D-MAX 4x4

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 85 Benutzern am Di 28 Dez 2021 - 11:34

Neueste Themen

» Abgasreinigungssystem / Motorwarnleucht?
von Osz79 Mi 28 Sep 2022 - 21:50

» Werkstätten-Dilemma D-Max
von Fabo So 18 Sep 2022 - 12:01

» Neuer D-Max mit 1,9l Ddi Motor
von Fabo Mi 14 Sep 2022 - 21:02

» Laderaumabdeckung Bakflip Double Cab
von Goofystyle Mi 14 Sep 2022 - 10:42

» Bed Rack für Dachzelt
von hst68 Mi 14 Sep 2022 - 7:49

» Suche D-Max Doka
von Landecker Di 13 Sep 2022 - 21:06

» Günstige Serienstoßdämpfer
von Maddoc Di 13 Sep 2022 - 20:23

» 5x Original Aluräder mit Toyo 255/60 18 nur 7800km gelaufen
von RedMax Di 13 Sep 2022 - 19:59

» 1,9l Max, Automatik-Getriebe Wandlerüberbrückung?
von Maddoc So 11 Sep 2022 - 9:04

» Verschiffung nach Down Under geht langsam los
von RedMax Mi 7 Sep 2022 - 13:28


+7
Dmax-Tourer
Sequenzer
fiske
Dynomike
DMAX Fan
Maddoc
hardi
11 verfasser

    Werkstätten-Dilemma D-Max

    hardi
    hardi
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener


    Anzahl der Beiträge : 108
    Anmeldedatum : 13.01.16

    Werkstätten-Dilemma D-Max Empty Werkstätten-Dilemma D-Max

    Beitrag von hardi Do 16 Jan 2020 - 20:07

    muß nun auch mal meinen Frust loswerden:
    wir wissen ja, daß der D-Max bzw. überhaupt Isuzu in D-Land ein totales Nischendasein fristet.
    Damit verbunden auch die notorische Armut an Werkstätten bzw. Servicecentern, und noch mehr an qualifizierten (!) Servicepunkten.
    Leider sind diese Stützpunkte mengenmäßig extrem übersichtlich über das Land gesät, man hat also Pech wenn man in den weißen Flecken wohnt.
    Noch dazu gibt es kaum "echte" Isuzu-Werkstätten, denn Isuzu ist meist nur einer von mehreren Herstellern eines Servicecenters. Oftmals nach Opel oder Volvo, oder auch mit dem direkten Konkurrenten wie z.B Nissan das 5. Rad am Wagen.
    2 Stützpunkte haben ich nun auch "durch", Namen will ich nicht nennen....Wermelskirchen und Erfurt.....
    Entweder ist es totales Desinteresse an der Marke oder ignorante Unerfahrenheit, daß Probleme nicht mal ernsthaft angegangen werden oder eben einfach links liegen gelassen werden.
    Wie sind Eure Erfahrungen und welche "echten", engagierten Isuzu-Werkstätten gibt es denn so in D-Land ??
    Maddoc
    Maddoc
    Experte
    Experte


    Anzahl der Beiträge : 315
    Anmeldedatum : 02.04.16
    Ort : Florstadt

    Werkstätten-Dilemma D-Max Empty Re: Werkstätten-Dilemma D-Max

    Beitrag von Maddoc Do 16 Jan 2020 - 20:58

    Es gibt einzelne wenige.
    Jörg wird Leege empfehlen,
    ich gehe zum ABV in Gründau (Büdingen, reine Lkw Werkstatt)
    DMAX Fan
    DMAX Fan
    Profi
    Profi


    Anzahl der Beiträge : 600
    Anmeldedatum : 17.01.16
    Ort : Sachsen

    Werkstätten-Dilemma D-Max Empty Re: Werkstätten-Dilemma D-Max

    Beitrag von DMAX Fan Do 16 Jan 2020 - 22:03

    Ich bringe mein zu ner freien Nutzfahrzeug Service Werkstatt... im Wartungsplan kreuze die ich alles zuvor an was gemacht werden soll.Öl bring ich immer selber mit. Bin da bislang super zufrieden. Bei uns im Zwickau er Land sind mir die Preise bei den FFH völlig überteuert. .und wie du sagst..die kümmern sich lieber um ihre Autos aus Rüsselsheim. Cool

    Das sind meine Erfahrungen. Daumen hoch
    Dynomike
    Dynomike
    Hüter der Umgangsformen
    Hüter der Umgangsformen


    Anzahl der Beiträge : 1177
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 56
    Ort : Alzenau

    Werkstätten-Dilemma D-Max Empty Re: Werkstätten-Dilemma D-Max

    Beitrag von Dynomike Sa 18 Jan 2020 - 0:49

    Mit den paar verkauften Fahrzeugen braucht einen das nicht zu wundern. Außer dem D-Max verkauft Isuzu hier in Deutschland nur noch den kleinen 7,5 Tonner. Wo soll da das große Händlernetz herkommen?

