Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 5 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

Tuffi


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Die neuesten Themen

» Defa Motorvorwärmung
Heute um 11:27 von Eschmaster

» Was soll das? Dubiose Verkaufsanzeige...
Gestern um 11:48 von gustavson

» Fenster für Wohnkabine
Sa 18 Nov 2017 - 22:00 von hardi

» Eine Absetzkabine für meinen Max
Sa 18 Nov 2017 - 18:47 von Johannes

» Dachträger bzw. Gepäckkorb
Fr 17 Nov 2017 - 19:13 von Möers

» Suche Winterkompletträder D-MAX 2007 - 2011
Fr 17 Nov 2017 - 18:10 von pablo1268

» Winden Einbau
Fr 17 Nov 2017 - 17:42 von Mojito03

» Mobile Seilwinde
Fr 17 Nov 2017 - 11:58 von sledge112

» Wie arbeitet eigentlich das TCS im D-Max ab 2012?
Do 16 Nov 2017 - 22:49 von malte_coors


    Ein neuer aus der Schweiz

    Austausch
    avatar
    gamberro
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 22.03.15

    Ein neuer aus der Schweiz

    Beitrag von gamberro am So 22 März 2015 - 18:07

    Hallo an euch alle.
    Bin seit Wochen - also ehrlich gesagt, seit ich den 2015er D-Max gefahren bin - bei euch im Forum am Lesen. Und ich darf euch mitteilen, dass ich morgen meinen Max bestellen werde. DoKa, weiss, Anhängerkupplung, Standheizung in der Ausführung mit Sitzheizung, Leder, Navi und, und, und...! Lieferfrist ca 4 Wochen. Werde ihn mit Laderaumschublade und einem stabilen, begehbaren und vor allem dichten Alucover ausstatten. Habt Ihr da Erfahrungen oder Tipps dazu? Es muss dicht sein, belastbar mit ca 200 kg, aufklappbar und die Heckklappe sollte sich auch ohne Hochklappen zu öffnen sein. Einsatz des Wagens ist der normale Alltag, mit Arbeitsweg, Einkaufen, mal einen Trailer ziehen, Freizeit, zwischendurch mal einen Ritt ins Gelände und das alles mit viel Spass.
    Seid herzlichst gegrüsst
    Gamberro
    avatar
    gamberro
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 22.03.15

    Re: Ein neuer aus der Schweiz

    Beitrag von gamberro am Di 24 März 2015 - 20:12

    So, es wird Zeit etwas mehr zu schreiben. Bin 51, aus der NW-Schweiz und im Automobil und Transportsektor tätig. Ledig aber liiert, kinderlos und bald Besitzer eines D'Max. Er wurde gestern bestellt und soweit ich meinem Händler Glauben schenken kann, müsste ich ihn in ca. 4-5 Wochen abholen können. Freue mich darauf. Cover ist nun auch bestellt und wird ebenfalls noch montiert. Kann's kaum erwarten.
    avatar
    Saad
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 484
    Anmeldedatum : 16.01.14
    Alter : 28
    Ort : Saarland

    Re: Ein neuer aus der Schweiz

    Beitrag von Saad am Mi 25 März 2015 - 7:05

    Herzlich Willkommen hier forum Gamberro.
    Hoffe die Wartezeit ist kürzer als angekündigt und wünsche dir viel Freude mit deinem neuen weg Begleiter.
    Ich hab die Wahl nicht bereut!! cheers

    fiske
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 86
    Anmeldedatum : 11.11.14
    Alter : 54
    Ort : 1860 München

    Re: Ein neuer aus der Schweiz

    Beitrag von fiske am Do 26 März 2015 - 10:59

    Moin Gamberro,
    hoffentlich bist Du mit der weißen Farbauswahl zufrieden?
    Nerft mich mittlerweile etwas bei meinem Auto.
    Ich empfehle Dir eine Rostschutzbehandlung, wenn Du das Auto länger behalten willst.  cheers
    Jeh früher, desto besser!
    z.B. das Zeug von Mike Sanders hat einen sehr guten Ruf.
    Ich habe meinen neu erst einmal zerlegt und rausgeblasen, danach alle zwei Jahre.
    Nach über 7 Jahren Rahmen und Unterboden annähernd Neuzustand! sunny
    MfG
    avatar
    gamberro
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 22.03.15

