Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Mein Max Custom von 2014-heute
von Dynomike Heute um 8:51

» Scheelmann Sitze eintragen?
von Soeren So 16 Sep 2018 - 8:29

» D-Max Tourer mit (fast) fertigem Auto
von Mojito03 Sa 15 Sep 2018 - 8:56

» Dem Dennis (Pappenkarle) seiner
von Pappenkarle Fr 14 Sep 2018 - 17:59

» Was ist wichtig?
von Dmax-Tourer Fr 14 Sep 2018 - 9:58

» Overrail-Laderaumwanne und Ziehrbügel vom DOKA 2008
von Pappenkarle Fr 14 Sep 2018 - 7:41

» Geräusche im Armaturenbrettbeteich
von DMAX Fan Fr 14 Sep 2018 - 4:23

» Led Bar & Rückfahrlicht
von Linsky Do 13 Sep 2018 - 18:34

» Neuer Wohnwagen für den Max
von Hallunke Do 13 Sep 2018 - 12:26

» Fahrzeugwechsel
von Linsky Do 13 Sep 2018 - 8:56


    Abschleppöse hinten beim 2012er Modell

    Teilen

    ChristianP
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 02.10.14

    Abschleppöse hinten beim 2012er Modell

    Beitrag von ChristianP am Do 2 Okt 2014 - 7:14

    Hallo! Habe einen Dmax 2012er Doppelkabiner und finde hinten keinen Anschlagpunkt. Laut Handbuch sollte hinten aber eine Öse vorhanden sein... Wisst ihr genaueres? Danke im Voraus, mfg Christian
    avatar
    ran-muc
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 622
    Anmeldedatum : 22.05.13
    Alter : 64
    Ort : bayer. Landeshauptstadt

    Re: Abschleppöse hinten beim 2012er Modell

    Beitrag von ran-muc am Do 2 Okt 2014 - 13:20

    Mir ist kein Haken bekannt.
    Hab letztes Jahr nach Marokko schnell noch ne AHK anschraubt
    um die anderen rausziehen zu können Smile

    ChristianP
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 02.10.14

    Re: Abschleppöse hinten beim 2012er Modell

    Beitrag von ChristianP am Do 2 Okt 2014 - 17:29

    Ok danke! Wisst ihr was eine ahk kostet und wie kompliziert der einbau speziell des elektrosatzes ist? Beim händler würde ahk mit elektrosatz 13polig inkl. Einbau ca. 700€ kosten. Danke u lg, chris
    avatar
    Panzerknacker
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 93
    Anmeldedatum : 16.12.13
    Ort : Darmstadt

    Re: Abschleppöse hinten beim 2012er Modell

    Beitrag von Panzerknacker am Do 2 Okt 2014 - 20:04

    Guude!

    Schau doch mal bei "Rameder".
    Preise liegen zwischen 200,- und 300,-. Ein Elektrosatz kostet 70-100. Ich würde einen Fahrzeugspezifischen Satz nehmen.
    Beim 2011er Max liegt ein vorbereiteter Kabelstrang am hinteren Querträger. Blindstopfen raus, E-Satz anstecken und die Stecker
    der Nebelschlußleuchte mit anstecken. Vorne im Armaturenbrett eine Blinkkontrolllampe einbauen. Habe ich in eine Blindschalterabdeckung
    eingesetzt. Blinkerrelais austauschen.
    War alles schon verkabelt, bzw. auch für Laien verständlich erklärt. Mit handwerklichem Geschick und einem 2. Mann geht das recht einfach.
    Bei mir gab es nur ein Problem mit der Stoßstange. Die ist allerdings nicht mehr original. Und deswegen zählt das nicht.


    Gruß
    Thomas

    ChristianP
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 02.10.14

    Re: Abschleppöse hinten beim 2012er Modell

    Beitrag von ChristianP am Do 2 Okt 2014 - 21:34

    Cool, danke, da trau i mi drüba!
    Grüsse, Chris
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 643
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Abschleppöse hinten beim 2012er Modell

    Beitrag von pablo1268 am Do 2 Okt 2014 - 22:19

    Hallöle zusammen,
    hab vorhin als ich heimkam, auch noch spaßhalber drunter geschaut und auch nix gefunden. Dafür sind vorne glaub ich sogar zwei. Hat sich da einer in der Konstruktion einen Spaß erlaubt? lol!
    Hätte ich mehr Vertrauen in das Auto, das ich konstruiere, würd ich zwei Haken hinten dran machen Exclamation
    avatar
    Saad
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 545
    Anmeldedatum : 16.01.14
    Alter : 29
    Ort : Saarland

    Re: Abschleppöse hinten beim 2012er Modell

    Beitrag von Saad am Fr 3 Okt 2014 - 5:43

    pablo1268 schrieb:Hallöle zusammen,
    hab vorhin als ich heimkam, auch noch spaßhalber drunter geschaut und auch nix gefunden. Dafür sind vorne glaub ich sogar zwei. Hat sich da einer in der Konstruktion einen Spaß erlaubt?

    Nein, hinten ist keine Pflicht in Deutschland.
    Man braucht nur die vorne die, um abgeschleppt werden zu können.
    Abschleppen können ist keine pflicht/muss Wink

    Gast
    Gast

    Re: Abschleppöse hinten beim 2012er Modell

    Beitrag von Gast am Sa 4 Okt 2014 - 1:55

    Nein, hinten ist die nicht Pflicht.

    Und wenn du keine AHK hast, hannst du das Apschlepp-Seil nur um die Starrachse wickeln.
    Aber nur weil die nicht Pflicht ist, heißt es meiner Meinung nach nicht, dass wir es nicht machen müssen....

    Und , ja, tut mir leid, aber das bestärkt meine Enttäuschung wiedermal, is halt nur ein SUV Crying or Very sad


    Gruß, Mike Wink
    avatar
    Saad
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 545
    Anmeldedatum : 16.01.14
    Alter : 29
    Ort : Saarland

    Re: Abschleppöse hinten beim 2012er Modell

    Beitrag von Saad am Sa 4 Okt 2014 - 14:48

    Ja wenn eine dran wäre, hätte dies natürlich Vorteile.
    Nicht jeder hat eine Anhängerkupplung.
    Aber ein SUV ist er noch lange nicht.
    Wenn wäre es er ein SUT Wink


    Gesponserte Inhalte

    Re: Abschleppöse hinten beim 2012er Modell

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 18 Sep 2018 - 20:15