Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Chromteile DoKa 2012+
von baD-MAX Gestern um 18:54

» Bezugsquellen für Pleullager gesucht
von Saad Gestern um 17:46

» Ausbau der Mittelkonsole /Klimaanlage
von Schrauber-werner Gestern um 10:03

» Warnleuchten von ESC und Störongskontrolleuchte
von Tenere Do 18 Okt 2018 - 20:24

» CW Felgen mit BFG ko2 265/70/17
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:48

» D-Max Werkstatt Manual | 2012 ->
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:43

» Ventile ab BJ 2013
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:08

» Bedienungsanleitung für D-Max ab 2017
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:07

» Bei euch auch komische Ansicht?
von pablo1268 Do 18 Okt 2018 - 0:04

» Neues Mitglied aus Frankreich
von der daniel Mi 17 Okt 2018 - 21:00


    Frage zur Klima-Automatik des Premium

    Teilen

    Gast
    Gast

    Frage zur Klima-Automatik des Premium

    Beitrag von Gast am Mo 2 März 2015 - 23:33

    Hallo Leute !

    Ich fahre das Costum-Modell des 2012er.
    Ich spiele grade mit dem Gedanken, mir die Klima nachzurüsten.

    Die fehlt mir wirklich :|
    Wie sieht das denn bei euch aus?
    Ist die Regelung dafür direkt an der Blende und den Bedien-Elementen angebracht?
    Kann mir da jemand von euch helfen?

    Wenn ja, würd ich mir gerne diese Teile nachbestellen.
    Dann würde halt noch ne elektrische Klappe für Heiß / Kalt fehlen.
    Aber das wird schon irgendwie zu basteln sein.

    Gruß, Mike Wink
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 667
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Frage zur Klima-Automatik des Premium

    Beitrag von pablo1268 am Di 3 März 2015 - 20:58

    Hi Mike,
    mal ne blöde Frage, hat denn der Custom nicht serienmässig eine? Der Premium hat dann zusätzlich die Automatik, die Schalter hierfür ähnlich wie beim Bild eines Fzgs, den ich mir mal angeschaut habe:


    Von meinem hab ich von innen grad keins.
    avatar
    SirBenoit
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 96
    Anmeldedatum : 08.11.14
    Alter : 36
    Ort : Spiesen-Elversberg

    Re: Frage zur Klima-Automatik des Premium

    Beitrag von SirBenoit am Di 3 März 2015 - 21:15

    So hab ichs auch im Kopf. Klima ja, Automatik nur beim Premium. Ist das große runde Bedienteil.
    Meins sieht genauso aus wie dem Foto hier! Also normale Klimaanlage!

    Gast
    Gast

    Re: Frage zur Klima-Automatik des Premium

    Beitrag von Gast am Mi 4 März 2015 - 21:45

    Hallo!

    So wie´s Benni schon sagte, nen AC-Kompressor hab ich schon drin, aber halt keine Automatik.

    Pablo, bei dir müsste die Bedieneinheit ja ungefähr so aussehen, oder?


    Wenn da der Temperatur-Fühler und die Regelung schon hinten mit drauf sitzt, dann währe es meiner Einschätzung nach nicht so schwierig, die sehr kostengünstig "aufzuwerten".

    Ein bisschen Bastelei ist´s zwar schon, man muss sämtliche Schaltkontakte der originalen Bedieneinheit an den Stecker der neuen anlöten (und dafür vorher die Stecker-Belegung der neuen Einheit rausmessen)
    Aber Arbeits-Zeit kostet mich ja nix, als Hobby-Bastler mach ich das ja gerne Wink

    Das Problem ist da eher die Warm-Kalt-Klappe des Costum.
    Die funktioniert nämlich mechanisch. Man bewegt mit dem Stellrad wirklich die Regel-Klappe.
    Die müsste man dann auch gegen ne elektrische ersetzen.

    Hmm, ich hab deswegen gefragt ob da ne größere Elektronik direkt hinten drauf ist, weil´s so gut machbar währe.
    Wenn das en reine Schalt-Einheit ist, die Signale irgendwo im Kabelbaum verschwinden und in irgend ein Sterergerät geleitet werden, dann wird´s leider zu lustig um das auf die Schnelle mal umzurüsten Rolling Eyes

    Ich würd mich über jede Info und Fotos freuen bounce
    Hab leider kein Versuchs-Objekt greifbar :|

    Wenn´s kosten-Mäßig rentabel und machbar ist und ich das bei mir getestet habe würd ich euch auch gerne ne Fotostory und den Klemmplan liefern.

    Ja, wer mit basteln will ist herzlich eingeladen!


    Gruß, Mike Wink

    Gast
    Gast

    Re: Frage zur Klima-Automatik des Premium

    Beitrag von Gast am Mi 4 März 2015 - 23:19

    Ja, bin grade drauf kekommen, dass die Umluft und die "Zonen-Klappe" auch mechanisch ist :|

    What the F... Crying or Very sad

    Ich fahr so selten damit, dass mir das grade gar nicht so in den Sinn kam.

