Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 6 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 6 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35


    Gestaltung des Technikbereiches

    Teilen
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 856
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von Dynomike am Mo 30 Nov 2015 - 14:34

    Hallo zusammen!

    Ich starte hier mal eine Umfrage zur Gestaltung des Technikbereichs. UMFRAGE BEENDET
    Es wäre nett, wenn Ihr Euch umfänglich beteiligen würdet. Nur mit Eurer Hilfe können wir ein jetzt schon sehr gutes Forum noch besser machen.

    Das mit der Unterteilung nach Baureihen (D-Max alt/D-Max neu) ist nur so eine Idee. Ob es der Übersichtlichkeit dienen würde, sei dahingestellt.

    Ich kann in der Umfrage natürlich nicht auf alle Eventualitäten eingehen. Falls Ihr auf die obigen Punkte antworten möchtet, so tut dies bitte hier.


    Zuletzt von Dynomike am Do 7 Jan 2016 - 9:25 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 601
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von pablo1268 am Mo 30 Nov 2015 - 17:37

    Auf den ersten Blick passt das aus meinen Augen schon. Würd man noch zwischen "Alt" und "Neu" unterscheiden, könnten wir uns im anderen Forum treffen. Finde das "Durcheinander" nicht mal so schlecht, denn da liest man auch die Probleme oder Fragen anderer.
    Ich möchte auch nicht jeden Tag das gleiche essen Mad
    avatar
    dirkvader71
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 224
    Anmeldedatum : 28.08.13
    Ort : Satteldorf

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von dirkvader71 am Mo 30 Nov 2015 - 22:50

    Also das mit dem Technikbereich sollte man schon auf die verschiedenen Modelle/Baujahre aufteilen
    Im anderen Forum funzt das ja ganz gut.Hab da auch noch ein paar Videos für Sammlung der Videoanleitungen die ich hinzufügen werde
    avatar
    dirkvader71
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 224
    Anmeldedatum : 28.08.13
    Ort : Satteldorf

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von dirkvader71 am Mo 30 Nov 2015 - 23:09

    Ihr gebt euch ja richtig Mühe Jungs! Weiter so
    Also ich würde eine Sparte mit Anleitungen ,Plänen ect. hier einfügen.
    Hab ja schon das ein oder andere Video hier reingestellt das manchmal ganz hilfreich sein kann.
    avatar
    edcom
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 132
    Anmeldedatum : 16.02.14
    Ort : Meisdorf/SA

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von edcom am Di 1 Dez 2015 - 7:26

    Guten Morgen.
    Seht Ihr, so gehen die Meinungen auseinander. Ist auch gut so.
    Ich lese gern die Beiträge und Kommentare der "Nicht-Mein-Model-Mitglieder" des Forums mit.
    Ich möchte nicht von einem zum anderen Model und dann wieder in die so notwendig gewordenen Untergruppen zappen. Ich muß nicht Zeit sparen, wenn ich in dieses Forum reingehe. Mir ist auch interessant, was ich so nebenbei von Euch erlese. Und viele Treads sind ja gerade übergreifend, bzw. es werden Unterschiede herausgearbeitet. Ich empfinde dies als gut, als anregend.
    Und vielleicht auch nicht unwichtig, es hält uns besser/mehr zusammen.
    Ich sehe in der Signatur, oder auf dem Profilfoto, welches Auto der Beitragende hat. Es ist auch gut, das sich Mitglieder für Mitglieder mit dem anderen Model engagieren, oder vielleicht auch nur mitlesen. Es gibt einfach mehr gemeinsame "Schnittmengen", wenn wir nicht trennen.

    Gruß
    ed
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 856
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von Dynomike am Mi 2 Dez 2015 - 9:07

    Guten Morgen zusammen!

    So gehen die Meinungen auseinander.

