Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Die neuesten Themen

» Defa Motorvorwärmung
Heute um 11:27 von Eschmaster

» Was soll das? Dubiose Verkaufsanzeige...
Gestern um 11:48 von gustavson

» Fenster für Wohnkabine
Sa 18 Nov 2017 - 22:00 von hardi

» Eine Absetzkabine für meinen Max
Sa 18 Nov 2017 - 18:47 von Johannes

» Dachträger bzw. Gepäckkorb
Fr 17 Nov 2017 - 19:13 von Möers

» Suche Winterkompletträder D-MAX 2007 - 2011
Fr 17 Nov 2017 - 18:10 von pablo1268

» Winden Einbau
Fr 17 Nov 2017 - 17:42 von Mojito03

» Mobile Seilwinde
Fr 17 Nov 2017 - 11:58 von sledge112

» Wie arbeitet eigentlich das TCS im D-Max ab 2012?
Do 16 Nov 2017 - 22:49 von malte_coors


    Re: Blackbox im neuen D-Max

    Austausch
    avatar
    kuckuck
    Fünfsterne-Ösi
    Fünfsterne-Ösi

    Anzahl der Beiträge : 217
    Anmeldedatum : 13.01.13
    Alter : 68
    Ort : Kufstein/Tirol

    Re: Blackbox im neuen D-Max

    Beitrag von kuckuck am Mo 8 Sep 2014 - 16:53

    Liebe Bastler unter den Mäxlern !

    Laut Aussage von Isuzu hat der neue D-Max eine Blackbox verbaut die jeden Eingriff
    in das Fahrzeug speichert. Sollte diese Box einmal bei einem Garantiefall ausgelesen werden
    und ein Eingriff auserhalb der Werstatt gemacht worden sein so ist die Garantie weg.
    Angeblich kann das diese Blackbox. Das ist nicht auf meinem Mist gewachsen sondern
    wurde auf dem Isuzu Stand auf der Allradmesse besprochen.

    Liebe Grüße
    Hermann

    Gast
    Gast

    Re: Re: Blackbox im neuen D-Max

    Beitrag von Gast am Di 9 Sep 2014 - 22:55

    Hää?  🐰

    Schwarzkasten im DMAX? scratch
    Hmm, halt ich eher für nen modernen Mythos Smile

    Diese Blackbox ist wahrscheinlich nix anderes als der Fehlerspeicher im Motorsteuergerät.
    Ich mein, an dem Garantie-Verlust kann schon das ein oder andere Körnchen Wahrheit liegen. Je nach dem was und wie viele Daten das Ding aufzeichnet, kann man bei Durchforstung des Journals schon auf Manipulationen stoßen, aber das müssen meiner Meinung nach schon SEHR GROßE Abänderungen sein.

    Solche Sachen wie Steuergerät von nem Tuner neu programmieren lassen oder ähnliches lässt man in der Garantie-Zeit normalerweise sowieso nicht machen.
    Solche Leute gibt´s aber doch immer wieder, und einen davon hat´s wohl mal irgendwo erwischt und er ist aufgeflogen.
    Und dann sind die Gerüchte schon am Laufen Laughing

    Hmm, ich hab nächsten Monat meinen 1. Service, bei dem ich auch versuche einiges ausprogrammieren zu lassen, und spätestens da müsste bei mir was auffallen.
    Ich mein, an relevanten Sachen hab ich bis jetzt die Spiegel automatisiert, Zigaretten-Anzünder auf Dauerplus gelegt, den original-Radio ersetzt, den Fenster-Heber auf der Fahrerseite schon 10 mal abgesteckt (dann funktioniert für ne Zeit die Automatik nicht, muss also irgendwas mit dem Bus zu tun haben), das Armaturbrett 2 mal ausgebaut (dann funktioniert die Tank-Anzeige für ne Zeit nicht),
    und das Wichtigste: die Werbung meines "kompetenten" Verkäufers vom Nummernschild gekratzt Laughing

    Ich glaub nicht, dass das von großer Bedeutung sein wird.


