Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 4 Benutzer online: 3 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Philipp3301, taschentiger, Wicki


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Die neuesten Themen

» DPF Beobachtung
Heute um 13:12 von Wicki

» Originaler Unterfahrschutz - Max ab 12
Heute um 9:54 von Möers

» Seilwinde mit schnellkupplung
Heute um 8:58 von Dynomike

» Verzögerte Gasannahme an 2010er 3L Schalter
Heute um 8:01 von sledge112

» Dashmat für den "neuen" Max
Heute um 6:45 von Pappenkarle

» 3Liter, Handgerührt
Gestern um 19:48 von Pappenkarle

» Rostschutz - Unterboden - Hohlraumschutz
Gestern um 19:27 von Möers

» Ölkühler undicht
Gestern um 10:23 von Pfanne80

» AHK, WW-Spiegel am neuen...
Fr 20 Okt 2017 - 19:45 von Ackerschrauber


    Starkes Vibrieren ab 100 km/h

    Austausch

    LennyWF
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 22
    Anmeldedatum : 29.10.12

    Starkes Vibrieren ab 100 km/h

    Beitrag von LennyWF am Fr 6 Feb 2015 - 18:39

    Moin!

    Hoffe ihr habt ne Idee.... Rolling Eyes

    Seitdem ich heute im Wald war, fängt mein D-Max bei ca. 95-100 km/h richtig an grob zu vibrieren! Der Innenspiegel fängt an richtig an zu wackeln.... -.-
    Ansonsten gibt es eigentlich keine Auffälligkeiten.... und es ist tatsächlich erst ab der o.g. Geschwindigkeit, auch nicht speziell das Lenkrad sondern das ganze Fahrzeug.

    2011er Custom 2,5l

    Hat jemand ne Ahnung was da kaputt gegangen sein könnte??

    Danke! LG der Lenny


    Gast
    Gast

    Re: Starkes Vibrieren ab 100 km/h

    Beitrag von Gast am Fr 6 Feb 2015 - 23:30

    Hallo Lenny!

    Tritt das Problem denn WIRKLICH erst seit der letzten Fahrt ins "Gemüse" auf?
    Oder hat es sich vorher schon schwächer angekündigt?

    Hast du bei deinem Ausritt mal "sehr intimen" Kontakt mit Wurzeln, Steinen oder sonst was gehabt?

    Ich frage deswegen, weil so ein Problem nicht sonst wo her kommt.
    Das kommt nicht von irgendwo her  Rolling Eyes
    Da ist irgendwas extrem unwuchtig.
    Es passiert gerne mal, dass man sich Wucht-Gewichte abfährt, absr so wie du es beschreibst, hats da echt mehr Exclamation

    Meiner Meinung nach ist da irgendwas an deinem Fahrwerk SEHR locker, und ich würde dir ECHT raten, nicht mehr weiter zu fahren, solange du das Problem nicht gefunden hast!!!!
    Im Schlimmsten Fall löst sich der Querlenker und du hängst in der nächsten Kurve an einem Baum und wie das ausgeht kann man sich ausmalen, oder?

    So wie du das Problem beschreibst, hat das mit "normaler" Unwucht nix mehr zu tun Exclamation


    Sei vorsichtig, Mike
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 764
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 51
    Ort : Alzenau

    Re: Starkes Vibrieren ab 100 km/h

    Beitrag von Dynomike am Sa 7 Feb 2015 - 0:21

    Hallo Lenny!

    Schau mal in Deine Felgen, ob da irgendwo ein größerer Klumpen Dreck klebt. Hatte ich auch schonmal, mit ähnlichen Symptomen.


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.

    Gast
    Gast

    Re: Starkes Vibrieren ab 100 km/h

    Beitrag von Gast am Sa 7 Feb 2015 - 0:25

    Soo sehr, dass Spiegel zu vibrieren anfangen?