    Ich habe natürlich auch eine eigene Meinung zu diesem Thema. Diese hält nichts von einer kompletten Trennung. Ich habe das schon im Sorentoforum kennengelernt. da wurde das auf die Spitze getrieben. Ich als Altwagenfahrer hatte praktisch nichts mit den Fahrern neuerer Modelle zu tun, weil die Bereiche komplett getrennt waren. Ich mag sowas nicht. Ist doch immer ganz interessant, auch mal über den Tellerrand zu schauen. Dümmer wird man dabei jedenfalls nicht. Im besten Fall kann man sich sogar noch zurücklehnen und sagen "Früher war alles besser." Wink

    Das war jetzt meine private Meinung. Jetzt kommt der Moderator in mir:

    Eine komplette Trennung wie im "anderen Pickupforum" oder im Sorentoforum im Nachhinein ist mir als Mod im definitiv zuviel Arbeit. Natürlich ist davon auszugehen, dass sich die wirklich alten Threads ausschließlich mit der Baureihe vor 2012 und älter befassen. Schon ab 2011 gibt es aber eine Vermischung in den Beiträgen, da sich hier schon oft auf das kommende neue Modell bezogen wird und daraus wieder andere Beiträge innerhalb des Threads entstehen.

    Schon das Sortieren nach Themen dauert länger, als ich dachte. Und das jetzt komplett auseinanderklamüsern? Nee Leute! Lasst mal gut sein! Da sag ich mal, dass das vorher auch gut funktioniert hat.  

    Boahh ist der frech der Mod!!!! affraid

    Gaanz ruhig! Keine Aufregung! Soo schlimm bin ich nicht! Ich muß nicht abgewählt werden!  Mr Green

    Jetzt kommt's:

    Was ich mir durchaus vorstellen kann wäre eine Auftrennung von Teilbereichen. Ich wäre dafür, die Kategorien "Motor und Antrieb", sowie "Reifen und Fahrwerk" nach Baureihen zu teilen. Hier gibt es die größten Unterschiede. Bei der "Elektrik" greift schon wieder vieles ineinander, was plattformübergreifend interessant ist. Bei den anderen Rubriken handelt es sich großteils um Basteleien, die jeder mal gerne ansieht, aber auch gerne mal allen zeigt. Auch bei einer noch anzulegenden Rubrik "Videos, Bilder und Anleitungen" wäre eine interne Trennung sinnvoll. Interne Trennung bedeutet für mich, dass der Rubrikenname bestehen bleibt und erst darunter in die Baureihen verzweigt wird. Das erhält die Übersichtlichkeit.

    Das ist es, was ich Euch, auch im Hinblick auf den Aufwand, anbieten kann.

    Am elegantesten fände ich allerdings eine Lösung wie in diversen anderen Fachforen. Hier hat man die Möglichkeit, seinem Beitrag bei der Erstellung eine Kategorie zuzuteilen welche dann, für jeden sichtbar, vor dem Beitragstitel steht. So weiß jeder gleich worum (welche Baureihe) es geht. Ich habe noch nicht herausfinden können, ob unsere Forensoftware das hergibt, arbeite aber daran.

    Und jetzt hätte ich hier gerne mal etwas mehr Beteiligung. Nicht immer dieselben vier Hanseln! Los! zackzack! Ran an die Tasten!


    Viele Grüße von Eurem liebevollen (danke dafür Carsten) Mod Dynomike, alias Jörg.
    avatar
    Heinz
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 21
    Anmeldedatum : 05.01.12
    Ort : Waldviertel / Österreich,

    Übernahme des d-max4x4.aktiv-forum

    Beitrag von Heinz am Mi 2 Dez 2015 - 15:38

    Hallo,

    So wie Du es zuletzt beschrieben hast ist es sicher auch sehr gut.

    Was ich mir durchaus vorstellen kann wäre eine Auftrennung von Teilbereichen. Ich wäre dafür, die Kategorien "Motor und Antrieb", sowie "Reifen und Fahrwerk" nach Baureihen zu teilen. Hier gibt es die größten Unterschiede. Bei der "Elektrik" greift schon wieder vieles ineinander, was plattformübergreifend interessant ist


    Zu viel Aufwand hat auch keinen Sinn,

    Die speziellen Unterschiede bei den "alten" und "neuen" sind das Thema. So wie Du sagst die Basteleien sind für alle, wenn auch in abgewandelter Form brauchbar.

