Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Bremsen vorne und hinten Art.Nr./ERFAHRUNG
von Saad Heute um 6:40

» Mountain Top für DC ab 2012
von Saad Heute um 6:35

» Welche Elektronik wird zum starten benötigt?
von Saad Heute um 6:28

» Eine Absetzkabine für meinen Max
von buxbaum Gestern um 23:11

» Super FLEX Fahrwerk
von High-Maxxl Gestern um 21:51

» D-Max Werkstatt Manual | 2012 ->
von pablo1268 Di 19 Jun 2018 - 21:15

» CPU Auslastung des Forums
von pablo1268 Di 19 Jun 2018 - 21:10

» Ab ca Juni 18 eingestellte Bilder
von pablo1268 Di 19 Jun 2018 - 12:23

» Neuer D-Max mit 1,9l Ddi Motor
von Dmax-Tourer Di 19 Jun 2018 - 10:30

» Da stell ich mich vor :)
von pablo1268 Di 19 Jun 2018 - 10:28


    Dieselfilter prüfen / tauschen

    Teilen

    Umfrage

    Wer hatte wiederholt eine leuchtende "Warnleuchte Dieselfilter"?

    Stimmen insgesamt: x
    avatar
    dmax4x4
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 385
    Anmeldedatum : 14.07.11
    Ort : Bayerisches Oberland

    Umfrage "Warnleuchte Dieselfilter"

    Beitrag von dmax4x4 am Di 19 Feb 2013 - 17:45

    Hallo zusammen,

    mich interessiert, bei wie vielen Mäxen das Dieselfilterlampenproblem auftritt.
    Helft ihr mir, diese Frage zu beantworten?

    Gruß, dmax4x4
    avatar
    Hulk
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 25.11.12
    Alter : 52
    Ort : Wuppertal

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von Hulk am Mi 20 Feb 2013 - 15:41

    Hallo,
    bei mir ist das Dieselfilter Lampenproblem nur in Verbindung mit dem Raildruck Regelventil Thema in Erscheinung getreten.

    Grüße aus dem Tal
    avatar
    dmax4x4
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 385
    Anmeldedatum : 14.07.11
    Ort : Bayerisches Oberland

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von dmax4x4 am Do 21 Feb 2013 - 23:20

    Bei mir wird es immer häufiger. Ich ahne, ich muss einfach mal wieder den Dieselfilter wechseln, liegt bestimmt gar nicht an kaltem dickflüssigen Diesel, sondern an normalem Dreck.
    Kriege ich so ein Filter irgendwo online oder muss ich zu ISUZU?
    avatar
    Hulk
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 25.11.12
    Alter : 52
    Ort : Wuppertal

    Ersatzteil Beschaffung

    Beitrag von Hulk am Fr 22 Feb 2013 - 6:05

    Hallo,
    alle Filter für den D-max sind im Zubehör zu bekommen.
    Ich persönlich bevorzuge den freundlichen Zubehörspezialist um die Ecke. Wegen der nicht zu kontrollierenden Plagiaten aus dem billig online Handel. Preisunterschied ist gering.

    Grüße aus dem Tal
    avatar
    Hulk
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 25.11.12
    Alter : 52
    Ort : Wuppertal

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von Hulk am Fr 22 Feb 2013 - 7:02

    Hallo,
    habe noch ne Frage zum Thema.

    Wann geht bei Dir die Warnleuchte an? In welchen Fahrzustand?

    Bei mir war s bei Beschleunigung unter Vollast. Habe dann Filter gewechselt- war aber sauber. Kostet meine ich ca. 10 Euro. Kann also nicht verkehrt sein um Fehlerquelle auszuschließen.
    Mit den verstärkten Problemen meines Raildruckventil dann immer wieder Dieselfilter Warnlampe und anschließend Motordiagnose Warnlampe und Andere.

    Grüße
    avatar
    dmax4x4
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 385
    Anmeldedatum : 14.07.11
    Ort : Bayerisches Oberland

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von dmax4x4 am Fr 22 Feb 2013 - 20:19

    Hallo Hulk,

    die Lampe geht an, wenn ich Vollgas gebe, im oberen Drehzahlbereich, verstärkt, wenn der Motor gerade so auf Temperatur ist, ich aber noch nicht lange gefahren bin. Bilde mir ein, dass es auch temperaturabhängig ist, je kälter, desto früher mehr leuchtet die Lampe. Leuchtet aber auch bei Plusgraden. Außer der Lampe keine weiteren Effekte.

    Gruß, dmax4x4
    avatar
    Hulk
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 25.11.12
    Alter : 52
    Ort : Wuppertal

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von Hulk am Mo 25 Feb 2013 - 12:55

    Hallo
    Ja genauso wars bei mir. Unter Vollast beim Durchbeschleunigen.
    Habe dann den Filter gewechselt. War aber sauber und Problem immer noch da. War wie Afro beschrieben hat die Steueregel ventil Problematik. Habe mir Jetzt ein neues Ventil bestellt und werde es demnächst verbauen.