    Hm, glaub ich nicht...
    Das währ dann wohl eher ein Lenkrad-Vibriren Rolling Eyes


    Gruß; Mike
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 764
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 51
    Ort : Alzenau

    Re: Starkes Vibrieren ab 100 km/h

    Beitrag von Dynomike am Sa 7 Feb 2015 - 0:30

    Es ist nicht wichtig, daß Du das glaubst.
    Wichtig ist, das ich schonmal selbst das gleiche Problem hatte und Lenny evtl. einfacher helfen kann, bevor er mit Ferndiagnosen über lose Querlenker Kopfscheu gemacht wird.  

    Selber Rolling Eyes !

    Wenn Du nen Kilobatzen Lehm in der Felge hängen hast, wackelt die ganze Kiste.

    Das kannst Du mir glauben.


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.

    Gast
    Gast

    Re: Starkes Vibrieren ab 100 km/h

    Beitrag von Gast am Sa 7 Feb 2015 - 0:44

    Ja, die Frage ist nur, kannst du dir das verzeihen, so ne Lehm-Bazten-Theorie aufzustellen, wenn´s im Endeffekt doch was ernsteres war??
    Und du ihm aus der Ferne sagst er kann weiterfahren??

    Ich bin selbst schon ein paar Trials gefahren, und hab mir das ein oder ander Diff dabei zerstört.
    Und ich weiß, wie sich Lehm-Batzen anfühlen.
    Also ich bin auch nicht auf der Nudelsuppe daher geschwommen Laughing

    Aber mal im Ernst:
    Ein Lehm-Batzen bringt das Auto nicht soo in Vibration, oder? Rolling Eyes


    Aber von mir aus, leb deine Welt Smile


    Gruß, Mike
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 764
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 51
    Ort : Alzenau

    Re: Starkes Vibrieren ab 100 km/h

    Beitrag von Dynomike am Sa 7 Feb 2015 - 1:01

    Wie konnte ich nur so vermessen sein, hier einen weiteren Lösungsansatz einzubringen?

    Los Lenny. Sofort in die Werkstatt! Aber nicht mehr fahren! Und schau bloß nicht in die Felgen!
    Höre nicht auf mich. Ich bin noch keinen Trial gefahren, kann hier also eh nichts zur Sache beitragen.

    Dieser Quatsch hier hilft Lenny bestimmt weiter...Meine Güte, Leute gibt's...

    ---------------------------------------------

    PS.:

    Ich verstehe ehrlich gesagt Deine ganze Aufregung nicht Mike. Weder habe ich Deinen Lösungsansatz angezweifelt, noch habe ich Lenny empfohlen, einfach weiterzufahren.

    Ich habe ihn lediglich auf eine andere, durchaus mögliche Problemquelle hingewiesen.

    Und es ist tastächlich so, dass wenn man einen "dicken Lehmbatzen" oder große Schneeklumpen in der Felge hat, die ganze Karre sich schüttelt wie ein nasser Hund, je nachdem wie groß das "Gegengewicht" ist und wie schnell man fährt. Beim Trial merkt man das wohl erstmal eher nicht, könnte ich mir vorstellen.
    Ich habe deswegen nach einem längeren Tiefschneeausritt auf der Autoibahn anhalten müssen, weil die Kiste (damals noch der alte Sorento JC) nicht mehr fahrbar war. Nachsehen - Schnee raustreten- ruhig weiterfahren.

    Wenn Du das nicht glauben kannst, ist das nicht mein Problem, aber vielleicht hilft es ja Lenny.

    Ich bin mal gespannt, woran es dann im Endeffekt lag.

    Und jetzt habe ich wirklich fertig und bitte keine PM mehr.


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    Wicki
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 217
    Anmeldedatum : 17.07.11
    Ort : Westerwald

    Re: Starkes Vibrieren ab 100 km/h

    Beitrag von Wicki am Sa 7 Feb 2015 - 13:59

    War es denn heftig im Wald?