    Oder wenn sich die Mitglieder daran gewöhnen können, in den Titel die Bezeichnung "alt" oder "neu" mit einfließen zu lassen auch gut. Nur was machen wir wenn ein ""neu-neues"" Modell kommt?

    LG. Heinz
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 601
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von pablo1268 am Mi 2 Dez 2015 - 19:06

    Heinz schrieb:

    Zu viel Aufwand hat auch keinen Sinn,

    LG. Heinz

    Ich finde wir sollten das Rad auch nicht nochmal neu erfinden, meine Meinung habe ich ja schon kundgetan.

    Es wurde schon viel aufgeteilt, in viele "neue" Rubriken. Die nochmal in alt und neu...???
    avatar
    ran-muc
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 582
    Anmeldedatum : 22.05.13
    Alter : 63
    Ort : bayer. Landeshauptstadt

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von ran-muc am Mi 2 Dez 2015 - 19:37

    Hallo zusammen

    Bei zu vielen Einteilungen verliert man die Übersicht.
    Es sollte doch jeder in der Lage sein anzugeben um welchen DMax es sich handelt.
    oder kann man bei jeden neuen Beitrag nicht ein Fenster einbinden wo man alt / neu ankreuzt ???


    Ich würde sogar noch weiter gehen.

    Tuning und Umbauten ganz streichen ,
    das kann man in den Rubriken Fahrwerk , Motor und Karosserie einstellen.

    Audio und Multimedia ebenfalls streichen , das gehört zu Elektrik und kann da eingestellt werden.

    alles nur Meine Meinung Laughing

    Edit:

    noch was :wenn es die Zeit erlaubt ,könntet ihr mal das Einstellen von Bildern vereinfachen Rolling Eyes

    Gruß Rudi
    avatar
    boeand
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 39
    Anmeldedatum : 06.08.14
    Alter : 50
    Ort : hamburg

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von boeand am Do 3 Dez 2015 - 7:38

    Moin,

    ich schreib hier zwar nicht viel, hab aber natürlich ebenfalls eine Meinung;-)
    Ich finde, bei der Anmeldung eine zwingende Eingabe welches Modell man fährt, die dann im Beitrag erscheint, wäre eine gute Sache. Die meisten hier haben das ja in der Signatur stehen, aber eben nicht alle. Kenne das Problem aus anderen Foren ebenso. Ständig muss erstmal nachgefragt werden um welches Modell es geht, oder es wird einfach gar nicht mehr geantwortet, weil keiner Lust hat immer wieder die Frage nach dem Fz. zu stellen.

    Darüber hinaus, denke ich, ist eine Trennung nicht unbedingt nötig, da die D-Max Gemeinde so klein ist, dass der Überblick noch nicht verloren geht.

    Bernd
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 856
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von Dynomike am Do 3 Dez 2015 - 13:13

    Ich versuche mal, eine Schnittmenge der verschiedenen Meinungen/Wünsche abzubilden:

    Motor und Antrieb, sowie Reifen und Fahrwerk bleiben getrennt.

    Zur Elektrik passt thematisch "Hifi und Multimedia". Da sind eh nur wenige Beiträge drin.

    "Tuning..." und "Karosserie..." fasse ich zusammen. Da handelt es sich in beiden Fällen meisten um Umbauten, die für alle interessant sind.

    "Der Max in der Werkstatt" würde ich gerne stehen lassen, allerdings in "Wartung" umbenennen. Da kann alles rein, was mit Werkstattbesuchen, Inspektionen usw. zusammenhängt.


    EDIT: Und schon erledigt. Wirkt in meinen Augen tatsächlich etwas übersichtlicher. Was meint Ihr?


    Eine Markierung nach Baureihen gibt die Forumssoftware leider nicht her. Auch eine Ergänzung im Userprofil mit entsprechender Anzeige unter dem Avatar scheint nicht so einfach zu sein. Insgesamt ist die ziemlich begrenzt in ihren Möglichkeiten. Eine komplette Trennung ist zu aufwendig. Hier kann ich nur an die "Beitragsdisziplin" appellieren. Wir müßten uns auf einen einheitlichen Kontext im Beitragsnamen einigen, sofern ich hier nicht doch noch eine Lösung finde.