    Gruß, Mike Wink
    avatar
    kuckuck
    Fünfsterne-Ösi
    Fünfsterne-Ösi

    Anzahl der Beiträge : 217
    Anmeldedatum : 13.01.13
    Alter : 68
    Ort : Kufstein/Tirol

    Re: Blackbox im neuen D-Max

    Beitrag von kuckuck am Mi 10 Sep 2014 - 15:22

    Hallo Mike !

    Bei dr Allradmaesse war ich im Isuzuzelt und da wurde dieses Thema angesprochen und zwar von
    Herrn im Isuzuleiberln. Wer das war keine Ahnung. Ich wollte es nur schreiben damit
    manche Schrauber vielleicht vorsichtiger sind.

    Liebe Grüße
    Kuckuck

    bcb1021
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 121
    Anmeldedatum : 16.12.13
    Ort : Leverkusen

    Abrauchen

    Beitrag von bcb1021 am Mi 10 Sep 2014 - 21:15

    Dann müsste eben bei ernsthaftem Garantiefall, die Blackbox auch abrauchen, dann sind eben alle Daten futsch.

    Mehr Sorgen hätt ich, wenn das Scheissding alle Fahrmanöver und Betätigungen von Leuchten, Blinkern, Bremse und so für die letzten 20 sec aufzeichnen würde. Hatte sowas in dem Chevy den ich zuvor hatte. Offiziell war das Ding zwar nicht scharf. Aber irgendwann sagt dann mein Auto gegen mich aus und das kann ich nun mal gar nicht ab.

    Gruss Bernard

    Gast
    Gast

    Re: Re: Blackbox im neuen D-Max

    Beitrag von Gast am Do 11 Sep 2014 - 0:16

    Hallo Kuckuck.

    Also ich glaub ja nicht dran.
    Selbst wenn es diese Box gibt, ich Hausnummer (Nachweislich) an dem Fensterheber hantiert habe und mir jetzt das Getriebe flöten geht, besteht auf das Getriebe immer noch Garantie.
    Da mach ich mir keine Sorgen Wink

    Und falls da doch mal was von Garantie-Verlust im Raum schweben sollte, seh ich das als zweischneidiges Schwert.
    Denn dann gibt´s von mir keinen Cent mehr an Isuzu. Service mach ich selbst und Ersatzteile werden zum Drittelpreis über Ebay besorgt.
    Falls ich deswegen demnächst auf einer Reperatur von 1000,- sitzenbleiben sollte, spar ich mir beim Nächsten Service 500 und das Geld für Ersatzteile geht nach Tailand an nen noname-Anbieter.

    Dann sind wir mehr als Quitt würd ich mal sagen...

    Tja, auch der kleine Mann schießt nicht nur mit Platzpatronen Wink


    Gruß, Mike
    avatar
    kuckuck
    Fünfsterne-Ösi
    Fünfsterne-Ösi

    Anzahl der Beiträge : 217
    Anmeldedatum : 13.01.13
    Alter : 68
    Ort : Kufstein/Tirol

    Re: Blackbox im neuen D-Max

    Beitrag von kuckuck am Do 11 Sep 2014 - 17:56

    Hallo Mike !

    Beim hantieren am Fensterheber wird sicher nichts geschehen, aber beim Versuch das
    Automatikgetriebe anders schalten zu lassen oder beim Ciptuning das eventuell in
    Eigenregie gemacht wird kann ich mir schon vorstellen, dass es dann mit der Garantie
    schwierig wird.

    Liebe Grüße
    Kuckuck


    Zuletzt von kuckuck am Do 11 Sep 2014 - 17:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : schreibende Fehler)

    Gesponserte Inhalte

    Re: Re: Blackbox im neuen D-Max

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 20 Nov 2017 - 12:46