Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Defa Motorvorwärmung
von xantom Fr 14 Dez 2018 - 15:09

» Boxeneinbau hintere Türen.
von hardi Do 13 Dez 2018 - 23:18

» Road Ranger RH01 in Cosmic Black für DoKa ab 2012
von max-chris Mi 12 Dez 2018 - 10:36

» Erfahrungen mit DAB/DAB+
von Dynomike Mi 12 Dez 2018 - 8:38

» Daten und Schaltpläne D-Max 2012 - 17
von ikotec Di 11 Dez 2018 - 21:55

» Zurrösen bei Doppelkabine
von Niepser Di 11 Dez 2018 - 9:30

» Schaltereinheit Spiegelverstellung beleuchtet?
von sledge112 Di 11 Dez 2018 - 0:55

» Moin auch.
von Hallunke So 9 Dez 2018 - 18:57

» Dokument zur Umschreibung auf BE Pickup - Besteuerung nach Gewicht für den D-Max ab 2012
von Hallunke So 9 Dez 2018 - 18:41

» Niepser sein Wohnkabinenprojekt beginnt.
von Hallunke So 9 Dez 2018 - 18:36


    Lautsprecher hinten nachrüsten D-MAX Double Cab Basic - Bj. ab 2012

    Teilen
    avatar
    Kabelkarl
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 35
    Anmeldedatum : 25.05.15
    Ort : Koblenz

    Lautsprecher hinten nachrüsten D-MAX Double Cab Basic - Bj. ab 2012

    Beitrag von Kabelkarl am Mo 25 Mai 2015 - 17:09

    Hallo,

    vor kurzem habe ich mir einen D-MAX Double Cab zugelegt.
    Weil ich das Multifunktions"gedöhns" nicht mag, habe ich mich
    für die Basic Version entschieden. Allerdings macht es ohne
    Radio keinen Spass...
    Nun ist ein Radio drin und es funktioniert cheers
    Aber irgendwas ist halt immer... Nun hätte ich hinten gerne
    auch noch Lautsprecher. Leider hat man sich die Drähte nach
    hinten gespart Twisted Evil dafür gibt es aber einige unbenutzte
    Kabel mit Steckverbindern unter dem Armaturenbrett Evil or Very Mad

    Die Frage ist nun: Wie komme ich am elegantesten mit den Kabeln
    von vorne nach hinten scratch
    Vielleicht hat das ja schon mal jemand gemacht. Das würde mir
    sicher eine Menge Zeit und Arbeit ersparen....
    Und noch was: Wie demontiert man am besten die Türverkleidung
    hinten Question
    Über brauchbare Antworten würde ich mich sehr freuen.


    Gruss
    Karl
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 648
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 51
    Ort : Allendorf Lumda

    Kabel verlegen

    Beitrag von sledge112 am Mo 25 Mai 2015 - 19:37

    Das Armaturenbrett ist von unten relativ offen. Von dort kommst du recht gut nach links und rechts bis zum Schweller, ohne groß etwas zu demontieren. Die kunstofftritte auf den Schwellern entfernen, dann kann man die Kabel unter dem Teppich verstecken.
    Versuch etwas Abstand zu parallel laufenden Leitungen zu halten und lege die Lautsprecher Leitungen getrennt entlang der rechten und linken Fahrzeugseite. So funktioniert es übrigens bei den meisten Autos ganz gut.


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028
    avatar
    deryeti8888
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 59
    Anmeldedatum : 05.05.15
    Alter : 30
    Ort : Remscheid

    Re: Lautsprecher hinten nachrüsten D-MAX Double Cab Basic - Bj. ab 2012

    Beitrag von deryeti8888 am Mo 25 Mai 2015 - 23:53

    Hallo Karl,
    So wie Carsten es beschrieben hat, würde ich es auch machen... so machen es auch die "Audio Tuner" ...
    Nehme an, dass die Lautsprecher hinten auch in der Tür sitzen... an den meisten Türen ist dort wo sie angeschlagen sind ein gummi Schlauch durch diesen werden ab Werk auch die Boxenkabel verlegt...

    Generell zum Ausbau Verkleidungen sind meist mit einer Kombi aus Schrauben und Kunststoffklipsen angebracht... 2tere brechen in 90% der Fälle (min. 2 von 10) es ist ratsam diese vorher zur Hand zu haben...
    Kunstoffkeile sind sehr hilfreich beim abheben der Klipse/der Verkleidung, damit arbeiten die Profis und es entstehen keine hässlichen Macken.. gibt's für ca. 30€ bei Ebay
    Und nicht zu viel Scheu vor moderater Gewalt haben, wenn hundert % alle Schrauben raus sind, geht es meist nur mit etwas ziehen/ einem Ruck...

    Damit nacher nix vibriert z.B. bei etwas härterem Bass :geek: dämmen viele noch das unter dem Lautsprecher liegende Blech mit Betumenmatten...

    Gruß Chris
    avatar
    deryeti8888
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 59
    Anmeldedatum : 05.05.15
    Alter : 30
    Ort : Remscheid

    Re: Lautsprecher hinten nachrüsten D-MAX Double Cab Basic - Bj. ab 2012

    Beitrag von deryeti8888 am Mo 25 Mai 2015 - 23:58

    Gehört eigentlich in jede Werkstatt  Cool

    Kunstoffkeile
    avatar
    Kabelkarl
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 35
    Anmeldedatum : 25.05.15
    Ort : Koblenz

    Re: Lautsprecher hinten nachrüsten D-MAX Double Cab Basic - Bj. ab 2012

    Beitrag von Kabelkarl am Di 26 Mai 2015 - 10:16

    Danke für die Tips  :-)
    Das anderen Leuten auch die Kunststoffklipse
    abbrechen ist irgendwie beruhigend...

    Gruss
    Karl
    avatar
    deryeti8888
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 59
    Anmeldedatum : 05.05.15
    Alter : 30
    Ort : Remscheid

    Re: Lautsprecher hinten nachrüsten D-MAX Double Cab Basic - Bj. ab 2012

    Beitrag von deryeti8888 am Di 26 Mai 2015 - 12:31

    Immer Very Happy

    Gesponserte Inhalte

    Re: Lautsprecher hinten nachrüsten D-MAX Double Cab Basic - Bj. ab 2012

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 16 Dez 2018 - 6:38