    Wie Ihr seht, habe ich mal ein wenig mit dem Forenkopf herumgespielt. Alleine das einzubinden hat mir einige graue Haare beschert. Wie findet Ihr es? Ich hoffe nur, Carsten (sledge112) reißt mir nicht den Kopf ab, weil ich hier etwas eigenmächtig herumspiele.  scratch

    Falls es hier jemanden gibt, der in Sachen Bildbearbeitung richtig gut drauf ist: Der D-Max Schriftzug und das 4x4 bedürfen noch einiger Kantenglättung. Das sieht man richtig , wenn man den Browserinhalt über 150% vergrößert. Ich bekomme das nicht ordentlich hin. Vielleicht erbarmt sich ja einer...?


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    dirkvader71
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 224
    Anmeldedatum : 28.08.13
    Ort : Satteldorf

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von dirkvader71 am Fr 4 Dez 2015 - 15:59

    Mir kam gerde eine Idee!Man könnte doch in der Profil Signatur nicht nur den Typ und das Baujahr reinschreiben sondern auch mal nen kleinen Gesamtüberblick an außerplanmäßigen Reparaturen die angefallen sind.Am besten was gewechselt wurde warum und bei welchen Km Stand.Habs mal bei meiner Signatur reingeschrieben.

    Dirkvader
    avatar
    thetaxman
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 119
    Anmeldedatum : 12.08.14
    Alter : 55
    Ort : Premnitz

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von thetaxman am Fr 4 Dez 2015 - 16:46

    Hi Fangemeinde,

    die Idee alles in die Signatur aufzunehmen führt m.E. dazu, dass an dieser Stelle
    im Ergebnis mehr steht bzw. zu lesen ist, als es um das Eigentliche geht.
    Ich denke einen Hinweis auf das derzeitige Modell ggf. mit Hinweis auf die EZ
    müsste ausreichen.

    Man kann natürlich alles Mögliche in die Signatur aufnehmen, aber dafür ist dieses
    Forum ja schließlich in sinnvolle Kategorien unterteilt.

    Ist meine persönliche Meinung.

    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 601
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von pablo1268 am Fr 4 Dez 2015 - 18:13

    Dynomike schrieb:
    Wie Ihr seht, habe ich mal ein wenig mit dem Forenkopf herumgespielt.

    Hi Jörg,
    wohl nicht nur mit dem Forenkopf! Wo ist denn das automatische Durchscrollen der neuen Themen/Beiträge geblieben? Fande das nicht schlecht, denn nun muss ich die Kategorien durchsuchen.
    Hoffe du alterst nicht extrem und daß die grauen Haare wieder Farbe bekommen Mr Green afro
    Ich sage schon mal Danke für eure bisher geleistete Arbeit, momentan lebt das Forum erneut etwas auf, wünsche auch daß sich mehr zu Wort melden um eine größere Schnittmenge erhalten zu können. Ich bin soweit zufrieden mit dem was die Forenseite hergibt, die zwei geben sich reichlich Mühe, auf daß es hier weiterhin problemlos abläuft.

    Gruß von einem der Hansele :king:
    avatar
    thetaxman
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 119
    Anmeldedatum : 12.08.14
    Alter : 55
    Ort : Premnitz

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von thetaxman am Fr 4 Dez 2015 - 19:05

    Vollzitat entfernt

    Pablo, danke für den Beitrag, ich wollte gerade das gleiche Thema "anschneiden". Die neuen Beiträge
    erscheinen nur nach dem Aufrufen der Seite. Nachdem man ein Thema aufgerufen hat, sind sie danach
    verschwunden. Sad
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 856
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von Dynomike am Fr 4 Dez 2015 - 19:06

    Es steht jedem frei,  unter "Wartung" oder "Tuning" sozusagen ein Tagebuch einzurichten. Da kann dann jeder über den Werdegang seines Autos berichten.

    Bitte nicht in der Signatur! Wo soll das hinführen?