    Ich hatte mal mit einem Winterauto (Ford Taunus) ein ähnliches Problem.
    Bin bischen Flott durch den Wald gefahren, dabei hatte die Kardanwelle leichten Bodenkontakt Cool , das äußerte sich ähnlich wie du das geschildert hast. Bei mir hatte die Kardanwelle eine Delle.  Laughing

    LennyWF
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 22
    Anmeldedatum : 29.10.12

    Re: Starkes Vibrieren ab 100 km/h

    Beitrag von LennyWF am Sa 7 Feb 2015 - 17:53

    Erstmal vielen Dank für eure Tipps!!! Laughing

    Habe heute morgen mal in die Felgen geschaut und dabei festgestellt, dass die Vorderen tatsächlich ordentlich Matsch-Eis-Gemisch enthielten, dieses bestmöglich entfernt, Testfahrt gemacht: Vibration weg!!!! cheers
    Die Felgen waren jetzt nich komplett gefüllt, aber war schon gut was drin....

    Glück gehabt!! Very Happy

    LG Lenny
    avatar
    Wicki
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 217
    Anmeldedatum : 17.07.11
    Ort : Westerwald

    Re: Starkes Vibrieren ab 100 km/h

    Beitrag von Wicki am Sa 7 Feb 2015 - 17:55

    Na, da hatte ja jemand genau den richtigen Riecher. cheers
    avatar
    pablo1268
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 492
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 48
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Starkes Vibrieren ab 100 km/h

    Beitrag von pablo1268 am Sa 7 Feb 2015 - 18:05

    Na das hätte ich jetzt selbst nicht gedacht, auch eher an eine Unwucht der Gelekwelle.

    Aber Ende gut alles gut und alle haben sich beruhigt Wink
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 764
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 51
    Ort : Alzenau

    Re: Starkes Vibrieren ab 100 km/h

    Beitrag von Dynomike am So 8 Feb 2015 - 13:26

    Freut mich, daß ich helfen konnte. (schmunzel)


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    DMAX Fan
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 289
    Anmeldedatum : 17.01.16
    Ort : Sachsen

    Re: Starkes Vibrieren ab 100 km/h

    Beitrag von DMAX Fan am Di 18 Okt 2016 - 4:44

    Ich hab auch bei 100-110km/h ein starkes Lenkrad vibrieren. Jedoch hab ich keine schmutzigen Felgen.

    Hoff das es jetzt mit den Winterfelgen und OHNE Spurplatten weg ist!
    Was könnte es sonst sein? Fahrwerkseinstellung?
    avatar
    Saad
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 473
    Anmeldedatum : 16.01.14
    Alter : 28
    Ort : Saarland

    Re: Starkes Vibrieren ab 100 km/h

    Beitrag von Saad am Di 18 Okt 2016 - 8:13

    Lass mal die Spur checken.

    Meine stimmt auch nicht mehr, aber daran ist der Fahrwerksumbau schuld Mr Green
    Ich müsste sie einstellen lassen.
    avatar
    DMAX Fan
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 289
    Anmeldedatum : 17.01.16
    Ort : Sachsen

    Re: Starkes Vibrieren ab 100 km/h

    Beitrag von DMAX Fan am Di 18 Okt 2016 - 12:35

    Hab jetzt Winterräder drauf und das vibrieren ist weg. Da hat wohl der Reifenhändler schlecht gewuchtet
    avatar
    pablo1268
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 492
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 48
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Starkes Vibrieren ab 100 km/h

    Beitrag von pablo1268 am Sa 6 Mai 2017 - 22:48

    Zwar auch schon etwas länger her, ist es vibrieren oder Lenkradflattern? Flattern -> schlecht gewuchtet
    Vibrieren -> Habe jetzt mit den General Grabber AT der schon ne Zeit lang drauf ist, an den Schultern Sägezahn, der stellenweise tempoabhängig, ganz schön schüttelt. Spur und Sturz wurden schon mal eingestellt, sonst hätte ich es auf den Winterreifen ja auch. Denke, daß es halt vom grobstolligen kommt scratch

    Gesponserte Inhalte

    Re: Starkes Vibrieren ab 100 km/h

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Okt 2017 - 13:31