    Zur Sicherheit, um den Fehler auszuschließen, würde ich den Filter wechseln. Kostet irgendwie 10 Euro und kannst Du selber machen, wenn Du was schrauben kannst. Filter vor EInbau nur wieder mit Diesel füllen.

    Aber da Du auch das Problem mit Ausgehen und wahrscheinlich unrundem Leerlauf hast wird es vermutlich auch das Regelventil sein wie bei mir.
    Würde das mal am Motortester bei Isuzu klären lassen. Siehe Beschreibung Kollege Afro


    Gruß aus dem Tal
    avatar
    dmax4x4
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 385
    Anmeldedatum : 14.07.11
    Ort : Bayerisches Oberland

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von dmax4x4 am Mo 25 Feb 2013 - 21:44

    Hallo Hulk,

    klingt ähnlich wie bei dir, allerdings ist der Leerlauf völlig stabil und das Auto geht auch nicht aus.
    Fehlerspeicher könnte ich gelegentlich mal auslesen.

    Aber bisher leuchtet nur das Lämpchen we beschrieben, dafür verbaue ich erst mal kein neues Regelventil.

    Danke aber für die Hinweise, ich beobachte das mal weiter und spendiere im Frühjahr einen neuen Filter.

    Gruß, dmax4x4
    avatar
    Hulk
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 25.11.12
    Alter : 52
    Ort : Wuppertal

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von Hulk am Mo 25 Feb 2013 - 21:53

    Hallo
    Ohne zu wissen wo bei Dir das Problem steckt wäre der blinde Tausch des Regelventil auch nicht sinnvoll.

    Im Fehlerspeicher muß aber Nichts abgelegt sein. War bei mir auch nicht der Fall. Aber wie Afro beschrieben hat sollte man die Soll und Ist Werte im Rail prüfen. Dann hat man Sicherheit.

    Grüße aus dem Tal

    troll
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 31.03.13
    Ort : Odenwaldkreis

    Warnleuchte

    Beitrag von troll am So 31 März 2013 - 14:33

    Ich habe meinen D-Max seit ca 3 Wochen und die Dieselwarnleuchte geht immer unter Volllast an .
    Nach meheren Versuchen diesen Fehler erfolglos zu beseitigen, wurde meine Werkstatt informiert:
    das es am Dieselfiltergehäuse liegt
    Isuzu ist das Problem bekannt und fertigt gerade ein neues Gehäuse an .
    Soll angeblich in den nächste 3-4 Wochen ausgeliefert werden.

    Gruß Troll270
    avatar
    dmax4x4
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 385
    Anmeldedatum : 14.07.11
    Ort : Bayerisches Oberland

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von dmax4x4 am Mo 1 Apr 2013 - 22:46

    Hallo Troll,

    danke für deine Beobachtung zum Thema. Könnest du noch deine Signatur ausfüllen, so dass man erkennt, was für einen Max du fährst? Wäre hilfreich.
    Ich vermute, du hast einen neuen Max, stimmts?

    Gruß, dmax4x4
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 602
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 50
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von sledge112 am Di 2 Apr 2013 - 8:53

    hatte ich bei meinem auch schon ser früh (bei ca 20 000) Bei der Inspektion wurde der Dieselfilter getauscht.
    Obwohl die Werkstatt mir gesagt hat , daß der alte Filter eigentlich noch super aussah und auch kein Wasser im Filter war, ist das Problem seitdem verschwunden.

    Hallo Troll, es wäre wirklich toll wenn Du hier im Forum noch mal posten könntest welchen Motor und welches Baujahr dieses Ölfiltergehäuseproblem betrifft.


    Zuletzt von sledge112 am Di 2 Apr 2013 - 8:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Schrubfeihler)


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028
    avatar
    afro
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 37
    Anmeldedatum : 27.11.12
    Ort : Achim-Embsen

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von afro am Di 2 Apr 2013 - 18:22

    Das geänderte KraftstofffilterGehäuse betrifft nur den neuen D-Max.
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 602
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 50
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von sledge112 am Di 2 Apr 2013 - 18:28

    afro schrieb:Das geänderte KraftstofffilterGehäuse betrifft nur den neuen D-Max.
    Danke!


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028

    troll
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 31.03.13
    Ort : Odenwaldkreis

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von troll am Di 2 Apr 2013 - 21:19

    sledge112 schrieb:
    afro schrieb:Das geänderte KraftstofffilterGehäuse betrifft nur den neuen D-Max.
    Danke!