    Gottseidank sind unsere Mäxe aber sehr haltbar.

    Wie Marc schon schrieb, empfehle ich ohne Bedenken die Firma Leege in Kirchhain bei Marburg.
    ABV in Gründau werde ich aber demnächst auch mal für eine Durchsicht testen.


    Viele Grüße
    Jörg


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom Automatik, Bj. 06/15, 200 PS - 530 Nm, Matte Metallic Garnet Red (Folie).
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.

    Werkstätten-Dilemma D-Max 705473
    avatar
    fiske
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener


    Anzahl der Beiträge : 104
    Anmeldedatum : 11.11.14
    Alter : 59
    Ort : 1860 München

    Werkstätten-Dilemma D-Max Empty Re: Werkstätten-Dilemma D-Max

    Beitrag von fiske Mo 20 Jan 2020 - 10:12

    Moin zusammen,

    wer glaubst im ernst, bei anderen Marken sehe das besser aus,
    nur weil Händler -und Werkstätten Netz augenscheinlich größer sind?

    Ich habe mit meinem Navara wirklich viele, auch einige freie Werkstätten im Umkreis
    aus altersbedingter Bequemlichkeit getestet
    und bin ein ums andere mal, teils böse enttäuscht worden!

    Das einzige, was immer super geklappt hat, waren fette Rechnungen schreiben, abkassieren
    und ein freundliches gute Fahrt!

    Nach Überlegungen, mich gegen meine eigene Unzufriedenheit zu wehren,
    habe ich dann in eine Arbeit erleichternde, fahrbare Scheeren Hebebühne investiert
    und erledige seit ein paar Jahren fast alles wieder selbst.
    Klar, nicht jeder hat den Platz und die Möglichkeiten dazu
    aber ein großes Händler Netz ist eine Garantie für rein gar nichts.

    Eine Gute Werkstatt ist in heutigen Zeiten Hand verlesen und ein wirklicher Glücksfall!

    Grüße
    Bobby79
    Bobby79
    Novize
    Novize


    Anzahl der Beiträge : 34
    Anmeldedatum : 13.07.15
    Ort : Oberhausen

    Werkstätten-Dilemma D-Max Empty Re: Werkstätten-Dilemma D-Max

    Beitrag von Bobby79 Do 13 Feb 2020 - 22:26

    Hi!
    Traurig ist es schon gelegentlich. Hier im Ruhrgebiet gibt es auf 5 Mio Einwohner 0 Isuzu Werkstätten. Da wäre noch was Luft, denke ich. :-)

    Aber gut, zum Glück haben wir den Wilke in Overath, den ich auch absolut empfehlen kann. Auch wenn die Anfahrt eine Stunde dauert fühlen wir uns dort recht wohl. Der weiß was er macht, nimmt sich Zeit und preislich war auch immer alles OK. Bis auf das mega-nervige Pfeiffen/Schleifen an der Vorderachse (wovon auch andere hier im Forum berichteten) hatten wir aber auch noch keine Probleme beim Max. Nachdem der Wilke das was gewechselt hatte ist auch Ruhe. toitoitoi  und er geht jetzt auf die 80000 zu.

    schöne Grüße!
    Boris
    Sequenzer
    Sequenzer
    Novize
    Novize


    Anzahl der Beiträge : 30
    Anmeldedatum : 07.02.12
    Alter : 58
    Ort : Mettmann

    Werkstätten-Dilemma D-Max Empty Re: Werkstätten-Dilemma D-Max

    Beitrag von Sequenzer So 16 Feb 2020 - 14:06


    Ich bin auch von einer ehemaligen Isuzu Werkstatt in Düsseldorf wo ich meinen ersten D-Max gekauft habe zu Isuzu Wilke in Overath gewechselt. Die Werkstatt in Düsseldorf war die volle Katastrophe. Nach drei Jahren bin ich dort weg. Bin beim Autohaus Wilke mittlerweile schon einige Jahre und sehr zufrieden. Habe letztes Jahr meinen neuen D-Max dort gekauft. Ich fahre auch fast eine Stunde nach Overath. Aber für eine vernünftige Werkstatt ist es mir den Zeitaufwand wert.