    Meine eigene ist auch schon zu groß und ich werde sie etwas eindampfen.  Aber es gibt hier noch den einen oder anderen Wink  (hüstel)  Wink bei dem die Signatur generell größer ist, als die Beiträge.

    Wir sollten uns auf eine einheitliche Signatur einigen, in welcher die Eckdaten des jeweiligen Fahrzeugs stehen UND ggf. ein Link zum Tagebuch.  So weiß jeder Leser woran er ist und wo er bei Bedarf weitere Informationen zu einem bestimmten Mitglied undseinem Auto findet. Eine eigene Rubrik dafür wäre auch denkbar.

    Denkt mal drüber nach...


    EDIT: Das hat sich wohl überschnitten.  Was genau meint Ihr mit scrollenden Beiträgen.  Bin mir da wissentlich keiner Schuld bewusst.

    EDITEDIT: Sollte wieder funktionieren, falls Ihr das links gemeint habt.  War, warum auch immer, deaktiviert.  Wohl ein Fauxpas meinerseits. Sorry!


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    thetaxman
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 119
    Anmeldedatum : 12.08.14
    Alter : 55
    Ort : Premnitz

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von thetaxman am Fr 4 Dez 2015 - 19:34

    Dynomike schrieb:Es steht jedem frei,  unter "Wartung" oder "Tuning" sozusagen ein Tagebuch..... 

    EDITEDIT: Sollte wieder funktionieren, falls Ihr das links gemeint habt.  War, warum auch immer, deaktiviert.  Wohl ein Fauxpas meinerseits. Sorry!

    Genau, das war gemeint. Stimmt es funktioniert auch bei mir wieder. Danke für den Einsatz. Very Happy
    avatar
    dirkvader71
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 224
    Anmeldedatum : 28.08.13
    Ort : Satteldorf

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von dirkvader71 am Fr 4 Dez 2015 - 19:37

    Stimmt schon die Signatur ist dafür etwas ungeeignet da sie zugegeben eh schon zu lang ist.
    Ein Tagebuch wäre da schon geeigneter.Was die Suche hier im Forum angeht komme ich überhaupt nicht zurecht.
    Entweder mache ich was falsch oder ich bin zu blöd dazu.Viel. kann mir das ja mal jemand erklären?
    Wenn ich oben auf Suchen gehe und gib. z.Bsp. "Bremsscheibe" ein ernte ich Null Treffer
    Egal ob Thema oder Beiträge
    Gebe ich "Bremse" ein 1 Treffer bei Thema
    2 Treffer bei Beiträge.
    Das kann ja wohl irgendwie nicht sein oder bin ich zu blöd zum suchen?
    Also ich bin mir sicher das Wort "Bremsscheibe" hier schon öfters gelesen zu haben
    Genauso wie "Bremse"
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 856
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von Dynomike am Sa 5 Dez 2015 - 1:47

    Hallo "Dirk"?

    Da hast Du absolut recht. Die Suche regt auch mich auf, seit ich in diesem Forum angemeldet bin.  Es macht auch keinen Unterschied, ob man die Suche "oben" oder die Suche "links" verwendet. Sie gibt einfach nix her.

    Ich habe in Moment auch keine Idee, wie das zu verbessern wäre, werde mich aber diesbezüglich mal beim Forenbetreiber schlau machen.

    EDIT: Es ist aber auf jeden Fall hilfreich, von vornherein einen aussagekräftigen Beitragstitel zu wählen. In der Standardeinstellung schaut die Suchmaschine nur dort nach. Es gibt viele Themen, die einfach nur "brauche Hilfe" o.ä. heißen und erst im Laufe der Diskussion kommen die passenden Suchbegriffe dazu. Da schaut die Suche aber per default nicht nach. Also ist auch hier etwas Selbstdisziplin angesagt.


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 856
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von Dynomike am Mo 7 Dez 2015 - 8:40

    Mal ganz kurz in eigener Sache:

    Hier ist nichts in Stein gemeißelt. Das was Ihr hier seht, ist ein Entwurf mit dem wir erst einmal arbeiten wollen.

