Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» 3Liter, Handgerührt
von sledge112 Gestern um 10:41

» D-max statt hilux
von Maddoc Fr 16 Nov 2018 - 22:42

» Werkstatt
von Wicki Do 15 Nov 2018 - 20:45

» Das große Pickup Treffen 2019
von baD-MAX Mi 14 Nov 2018 - 19:11

» Vibrieren ab 80km/h
von Dynomike Mi 14 Nov 2018 - 8:48

» Wie funktioniert das mit dem Eintragenlassen
von habjetzteinen Di 13 Nov 2018 - 22:03

» Reifen Speedindex S oder T
von Hanse Mo 12 Nov 2018 - 18:01

» Ventile einstellen ?
von Jägermeister Fr 9 Nov 2018 - 23:29

» Nordlicht und Sterne
von Dmax-Tourer Mi 7 Nov 2018 - 11:00

» Ladedruckregelventil
von DMAX Fan Di 6 Nov 2018 - 21:20


    Verzurrösen

    Teilen
    avatar
    Wilhelm
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 233
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 55
    Ort : Bernau

    Verzurrösen

    Beitrag von Wilhelm am Do 20 Aug 2015 - 17:01

    Hallo,
    da ich ab und an mit einem 500l Faß auf der Ladefläche umher fahre und dieses nicht wirklich sichern kann, erhoffe ich mir mal von euch ein paar Tips.
    Ich habe eine Wanne drauf und so richtig nutzbare Zurrschienen und Zurrösen habe ich noch nirgends gefunden. Die serienmäßigen sind je nicht wirklich nutzbar bzw. wenig Vertrauen einflößend. Hat da jemand ne Idee?
    avatar
    Saad
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 555
    Anmeldedatum : 16.01.14
    Alter : 29
    Ort : Saarland

    Re: Verzurrösen

    Beitrag von Saad am Fr 21 Aug 2015 - 12:27

    Servus Wilhelm,

    A: mach dir 4 grosse Ringösen auf die Ladefläche.
    B: mach dir zwei Airlineschienen auf die Ladefläche. Soweit wie es geht nach außen und dann sollte es doch gehn.

    Dann kannste die originalen Punkte und die schienen nutzen.
    avatar
    syberbruno
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 91
    Anmeldedatum : 17.03.13
    Alter : 56
    Ort : Nidderau

    Re: Verzurrösen

    Beitrag von syberbruno am Di 1 Sep 2015 - 16:16

    Zitat entfernt

    ...ich habe ringösen an allen 4 Seiten auf der Ladefläche angebracht....
    avatar
    Wilhelm
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 233
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 55
    Ort : Bernau

    Re: Verzurrösen

    Beitrag von Wilhelm am Di 1 Sep 2015 - 20:37

    Dank euch beiden. Ich werde mal hier einen Fahrzeugaufbauer aufsuchen.
    avatar
    Niepser
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 103
    Anmeldedatum : 22.11.15
    Alter : 59
    Ort : Sachsen-Anhalt

    Hilfe bei Befestigungspunkten für Woka auf einer Doka !

    Beitrag von Niepser am Mo 8 Feb 2016 - 15:53

    Jetzt muß ich mal in ein anderes Forum ausweichen, mit der Hoffnung hier D-max, Doka-Fahrer zu finden die mir weiterhelfen können.
    Ich möchte auf der Ladefläche unseres 2015 D-max die Ringösen für eine Leihkabine befestigen. Die beiden hinteren Befestigungspunkt Ladebordwand sind klar. Mein Problem wo ich bisher als Doka-Fahrer leider noch im dunkeln stehe, sind die Befestigungspunkte zwischen den Radkästen, da die Kabinenauflagefläche 99 cm und die lichte Breite zwischen den Radkästen 110cm beträgt hätte ich ca. 5 cm auf jeder Seite. Nur wollte ich Sie nicht einfach durch die Wanne sondern wenn es geht mit am Rahmen verbinden.
    Hat hier jemand eine Lösung möglichst ein paar Bilder ?

    Gruß
    Frank
    avatar
    Maddoc
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 123
    Anmeldedatum : 02.04.16
    Ort : Florstadt

    Re: Verzurrösen

    Beitrag von Maddoc am Di 3 Mai 2016 - 10:32



    Von Isuzu schriftlich, daß die Zurrösen 300 DaN halten
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Verzurrösen

    Beitrag von pablo1268 am Di 3 Mai 2016 - 12:29

    Ein interessanter Zettel, nicht wegen den Verzurrösen, sondern der Dachlast. Diese wurde schon mehrfach nachgefragt cheers
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 915
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 53
    Ort : Alzenau

    Re: Verzurrösen

    Beitrag von Dynomike am Di 3 Mai 2016 - 13:48

    Ich habe den "Zettel" mal etwas aufbereitet und unter Literatur und Anleitungen separat eingestellt.

    Pssst...Vielleicht gibt's ja noch ne gebügelte Version?  Wink


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    76erKeks
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 76
    Anmeldedatum : 13.03.16

    Re: Verzurrösen

    Beitrag von 76erKeks am Mo 8 Aug 2016 - 23:58

    syberbruno schrieb:Zitat entfernt

    ...ich habe ringösen an allen 4 Seiten auf der Ladefläche angebracht....

    Wiedermal ne blöde Frage......es spricht also nix dagegen das man durch die Ladefläche bohrt, um die Ringösen zu befestigen???

    Danke und Gruß
    Keks
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 915
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 53
    Ort : Alzenau

    Re: Verzurrösen

    Beitrag von Dynomike am Di 9 Aug 2016 - 9:59

    Wenn Du das ordentlich "rostschützt" und große Scheiben oder Platten zur Kraftverteilung verwendest, sollte dem nichts im Wege stehen.

    Airlinerschienen wären natürlich das Nonplusultra. Carsten (Sledge) kann dazu sicher etwas beitragen.



    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    76erKeks
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 76
    Anmeldedatum : 13.03.16

    Re: Verzurrösen

    Beitrag von 76erKeks am Di 9 Aug 2016 - 18:35

    Servus Jörg
    Danke dir, Rostschutz und Kraftverteilung wird gemacht..........
    Schienen fallen wegen meiner Pastikwanne aus........Die 4 Ösen reichen völlig aus

    Gruß keks

    Gesponserte Inhalte

    Re: Verzurrösen

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 18 Nov 2018 - 5:32