    Gruß Ingo



    _________________
    VG Ingo
    D-Max Space Cab Custom 1.9, 2019, AT, Obsidian Grey, Front-Ü-Bügel ;-)
    Möers
    Möers
    Spezialist
    Spezialist


    Anzahl der Beiträge : 183
    Anmeldedatum : 21.03.17
    Alter : 30
    Ort : Kassel

    Werkstätten-Dilemma D-Max Empty Re: Werkstätten-Dilemma D-Max

    Beitrag von Möers Mo 17 Feb 2020 - 16:15

    Ich schließe mich an. Vernünftige Isuzu Werkstätten sucht man vergebens. Und die 4-5 Stk die gut sind, merkt man schnell, wenn was mit Garantie ist, das diese auch nichts taugen. Garantie gleich null.

    Solange mein D-Max einigermaßen fährt, ich nichts "großartiges" tauschen muss, fahre ich Ihn, warte ihn alle 10 tkm selbst und dann kommt ein Toyota. Keine Lust mehr darauf. Schade, da es ein tolles Fahrzeug ist.

    Service schlecht
    Garantie gar nicht vorhanden
    Werkstätten mangelware, gute, so gut wie gar nicht

    Dmax-Tourer
    Dmax-Tourer
    Profi
    Profi


    Anzahl der Beiträge : 462
    Anmeldedatum : 31.10.15
    Alter : 63
    Ort : Merzen bei Osnabrück

    Werkstätten-Dilemma D-Max Empty Re: Werkstätten-Dilemma D-Max

    Beitrag von Dmax-Tourer Mo 17 Feb 2020 - 18:39

    Moin Marcel,
    Na denn viel Erfolg beim "nächsten Toyo"! Die Dramen der Toyo- Driver erspar ich Dir mal an dieser Stelle!

    Gruß vom Tourer

    Möers
    Möers
    Spezialist
    Spezialist


    Anzahl der Beiträge : 183
    Anmeldedatum : 21.03.17
    Alter : 30
    Ort : Kassel

    Werkstätten-Dilemma D-Max Empty Re: Werkstätten-Dilemma D-Max

    Beitrag von Möers Mo 17 Feb 2020 - 19:53

    Servus Tourer - NamenIchVergessenHab Werkstätten-Dilemma D-Max 4248757824 ,


    es gibt sicherlich überall was zu meckern. Habe damals 6 Monate lang gelesen, mit Leuten Unterhalten, Testberichte gesuchtet usw. Da war nur der Max und der Hilux in der engeren Auswahl.

    Gerne höre ich mir Deine Schilderungen gerne an Smile


    LG
    Bobby79
    Bobby79
    Novize
    Novize


    Anzahl der Beiträge : 34
    Anmeldedatum : 13.07.15
    Ort : Oberhausen

    Werkstätten-Dilemma D-Max Empty Re: Werkstätten-Dilemma D-Max

    Beitrag von Bobby79 Mo 17 Feb 2020 - 23:27

    Hallo Marcel!
    Schade, dass du so schlechte Erfahrungen gemacht hast. Da es natürlich mehr Toyota als Isuzu Werkstätten gibt, könnten die Chancen da schon besser stehen, eine gute zu finden. Aber wer weiß das schon, schau dir Ford an, was sagt da die Menge aus?