    Stimmt mein DMax ist Erstzulassung 1,2013 .
    Habe mich heute mit meinem Händler unterhalten und der hat mir mitgeteilt das dieses Problem nur beim neuen Max auftaucht .
    Ich werde mich melden wenn das neue Teil eingebaut ist
    Gruß Troll
    avatar
    High-Maxxl
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 163
    Anmeldedatum : 20.08.13

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von High-Maxxl am Do 22 Aug 2013 - 12:34

    Hallo sagt mal wegen der Kraftstoff Druck Kontrollleuchte leichtes die bei euch auch nur im 3 gang unter Vollast beim automatic ? Gruß Andy
    avatar
    kuckuck
    Fünfsterne-Ösi
    Fünfsterne-Ösi

    Anzahl der Beiträge : 243
    Anmeldedatum : 13.01.13
    Alter : 69
    Ort : Kufstein/Tirol

    RE: Umfrage "Warnleuchte Dieselfilter"

    Beitrag von kuckuck am Do 22 Aug 2013 - 17:01

    Hallo High-Maxxl !

    Ich fahre den neuen Max seit 4. Jänner 2013 habe jetzt etwas über 51.000 km drauf aber diese
    Kontrollleuchte hat bei mir noch nie geleuchtet.

    Liebe Grüße
    Hermann

    copper69
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 69
    Anmeldedatum : 23.06.13

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von copper69 am Do 22 Aug 2013 - 18:21

    Hi,
    hatte das Problem mit der Leuchte bis letzte Woche.Dann ist das Update aufgespielt worden und im Moment ist Ruhe...mal abwarten.Sie hat einmal daueraufgeleuchtet und 2Wochen später geblinkt.
    Das "Turboloch" ist auch weg.Wurde auch per Update beseitigt.Merkt man schon.Hat mich aber nicht sonderlich gestört.
    Ach ja,falls es jemanden interessiert,bin jetzt dabei meine Herculiner Beschichtung aufzutragen.Mal schauen wie es wird.

    Gruß Copper


    D-Max SpaceCab Custom,BJ 2012,2,5L,Autom.,163PS,rot,rot getönte Scheiben,Backflip G2 Abdeckung,Herculinerbeschichtung
    avatar
    High-Maxxl
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 163
    Anmeldedatum : 20.08.13

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von High-Maxxl am Sa 24 Aug 2013 - 15:40

    Hier die Isuzu Serviceinformation für die Warnleuchte des Raildrucks und wen er im Standgas unrun läuft oder ausgeht

    " />


    avatar
    High-Maxxl
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 163
    Anmeldedatum : 20.08.13

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von High-Maxxl am Sa 26 Okt 2013 - 19:23

    und hier eine kurze einbauanleitung

    bei mir etwas einfache wegen den body lift kit

    fotografiert über das linke vorderrad



    hinten sie das ventil mit grauen anschluß
    avatar
    High-Maxxl
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 163
    Anmeldedatum : 20.08.13

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von High-Maxxl am Sa 26 Okt 2013 - 19:28

    allles um die railpumpe gründlich reinigen
    dann das vetil mittels langer verlängerung, imbusbitt und 1/4zoll ratsche demontieren.
    nun das ventil vorsichtig herrausziehen



    so die beiden ventile im vergleich
    avatar
    High-Maxxl
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 163
    Anmeldedatum : 20.08.13

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von High-Maxxl am Sa 26 Okt 2013 - 19:45

    dann das railrohr hinten an der dieselpumpe abschrauben , da das neue ventil länger ist geht es nicht rein

    dann das neue ventil mit dichtungen und einbaukit laut abbildung der montageanleitung einsetzen und wieder anziehen



    dann ca 10x die zündung ein schalten und die kraftstoffpumpe laufen lasse
    danach mit vollgas starten und wenn er angesprungen ist gas wegnehme,
    das fahrzeug so lange laufen lassen bis er komplett rund läuft 1-2 min
    avatar
    High-Maxxl
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 163
    Anmeldedatum : 20.08.13

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von High-Maxxl am Sa 26 Okt 2013 - 19:50

    so danach probefahrt machen und herrausfinden das er besser läuft, besser anspringt nicht mehr aus geht bei längeren standgas aber die scheiß lampe immer noch leuchted Mad 
    und isuzu weiß auch nicht mehr weiter

    muss ich halt zum 3. isuzu händler vieleicht weiß der noch was
    leider kann mein tester nicht auf alles bei isuzu zugreifen sonst könnte ich selber eine genauere dignose stellen

    gruß aus den mansfelder land
    avatar
    rekord1971
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 134
    Anmeldedatum : 05.02.12
    Ort : Hamburg

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von rekord1971 am Sa 26 Okt 2013 - 22:49

    Super! Vielen Dank für die Bilder.

    Grüße aus Hamburg
    Pablo

    Vaddi
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 111
    Anmeldedatum : 21.08.13

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von Vaddi am So 27 Okt 2013 - 8:44

    Bei mir hat bisher noch nix geleuchtet, was nicht leuchten soll. Und auch ein Ventil hat sich noch nicht gemeldet... Very Happy

    Aber generell toll, das mit den Bildern und Anleitungen. Danke. cheers 

    Gesponserte Inhalte

    Re: Dieselfilter prüfen / tauschen

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 21 Jun 2018 - 23:38