Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» 3Liter, Handgerührt
von sledge112 Gestern um 10:41

» D-max statt hilux
von Maddoc Fr 16 Nov 2018 - 22:42

» Werkstatt
von Wicki Do 15 Nov 2018 - 20:45

» Das große Pickup Treffen 2019
von baD-MAX Mi 14 Nov 2018 - 19:11

» Vibrieren ab 80km/h
von Dynomike Mi 14 Nov 2018 - 8:48

» Wie funktioniert das mit dem Eintragenlassen
von habjetzteinen Di 13 Nov 2018 - 22:03

» Reifen Speedindex S oder T
von Hanse Mo 12 Nov 2018 - 18:01

» Ventile einstellen ?
von Jägermeister Fr 9 Nov 2018 - 23:29

» Nordlicht und Sterne
von Dmax-Tourer Mi 7 Nov 2018 - 11:00

» Ladedruckregelventil
von DMAX Fan Di 6 Nov 2018 - 21:20


    Laderaumabdeckung auf Overrail-Wanne

    Teilen
    avatar
    Herms
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 50
    Anmeldedatum : 20.08.14
    Alter : 53
    Ort : NordOstOberfranken

    Laderaumabdeckung auf Overrail-Wanne

    Beitrag von Herms am Fr 12 Sep 2014 - 17:43

    Hallo miteinander,

    ich würde mir gerne eine leicht zu entfernende Abdeckung auf die Ladefläche montieren.

    Kann im besten Fall ein Mountain Top, aber auch einfacheres (faltbar oder Plane) sein.

    Allerdings möchte ich nicht auf den Schutz der originalen Overrail-Wanne verzichten,
    hab da etwas Angst um die Blechkante oben, die ist doch dann recht schnell zur Sau
    gemacht, da ich auch des öfteren dann ohne bzw. mit zurück gefalteter/gerollter
    Abdeckung unterwegs sein werde.

    Hat da wer schon Erfahrungen gemacht oder hat das bei sich selbst schon mal realisiert?
    Wenn ich bei den Herstellern/Vertrieben in www nachsehe komm ich da nicht weiter, die
    schreiben immer nur, dass es nur mit Underrail-Wannen geht.

    Wenn nicht, wer kann mir (als pdf oder so) mal die Einbauanleitung seiner Abdeckung
    zukommen lassen, damit ich mir selbst ein Bild machen könnte.

    DANKE schon mal...

    LG
    Herms
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 644
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 51
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Laderaumabdeckung auf Overrail-Wanne

    Beitrag von sledge112 am Fr 12 Sep 2014 - 18:33

    Ich habe ebenfalls eine Overrail Wanne verbaut und habe mir darauf ein BAKFLIP moniert.

    Du mußt Dir darüber im Klaren sein daß keine Lösung mit Overrail Wanne 100% dicht wird.
    Die Montage ist überaus einfach.
    Es wird links und rechts eine Schiene mit Klammern befestigt. (Dazu mußt Du dir für die Klammern kleine Öffnungen in die Wanne schneiden).
    Alles in Allem habe ich für die Montage 1- 2 Stunden gebraucht, mich hat keiner gehetzt.
    Das schöne ist: Sie bleibt drauf und man hat trotzdem einen offenen Pickup.
    Der Deckel ist robust und stabil.
    Die Verarbeitung ist solide, aber nicht 100% im optischen Finish perfekt (US Ware halt),betrifft aber nicht die sichtbare Seite.

    Schau Dir halt ein paar Youtube Videos an, es geht wirklich so kinderleicht, wie es da gezeigt wird.


    Ich hab das Ding seit 3 Jahren drauf, Die Gummis an den Scharnieren sind in sehr gutem Zustand, obwohl sehr oft auf und zu geklappt wird.
    Wie lange die halten, kann ich nicht  sagen, aber man kann Sie nachbestellen und selbst austauschen (handwerkliches Geschick vorausgesetzt).

    Ein weiterer Vorteil:
    Ich hatte trotz der Abdeckung immer noch genügend Platz links und rechts eine Airline Schiene auf der Bordwand zu installieren.
    Da klicke ich meine Transportquerträger oder meine Bordwanderhöhung drauf (geht alles mit montierter Abdeckung, auf oder zu).
    Schau mal nach meinen Beiträgen, da sind auch Bilder.
    Ob das für Dich was ist kann ich nicht sagen, das muß halt jeder selbst wissen.

    Wenn Du noch fragen hast, einfach Posten. Ich schau fast jeden Tag mal rein.


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028
    avatar
    Herms
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 50
    Anmeldedatum : 20.08.14
    Alter : 53
    Ort : NordOstOberfranken

    Re: Laderaumabdeckung auf Overrail-Wanne

    Beitrag von Herms am Sa 13 Sep 2014 - 15:17

    Hallo Carsten,

    sieht sehr schön aus, soweit ich das sehen konnte, so was könnte ich mir sehr gut vorstellen.

    Im Grunde wäre mit das Mountain Top am liebsten, massiv und sieht gut aus, aber rein praktisch gesehen hast Du ein riesen Problem damit,
    wenn Du unterwegs bist und merkst dann, dass Du den Platz brauchst. Wo schmeißt Du es dann hin?
    Selbes Problem hatte ich immer mit dem abnehmbaren Dach vom Frontera Sport, da musstest Du auch vorher wissen, dass es schön ist und nicht regnet, weil es innen nicht rein passt... ;-)

    Du fährst aber den älteren, ich hab den ab 2012, ist da die Ladefläche gleich, oder haben die unterschiedliche Abmessungen?

    LG
    Herms
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 644
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 51
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Laderaumabdeckung auf Overrail-Wanne

    Beitrag von sledge112 am Sa 13 Sep 2014 - 19:30

    Es gibt mittlerweile einen Vertrieb in Deutschland.
    Du hast den neuen Spacecab, richtig ?
    Hier der entsprechende Link:
    Bakflip


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028
    avatar
    Herms
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 50
    Anmeldedatum : 20.08.14
    Alter : 53
    Ort : NordOstOberfranken

    Re: Laderaumabdeckung auf Overrail-Wanne

    Beitrag von Herms am So 14 Sep 2014 - 11:13

    Hallo Carsten,

    Super, vielen vielen Dank für die Info, das ist ach nur ne Stunde von mir weg, da kann ich das Teil dann ja sicher auch einfach abholen ;-)

    Das liest und sieht sich gut an, und Du hast ja bereits geschrieben, dass Du zufrieden bist, Ersatzteile gibt es dort auch komplett, was will man mehr, passt.

    Das wird es dann wohl werden...

    LG
    Herms
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 644
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 51
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Laderaumabdeckung auf Overrail-Wanne

    Beitrag von sledge112 am So 14 Sep 2014 - 21:52

    Freut mich Herms!

    Wir erwarten Bilder bounce bounce bounce


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028

    Gesponserte Inhalte

    Re: Laderaumabdeckung auf Overrail-Wanne

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 18 Nov 2018 - 4:47