    Re: Ein neuer aus der Schweiz

    Beitrag von gamberro am Sa 28 März 2015 - 13:59

    Hallo Fiske und all die anderen fleissigen Schreiberlinge.
    Ihr werdet es nicht glauben, aber mein "Maxl" ist 3 Tage nach der Bestellung bereits beim Händler eingetroffen. Nun wird die AHK und die Standheizung eingebaut. Die Schublade hat 1 Woche Lieferfrist und das Cover dafür 4-5 Wochen, weil auf Bestellung gefertigt. Also theoretisch könnte isch das Auto nächste Woche holen. Aber da ich gerne ein fixfertiges Wägelchen habe, werd ich ihn erst dann holen, wenn alles drin und dran ist. Vielleicht fahr ich auch selbst nächste Woche nach Berlin und hol das Cover selbst ab. Kann kaum warten. Zum Thema Rostbehandlung: Mein Händler - übrigens ein super Týp - wird ihn mit allen Möglichkeiten und in allen Ritzen ausspritzen und jährlich nachbehandeln. Ich freu mich auf Maxi. Habt ein schönes Weekend und bis bald.
    avatar
    ran-muc
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 552
    Anmeldedatum : 22.05.13
    Alter : 63
    Ort : bayer. Landeshauptstadt

    Re: Ein neuer aus der Schweiz

    Beitrag von ran-muc am Sa 28 März 2015 - 17:42

    Hallo, Grüezi und Willkommen im Forum

    Viel Spass mit dem DMax , wirst es nicht bereuen.

    Ja die weiße Farbe ist nicht ganz so toll, was solls Smile

    Gruß Rudi
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 529
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 48
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Ein neuer aus der Schweiz

    Beitrag von pablo1268 am So 29 März 2015 - 22:26

    Auch von meiner Seite ein herzliches Willkommen.

    Welche Standheizung wird denn verbaut und was kostet die zusätzlich? Auf Nachfrage bei meinem Händler wollten die 3000€, glaub für die Eberspächer, beim Boschdienst gabs "noch" keinen Einbausatz.

    Und mit dem Dipzeugs hier kann man ja auch das Kleid wechseln Wink

    Gast
    Gast

    Re: Ein neuer aus der Schweiz

    Beitrag von Gast am So 29 März 2015 - 23:56

    Hallo Gamberro!

    Freut mich dass du zu uns gefunden hast cheers
    Ich wünsch dir allzeit gute Fahrt!
    Und wenn´s doch mal nicht so klappt wie´s soll, dann findest du hier sicherlich Hilfe Wink

    Gruß, Mike Wink











    P.s.
    Ich ich stand grade kurz vor dem Herzinfarkt !
    3000 Ocken für die Standheizung  affraid

    Auf die Schnelle hab ich jetzt mal das gefunden:
    http://www.ebay.de/itm/Webasto-Standheizung-Komplettset-fur-Golf-6-TDI-mit-Vorwahluhr-/261289538926?pt=DE_Autoteile&hash=item3cd611f56e

    Mit längerer Suche (oder Anfrage) bekommst du das für´s gleiche Geld auch mit nem Spezifischen Einbausatz für den Max.
    Wenn du komplett selbst bastelst für unter 500...
    Für 3000,- würde ich euch um die halbe Welt nachreisen um sowas einbauen Very Happy
    avatar
    gamberro
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 22.03.15

    Re: Ein neuer aus der Schweiz

    Beitrag von gamberro am Mo 30 März 2015 - 11:18

    Zum Thema Standheizung: mein Garagist baut die gleich ein. Erstens hilft das dem Partikelfilter bei seinem Auftrag auf die Sprünge und zweitens habe ich im Winter freie Scheiben
    avatar
    gamberro
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 22.03.15

    Re: Ein neuer aus der Schweiz

    Beitrag von gamberro am Mo 30 März 2015 - 15:37

    Da fehlt irgendwie ein grosser Teil meines eben geschriebenen Textes...
    avatar
    kuckuck
    Fünfsterne-Ösi
    Fünfsterne-Ösi

    Anzahl der Beiträge : 217
    Anmeldedatum : 13.01.13
    Alter : 68
    Ort : Kufstein/Tirol

    Re: Ein neuer aus der Schweiz

    Beitrag von kuckuck am Mo 30 März 2015 - 20:13

    Hallo gamberro !