    Also der Wilke in Overath hat sich schon super eingesetzt für uns, als Isuzu Deutschland anfing rum-zu-unken, was die Kostenübernahme für das Beseitigen des Quietschens an der Vorderachse anging. Die wollten immer nur das Nachschmieren bezahlen. Der Wilke wollte dem Problem aber auf den Grund gehen und das Teil auswechseln. Hat uns sein Wort gegeben, dass er sich darum kümmert. Hat er auch gemacht, auf Garantie! Es gibt sie schon, die vertrauenswürdigen Werkstätten.
    Drück dir die Daumen, dass du auch eine findest wenn du mal eine brauchen solltest. Aber zum Glück fährst du ja noch Isuzu. :-)

    VG
    Boris
    Dmax-Tourer
    Dmax-Tourer
    Profi
    Profi


    Anzahl der Beiträge : 462
    Anmeldedatum : 31.10.15
    Alter : 63
    Ort : Merzen bei Osnabrück

    Werkstätten-Dilemma D-Max Empty Re: Werkstätten-Dilemma D-Max

    Beitrag von Dmax-Tourer Di 18 Feb 2020 - 14:41

    Moin Marcel, nix für ungut!
    Erstmal kann ich fiske zu 100 % zustimmen.
    Ein Tipp zu Toyota, schau mal im Buschtaxiforum unter: Probleme Hi Lux und Garantie!
    Der neue geht gar nicht! Ein alter Bekannte hat jetzt seinen 7. Lux.
    Vorläufiges Resumee" der schlechste von allen die er je hatte".

    Gruß vom Tourer
    Niepser
    Niepser
    Spezialist
    Spezialist


    Anzahl der Beiträge : 214
    Anmeldedatum : 22.11.15
    Alter : 63
    Ort : Sachsen-Anhalt

    Werkstätten-Dilemma D-Max Empty Re: Werkstätten-Dilemma D-Max

    Beitrag von Niepser Fr 21 Feb 2020 - 11:09

    Ich hatte 2015 Glück beim Kauf, habe den Max beim Autohaus Gollek in Tagewerben gekauft.
    Da ist der Jun.Chef bekennender D-Max Fahrer mit einen sehr guten fachlichen Team. Mittlerweile hat Er sich sein Hobby -Off-Road- fahren, als sehr erfolgreiches neues Standbein ausgebaut und ist sehr oft
    mit seinen Berichten, in einschlägigen Fachzeitschriften vertreten.

    Gruß Frank
    Möers
    Möers
    Spezialist
    Spezialist


    Anzahl der Beiträge : 183
    Anmeldedatum : 21.03.17
    Alter : 30
    Ort : Kassel

    Werkstätten-Dilemma D-Max Empty Re: Werkstätten-Dilemma D-Max

    Beitrag von Möers Mi 11 März 2020 - 16:19

    Mahlzeit zusammen.

    Tut mir leid, dass ich erst jetzt schreibe.
    Sicherlich gibt´s auch bei Toyota Probleme. Das Dilemma wird jedoch nicht besser. Händler schiebt es zu Isuzu DE, Isuzu DE zur Werkstatt, Werkstatt zum Händler, usw usw.

    Kann jemand von Euch, eine Vertragswerkstatt von Kassel im 150km Umkreis empfehlen ? Außer Autohaus Leege !

    Beste Grüße Smile


    Bearbeitung:

    Hätte ich nicht die Probleme mit dem DPF, würde ich wie Fiske auch alles selbst machen. Aber dann heißt es ja, Garantie abgelaufen,....
    Maddoc
    Maddoc
    Experte
    Experte


    Anzahl der Beiträge : 315
    Anmeldedatum : 02.04.16
    Ort : Florstadt

    Werkstätten-Dilemma D-Max Empty Re: Werkstätten-Dilemma D-Max

    Beitrag von Maddoc Mi 11 März 2020 - 16:38

    Kassel--> ABV in Gründau = 154km
    Möers
    Möers
    Spezialist
    Spezialist


    Anzahl der Beiträge : 183
    Anmeldedatum : 21.03.17
    Alter : 30
    Ort : Kassel

    Werkstätten-Dilemma D-Max Empty Re: Werkstätten-Dilemma D-Max

    Beitrag von Möers Mi 11 März 2020 - 17:09

    Danke Marc !! Wink
    avatar
    Fabo
    Novize
    Novize


    Anzahl der Beiträge : 97
    Anmeldedatum : 08.09.20

    Werkstätten-Dilemma D-Max Empty Re: Werkstätten-Dilemma D-Max

    Beitrag von Fabo So 18 Sep 2022 - 12:01

    Wie sieht es denn mit Werkstätten im nördlichen Ruhrgebiet bzw. im Westmünsterland aus? Gibts da praktische Erfahrungen?

    Gruß

    Fabo

    Gesponserte Inhalte


    Werkstätten-Dilemma D-Max Empty Re: Werkstätten-Dilemma D-Max

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 30 Sep 2022 - 13:59