Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Mein Max Custom von 2014-heute
von Dynomike Heute um 8:51

» Scheelmann Sitze eintragen?
von Soeren So 16 Sep 2018 - 8:29

» D-Max Tourer mit (fast) fertigem Auto
von Mojito03 Sa 15 Sep 2018 - 8:56

» Dem Dennis (Pappenkarle) seiner
von Pappenkarle Fr 14 Sep 2018 - 17:59

» Was ist wichtig?
von Dmax-Tourer Fr 14 Sep 2018 - 9:58

» Overrail-Laderaumwanne und Ziehrbügel vom DOKA 2008
von Pappenkarle Fr 14 Sep 2018 - 7:41

» Geräusche im Armaturenbrettbeteich
von DMAX Fan Fr 14 Sep 2018 - 4:23

» Led Bar & Rückfahrlicht
von Linsky Do 13 Sep 2018 - 18:34

» Neuer Wohnwagen für den Max
von Hallunke Do 13 Sep 2018 - 12:26

» Fahrzeugwechsel
von Linsky Do 13 Sep 2018 - 8:56


    Steinbauer Power Box?

    Teilen
    avatar
    wetlaptop
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 85
    Anmeldedatum : 14.11.12
    Ort : Offenbach

    Steinbauer Power Box?

    Beitrag von wetlaptop am Mi 3 Dez 2014 - 12:19

    Servus,
    ist jemanden die richtige Kabelfarbe am Pedalwertgeber des Gaspedals bekannt, an dem das Referenzkabel der Steinbauer Power Box angeschlossen wird.

    Würde mir das mühselige Ausprobieren der Kabel sparen! Laughing

    Schon einmal Vielen Dank Suspect


    Zuletzt von wetlaptop am Do 4 Dez 2014 - 6:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

    Gast
    Gast

    Re: Steinbauer Power Box?

    Beitrag von Gast am Mi 3 Dez 2014 - 23:23

    Nee, leider kann ich dir mit Drahtfarben nicht weiterhelfen :|
    Ich fahr den neuen Max...

    Aber was ist die "Steinbacher Powerbox" eigentlich?
    Ich hab grad versucht danach zu googeln, aber den WIRKLICHEN Treffer hat´s nicht gebracht.

    Ich frag deswegen, weil ich dir generell von Powerboxen abraten will.

    Die werden in der Regel einfach hinter das originale Steuergerät gehängt und machen nix anderes, als mehr Diesel einzuspritzen.
    Völlig egal, was mit deinem Auto los ist, die sagt einfach nur "Gib Ihm!"....

    Das ist nett gesagt alles andere als gut, was den Motor-Verschleiß betrifft.

    Wenn du im Gegensatz dazu zu namhaften Tunern gehst, wird die Leistungs-Steigerung nur dann aktiviert, wenn der Motor Betriebstemperatur hat.
    Es werden ständig alle relevanten Parameter überwacht, und wenn irgend was nicht dem normalen Betriebs-Zustand entspricht, wird die Leistungs-Steigerung abgeschaltet.

    Die übernehmen in der Regel auch die Garantie, was Motorschäden betrifft, lassen sich das aber zu recht auch bezahlen.

    Der Tuning-Box ist das völlig egal. Wenn du keine Ahnung, grad nen  Kolben-Reiber hast, sagt die Box trotzdem "Schei... drauf, spritz rein, gib ihm!"

    Deswegen rate ich von solchen Boxen echt ab.
    Ich mein diese Steinbacher Variante kenn ich nicht, vieleicht ist die auch intelligenter?


    Gruß, Mike Wink
    avatar
    wetlaptop
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 85
    Anmeldedatum : 14.11.12
    Ort : Offenbach

    Re: Steinbauer Power Box?

    Beitrag von wetlaptop am Do 4 Dez 2014 - 6:30

    .......kleiner Schreibfehler..........Es muss natürlich Steinbauer heißen!

    Ich gebe Dir völlig Recht. Die Boxen sind nicht gut für den Motor!
    Ich hatte mal eine, die nur zwischen den Raildrucksensor gesteckt wurde, ohne weitere Informationen über den Motorzustand ( Temperatur usw. ) zu erhalten.
    Der einzige richtige Vorteil war ein ruhiger Motorlauf, klar warum!..........habe das Teil nach 200km wieder ausgebaut!
    Aber über die Nutzung von Chiptuning brauchen wir nicht zu diskutieren. Es muss jedem klar sein, das es auf die Haltbarkeit der ganzen Mechanik geht.

    Deswegen habe ich mich für diese Box entschieden, weil sie über einen Schalter - oder in meinem Fall über eine Fernbedienung - einzuschalten ist.
    Dadurch ist das Problem mit dem Kaltstart schon einmal weg. Diese Box wird an die Injektoren einzeln angeschlossen und hat als Referenz die Stellung des Gaspedals. Ich kann die Mehrleistung/-drehmoment abrufen wenn ich sie mal brauchen sollte.
    Die Box kostet über 1000€ plus die Fernbedienung knapp 200€.

    Sie wird auch hier angeboten.....kann also so schlecht nicht sein 🐰

    http://www.allradteile24.com/product_info.php?info=p63_steinbauer-box-fuer-isuzu-d-max-3-0-d-und-2-5-d.html

    Gruß
    Christof

    Gesponserte Inhalte

    Re: Steinbauer Power Box?

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 18 Sep 2018 - 19:26