    Wie bereits erwähnt, suche ich noch nach weiteren Möglichkeiten in der Forensoftware. Wenn ich es schaffe, Zugriff auf die einzelnen Templates zu bekommen, wären wir schon einen ganz großen Schritt weiter. Daran arbeite ich gerade.

    Also seid nachsichtig, wenn mal etwas nicht gleich klappt oder seltsam erscheint. Wir hatten jetzt gefühlte zwei Jahre keine Admins. Das war auch nicht so toll, oder? Wink


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 584
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 50
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von sledge112 am Di 15 Dez 2015 - 17:29

    pablo1268 schrieb:

    Hi Jörg,
    wohl nicht nur mit dem Forenkopf! Wo ist denn das automatische Durchscrollen der neuen Themen/Beiträge geblieben? Fande das nicht schlecht, denn nun muss ich die Kategorien durchsuchen.
    Hoffe du alterst nicht extrem und daß die grauen Haare wieder Farbe bekommen Mr Green afro
    Ich sage schon mal Danke für eure bisher geleistete Arbeit, momentan lebt das Forum erneut etwas auf, wünsche auch daß sich mehr zu Wort melden um eine größere Schnittmenge erhalten zu können. Ich bin soweit zufrieden mit dem was die Forenseite hergibt, die zwei geben sich reichlich Mühe, auf daß es hier weiterhin problemlos abläuft.

    Gruß von einem der Hansele :king:

    Ich mach mich mal auf die Suche nach dem Scroll Funktion über alle Beiträge.
    Ich wüßte nicht, daß ich die überhaupt entfernt hätte.


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 601
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von pablo1268 am Di 15 Dez 2015 - 18:06

    Dynomike schrieb:
    EDIT: Das hat sich wohl überschnitten.  Was genau meint Ihr mit scrollenden Beiträgen.  Bin mir da wissentlich keiner Schuld bewusst.

    EDITEDIT: Sollte wieder funktionieren, falls Ihr das links gemeint habt.  War, warum auch immer, deaktiviert.  Wohl ein Fauxpas meinerseits. Sorry!

    Hi Carsten, hat sich doch schon erledigt. Gemeint war auf der linken Seite unter "Die neuesten Themen" dieses durchlaufen Wink
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 584
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 50
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von sledge112 am Di 15 Dez 2015 - 20:59

    Na Prima,

    hab gar nicht bemerkt, daß das weg war.

    Nichts desto trotz, ich fände es ganz gut wenn es oben im Kopf außer dem Link für "Neue Beiträge seit Ihrem Letzten Besuch", noch einen Link gäbe für: alle Beiträge in chronologischer Reihenfolge.

    Denn mir geht es manchmal so, daß ich einen Beitrag unter "Neue Beiträge seit Ihrem Letzten Besuch" angeklicke, ich kurze Zeit später den Beitrag nochmal aufrufen möchte, er dann aber in der Liste ja nicht mehr drin ist. mal schauen.


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 856
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von Dynomike am So 21 Feb 2016 - 11:13

    Da ich gerade so in Fahrt bin, möchte ich nochmal auf meine weiter oben beschriebene Bitte bezgl.  der Signaturlänge hinweisen...


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 856
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von Dynomike am Di 10 Jan 2017 - 13:48

    Hallo zusammen!

    Da wir ja nun noch eine weitere Baureihe dazu bekommen, stellt sich mir die Frage, den Technikbereich eventuell doch etwas aufzudröseln. Es widerspräche halt etwas meiner Meinung in Sachen "über den Tellerrand schauen".

    Meine Idee wäre, nicht komplett alles zu trennen, sondern wie schon weiter oben beschrieben, nur einzelne Teilbereiche.

    Was meint Ihr?

    Ich will das nicht jetzt und sofort machen, sondern erstmal abwarten, wie der sich der Zustrom an neuen Fahrzeugen entwickelt. Bis dahin würde ich gerne an der momentanen Praxis festhalten, das Baujahr im Beitragstitel zu vermerken.


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Gestaltung des Technikbereiches

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21 Apr 2018 - 15:08