Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 7 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 7 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35


    Verbrauchsanzeige

    Teilen

    bcb1021
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 121
    Anmeldedatum : 16.12.13
    Ort : Leverkusen

    Verbrauchsanzeige

    Beitrag von bcb1021 am Di 3 Feb 2015 - 18:32

    Moin,

    hab seit heute das Phänomen, dass die Verbrauchsanzeige spinnt. War heute auf der Autobahn und hab ein paarmal zügig Gas gegeben.
    Seitdem ist sie bis etwa 1500 Umdrehungen normal, dan springt sie erratisch bis 99 liter.
    Sie geht auch beim Bremsen auf max. beim Beschleunigen geht sie dann runter. Der Tacho funktioniert normal, Tempo passt zur Drehzahl. Entweder ist die Durchflußmessung im Himmel, oder der Computer rechnet Mist. Die Anzeige erscheint auch völlig ungedämpft und zappelt sinnlos rum.

    Hat schonmal einer so was gehabt?

    Gruss

    Bernard

    bcb1021
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 121
    Anmeldedatum : 16.12.13
    Ort : Leverkusen

    Nachtrag

    Beitrag von bcb1021 am Di 3 Feb 2015 - 18:41

    Es scheint fast so, dass die Anzeige umgekehrt funktioniert. Kann die sich irrtümlich auf Meilen/L oder so was umstellen? Würd mich nicht wundern, wenn da ne Umstellung wär, da der Wagen ja weltweit verkauft wird.

    Gruss Bernard

    bcb1021
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 121
    Anmeldedatum : 16.12.13
    Ort : Leverkusen

    Entwarnung

    Beitrag von bcb1021 am Di 3 Feb 2015 - 19:39

    Ja, das Ding stand auf Km/l statt l/100Km. Muss ich mich nicht wundern. Das Displöay hat das sogar angezeigt. Nutz mir aber nichts, wenn ich die Lesebrille nicht aufhab. Hab im Kapitel 4 des Handbuchs gefunden wie man das ändert.

    Na, meine Begeisterung für die Gimnicks hält sich in Grenzen. Ich stell sowas einmal ein und vergess das dann. Brauch ich nie mehr verstellen.

    Warum war der umgesprungen?

    Batterie war leer, da Innenbeleuchtung dauernd an war. War meine Schusseligkeit. Hab das Gerät abgeklemmt und langsam geladen. Nehm an, dass bei Wiederanschluss da eine Standardeinstellung kommt. War auch ne Fehlermeldung vom ECS, die geht aber nach einigen 100 m Fahrt weg.

    Fährt man mit leichtem Fuss so mit 8-10l/100Km, fällt die falsche Anzeige ertsmal nicht auf. 10l/100km sind 10km/l. Das fällt nurbei deutlich niedrigen oder höheren Verbrauchswerten auf.

    Also wenn ihr mal die Batterie raus hattet, achtet auf diese Feinheiten.

    Gruss Bernard
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 601
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Verbrauchsanzeige

    Beitrag von pablo1268 am Di 3 Feb 2015 - 21:37

    Hi Bernard,
    hätte mich nun gewundert wenn da ne japanische Geisterhand seine Finger im Spiel gehabt hätte Very Happy
    avatar
    Saad
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 522
    Anmeldedatum : 16.01.14
    Alter : 29
    Ort : Saarland

    Re: Verbrauchsanzeige

    Beitrag von Saad am Di 3 Feb 2015 - 23:16

    Servus Bernard,

    Mir ist das am Anfang auch passiert....
    Hab mich irgendwann gewundert warum ich mein Auto nicht unter 13 liter bekomme oder teilweise sogar 15 liter brauche.
    Bis ich das kleingedruckte mal gelesen habe und die rede vö km/liter war cheers erklärt dann natürlich einiges wenn man es mal weiß.

    avatar
    T55
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 78
    Anmeldedatum : 19.02.15
    Ort : Sachsen

    Verbrauchsanzeig

    Beitrag von T55 am Do 19 Feb 2015 - 18:38

    Hallöchen,
    ist mir auch so gegangen. Ab und zu sollte man auf die Maßeinheiten achten. Mein Autohändler sagte, das gibt sich noch. Das Auto ist neu.
    Ich habe mich nur gefreut, daß beim Tanken ein Verbrauch zw. 8-9l auf 100km herauskam.Da war mir die Anzeige eigentlich egal.Aber irgendwann nervt es doch und jetzt ist alles super.
    Lutz
    ____________________________________________
    2,5 DK Automatik Bj 2014

    Gesponserte Inhalte

    Re: Verbrauchsanzeige

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21 Apr 2018 - 15:04