : Meisdorf/SA

    Re: Anhängerkupplung D-Max ab 2012

    Beitrag von edcom am Mo 6 Okt 2014 - 13:42

    Stimmt Paplo,
    ich habe eine orig. verbaute AHK aber keine Kontrolle vorn, ob z.B. das Blinklicht funktioniert, oder nicht.
    War wieder mit dem Wohnwagen unterwegs. Zur Kontrolle muß ich drumrum laufen.
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 538
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Anhängerkupplung D-Max ab 2012

    Beitrag von pablo1268 am Di 7 Okt 2014 - 8:49

    Guten Morgen,
    hab mal ein bisschen danach gegurgelt, scheint so, daß diese nicht mehr benötigt wird. Falls Blinkerleuchte kaputt geht, sollte sich die Blinkerfrequenz erhöhen.

    So long
    avatar
    Herms
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 50
    Anmeldedatum : 20.08.14
    Alter : 52
    Ort : NordOstOberfranken

    Re: Anhängerkupplung D-Max ab 2012

    Beitrag von Herms am Mi 8 Okt 2014 - 11:09

    Hallo,

    ja, kann ich bestätigen, wenn am Hänger ein Blinker ausfällt, dann Blinkt alles doppelt so schnell,
    zumindest war das bei mir so...

    LG
    Herms
    avatar
    Panzerknacker
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 90
    Anmeldedatum : 16.12.13
    Ort : Darmstadt

    Re: Anhängerkupplung D-Max ab 2012

    Beitrag von Panzerknacker am Do 9 Okt 2014 - 23:35

    Guude!

    Eine Überwachung der Anhängerblinker ist nach wie vor vorgeschrieben.

    - Entweder die klassische Art mit extra Kontrollleuchte und Anhängerrelais (6*21W). Nennt sich C2-Leuchte (grüne Farbe).
     Blinkt bei Anhängerbetrieb immer mit, ohne Anhänger nur 1x.

    - Oder es wird ein Überwachungsmodul verbaut (nachträglich oder schon ab Werk). Hier gibt es keine gesonderte Leuchte.
     Ausfall des Anhängerblinkers wird durch erhöhte Blinkfrequenz angezeigt.


    Es gibt TÜV-Prüfer die scheinen das mit dem Modul nicht zu wissen. Wurde bei meinem Frontera bemängelt. TÜV bekam er aber wegen Rost nicht ...


    Gruß
    Panzerknacker
    avatar
    starchild
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 74
    Anmeldedatum : 23.10.15
    Ort : Oberösterreich

    Re: Anhängerkupplung D-Max ab 2012

    Beitrag von starchild am So 1 Mai 2016 - 18:20


    Gesponserte Inhalte

    Re: Anhängerkupplung D-Max ab 2012

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 17 Dez 2017 - 5:04