    Herzlich willkommen im Forum und viel Spass mit dem Max.

    Hallo Mike !

    Nun die Standheizung von Webasto EVO 5+ hat mich ohne Steuern 1.100,00 Euronen
    mit der Vorwahluhr gekostet und der Einbau nochmal 1.133,60 Euronen ohne Steuern.
    Ein Einbausatz war nirgends zu bekommen (auch nicht bei Webasto) und so mußte von
    der Werkstatt selbst gebastelt werden. Ich bin mit dem Einbau sehr zufrieden und
    die Heizung funktioniert ausgezeichnet. Ich habe Webasto gegeüber Eberspächer den
    Vorzug gegeben, weil ich schon seit Jahren Webasto Heizungen hatte und es gab nie
    Probleme damit.

    Liebe Grüße
    Kuckuck
    avatar
    gamberro
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 22.03.15

    Re: Ein neuer aus der Schweiz

    Beitrag von gamberro am Mi 15 Apr 2015 - 20:24

    So, ich bins mal wieder.
    Habe den Max vorgestern geholt und bin begeistert. Muss mich nach 2 Jahren XC-90 noch etwas umgewöhnen, aber das sollte in meinem Alter bis Weihnachten auch erledigt sein.
    Nun warte ich noch auf das Cover aus Berlin und die Schublade, dann ist er alltagstauglich. Standheizung, AHK und auch die Windabweiser sind drin, dran und funktionnieren. Und wenn ich dann mal rausgefunden habe, wie man hier Fotos einstellt, kriegt Ihr ihn auch zu sehen.
    Gruss vom neuen Max-Fan, der übrigens eine Facebookseite gegründet hat. Bei Interesse einfach nach "Isuzu d'max of Switzerland" suchen. Sie ist unkommerziell und dient lediglich zum Spass am Auto. Für den Rest soll dieses Forum dienen...!
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 516
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 50
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Ein neuer aus der Schweiz

    Beitrag von sledge112 am Do 16 Apr 2015 - 1:50

    Herzlich willkommen im Forum,

    Da soll doch noch einer mal die Schweizer als langsam bezeichnen, oder ?
    Das Wunschauto in Nullkommanichts: respekt!

    Ich wünsch Dir Viel viel Spass mit dem Neuen.
    Ich find der D-Max ist ein tolles Auto für die die etwas bewegen müssen (oder wollen).


    Zuletzt von sledge112 am Do 16 Apr 2015 - 1:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Finetuning)


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028
    avatar
    gamberro
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 22.03.15

    Re: Ein neuer aus der Schweiz

    Beitrag von gamberro am Sa 25 Jul 2015 - 10:52

    Hallo liebe Fangemeinde.
    Mein QUASAR nimmt langsam Formen an. Seit letzter Woche hat er ein Laderaum-Cover aus eloxiertem Riffelblech mit Reling und eine Laderaumschublade.
    Den Off-Road Anhänger habe ich im Juni auch geholt und als Gespann sieht das einfach geil aus.
    Würde euch gerne ein paar Bolder zeigen, aber das scheint hier eine ziemliche Prozedur zu sein.
    Kann mir da mal jemand erklären wie das funzt?
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 529
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 48
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Ein neuer aus der Schweiz

    Beitrag von pablo1268 am Sa 25 Jul 2015 - 11:19

    Tat mich am Anfang auch etwas schwer, aber mit der Zeit wird's Wink Schau einfach hier nach:

    http://d-max4x4.aktiv-forum.com/t57-howto-bilder-einstellen

    Gesponserte Inhalte

    Re: Ein neuer aus der Schweiz

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 20 Nov 2017 - 12:32