Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 4 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

ran-muc


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Chromteile DoKa 2012+
von baD-MAX Gestern um 18:54

» Bezugsquellen für Pleullager gesucht
von Saad Gestern um 17:46

» Ausbau der Mittelkonsole /Klimaanlage
von Schrauber-werner Gestern um 10:03

» Warnleuchten von ESC und Störongskontrolleuchte
von Tenere Do 18 Okt 2018 - 20:24

» CW Felgen mit BFG ko2 265/70/17
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:48

» D-Max Werkstatt Manual | 2012 ->
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:43

» Ventile ab BJ 2013
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:08

» Bedienungsanleitung für D-Max ab 2017
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:07

» Bei euch auch komische Ansicht?
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:04

» Neues Mitglied aus Frankreich
von der daniel Mi 17 Okt 2018 - 21:00


    Gelbe Motorkontrollleuchte leuchtet.... :confused:

    Teilen
    avatar
    cris93
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 07.01.14
    Alter : 25
    Ort : Steiermark

    Gelbe Motorkontrollleuchte leuchtet.... :confused:

    Beitrag von cris93 am Mi 1 Okt 2014 - 23:44

    Servus zusammen!

    Mein Maxl hat ein kleines Problem befürchte ich...

    Kurze Einleitung: Als mich heute meine Verlobte in Wien vom Flughafen abgeholt hatte, da ich endlich vom Kosovo heim kam,
    war noch alles in Ordnung, aber als ich dann auf dem Weg nach Hause auf der Autobahn fuhr, fiel mir nach ungefähr 2 Stunden Fahrzeit die gelb leuchtende Motorkontrollleuchte am Tacho auf.

    So weit so gut!

    Nach kurzer Zeit "regelte" er bei 105 km/h ab und der Tempomat ließ sich zwar einschalten aber nicht mehr einstellen.

    Danach bin ich dann natürlich rechts ran und hab einmal alles mal so grob durchgecheckt.
    Nichts auffälliges entdeckt! Ölstand, Kühlerflüssigkeit und alle anderen Flüssigkeiten passten auch, auch sonst ist mir nichts aufgefallen, auch nicht beim fahren selbst.
    Bin dann mit einem murmeligem Gefühl im Bauch noch die letzte halbe Stunde nach Hause und hab dann noch einmal alles gecheckt, wobei mir dann auch nichts mehr auffiel...

    Kann es sein das es so eine Art Service Warnung ist? Hab jetzt nämlich 143000 km oben?!

    Bitte um rasche Hilfe, will meiner Werkstatt nicht unnötig Euronen in die Taschen stecken!

    Lg Christian
    avatar
    stetre76
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 11
    Anmeldedatum : 21.08.13
    Ort : Innsbruck, AT

    Re: Gelbe Motorkontrollleuchte leuchtet.... :confused:

    Beitrag von stetre76 am Fr 3 Okt 2014 - 11:03

    hab hab zwar, was das selber Basteln am D-Max betrifft, zwei Linke, aber was ich einmal 100%ig ausschliessen würde ist, dass es "eine Art Service Warnung ist? Hab jetzt nämlich 143000 km oben"

    Ich weiß zwar nicht sicher, ob der D-Max eine Service (jähriches/20.000km Service) Leuchte hat, aber auch wenn er eine hätte würde diese den D-Max nicht in den Notlaufmodus schicken.

    Ich würde raschest möglich eine Isuzu Werkstatt aufsuchen und mal schauen, ob bzw was die finden (elektronische Fehlerauslesung) - ist uU billiger, denen ein paar Euro für die Fehlersuche/-findung zu bezahlen, als später ein wirklich ernsthaftes Problem zu haben (und wenn's eine gute Werkstatt ist, dann verlangen sie für für's Fehler auslesen gar nichts)
    avatar
    cris93
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 27
    Anmeldedatum : 07.01.14
    Alter : 25
    Ort : Steiermark

    Re: Gelbe Motorkontrollleuchte leuchtet.... :confused:

    Beitrag von cris93 am So 5 Okt 2014 - 11:02

    Servus zusammen!

    Also ich war jetzt vorgestern bei meiner Werkstatt und ließ die Fehler auslesen, das Problem war der gaspedalsensor und da brauchten die Steckverbindungen nur ein wenig Liebe in form eines kontakrsprays!
    Also nichts tragisches, gott sei dank!
    Und bezüglich service, dass ist mit 14.10 fixiert, wo ich dann berichten werde in einem anderen thread wie teuer alles war!
    avatar
    Saad
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 551
    Anmeldedatum : 16.01.14
    Alter : 29
    Ort : Saarland

    Re: Gelbe Motorkontrollleuchte leuchtet.... :confused:

    Beitrag von Saad am So 5 Okt 2014 - 20:08

    stetre76 schrieb:

    Ich weiß zwar nicht sicher, ob der D-Max eine Service (jähriches/20.000km Service) Leuchte hat,

    Nein, soweit ich das mitbekommen habe gibt es so was auch nicht an Bord vom d-max Very Happy

    Gesponserte Inhalte

    Re: Gelbe Motorkontrollleuchte leuchtet.... :confused:

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 20 Okt 2018 - 13:00