    Aber trotzdem:
    Geht nicht gibts nicht Wink

    Hirbel
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 58
    Anmeldedatum : 08.01.14
    Alter : 50
    Ort : 92705 Leuchtenberg Unternankau

    Re: Frage zur Klima-Automatik des Premium

    Beitrag von Hirbel am Do 5 März 2015 - 0:04

    Hi

    Ich bin wieder an dem Punkt, ich rauch jetzt eine.

    Möchte mal eines erwähnt haben, was ihr alles an dem "Auto" ändern wollt - "RESPEKT"

    Schätze nur bis ihr das auf die Reihe kriegt seid ihr gefühlte 137 Jahre alt.

    Wie schon erwähnt, nix für "Ungut"

    Gruß

    Hirbel
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 667
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Frage zur Klima-Automatik des Premium

    Beitrag von pablo1268 am Do 5 März 2015 - 20:14

    Bin zwar Nichtraucher, aber ich glaub ich rauch jetzt eine mit affraid

    Mike, ist doch schon ein großer Unterschied ob Klimaanlage oder Klimaautomatik nachrüsten Shocked

    Und ich sage dir, eine Automatik ist nicht immer da Gelbe vom Ei, ob sich das rentiert dieses nachrüsten zu wollen, ich weiss es nicht. Ab und an stelle ich sie um, wenn zBsp es viel regnet und ich selbst etwas nass vom Laufen bin, da laufen die Scheiben halt von innen an...

    Muss aber jeder selbst wissen, und eins weiss ich gewiss, daß ich zum Bilder machen die Armaturen nicht auseinander bau.

    Hirbel
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 58
    Anmeldedatum : 08.01.14
    Alter : 50
    Ort : 92705 Leuchtenberg Unternankau

    Re: Frage zur Klima-Automatik des Premium

    Beitrag von Hirbel am Fr 6 März 2015 - 23:18

    Hi

    Habt ihr einen "Rechtslenker", ich mein ja nur.

    Bin ich froh das ich alt, dumm und unerfahren bin Razz Razz Razz

    Hauptsache die zieht gut.

    Gruß

    Hirbel

    Gast
    Gast

    Re: Frage zur Klima-Automatik des Premium

    Beitrag von Gast am Sa 7 März 2015 - 1:40

    Hi!

    Ja, da rauch ich doch glatt mal eine(n) Zigarillo... mit Wink  Razz

    Ich bin halt Bastler aus Leidenschaft...
    Wenn ich nix zu tüfteln hab, dann hat das Leben keinen Sinn Laughing

    Nee, mal im Ernst, wenn die Teile dafür 3-400,- Kosten, dann schlägt mein Herz höher...

    Ich werd demnächst mal beim Isuzu-Händler fragen, wie die "Ersatzteile" so zu Buche schlagen würden.
    Dann sehen wir weiter...

    Die Steuerung/Verdrahtung wird dann Marke Eigenbau, aber genau das ist meine Welt cheers



    Aber mal so am Rande, was zahlt man denn in Deutschland so, wenn man ca. 30 auf der Autobahn zu schnell war?
    Da hat mich letztens so n rotes Licht aus dem Überkopf-Weiser nett begrüßt Rolling Eyes
    Nur, weil´s geregnet hat und die statt normal (dort immer) erlaubten 120 nen 80er geschaltet haben.
    "Schleudergefahr", natürlich, auf der nahezu geraden Autobahn ist das absolut Lebensgefährlich, das muss man ja schon irgendwie einsehen Exclamation  scratch  :albino:
    Mich hat´s dort mit ca 110 erwischt und ich muss sagen, ich fühl mich deswegen grad echt wie n Schwerverbrecher  affraid 🤡
    Ich warte noch auf die Strafe...

    Und ich befürchte fast, da hab ich meine Klima-Automatik verspielt Evil or Very Mad


    Gruß, Mike
    avatar
    SirBenoit
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 96
    Anmeldedatum : 08.11.14
    Alter : 36
    Ort : Spiesen-Elversberg

    Re: Frage zur Klima-Automatik des Premium

    Beitrag von SirBenoit am Sa 7 März 2015 - 8:58

    Hab grad ma gegogglet:

    Mit PKW außerorts geschlossener Ortschaften mit 30 km/h zu schnell gefahren.
    Abzüglich 3% Toleranz sind das: 26 km/h

    Konsequenzen, mit denen Sie zu rechnen haben:
    Punkte 1
    Bußgeld 80 €
    kein Fahrverbot

    Ich wurde vorn paar Jahren mal in Heidelberg fotografiert. Damals aber noch alter Bußgeldkatalog und alte Flensburgregelung.
    War bei 105 km/h in der 70er Zone. war glaub ich so um die 180 TEURO und drei Punkte.
    avatar
    dirkvader71
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 237
    Anmeldedatum : 28.08.13
    Ort : Satteldorf

    Re: Frage zur Klima-Automatik des Premium

    Beitrag von dirkvader71 am So 8 März 2015 - 16:45

    Es gibt kostengünstige Möglichkeiten eine manuelle Klimaanlage zur automatischen umzubauen.
    siehe link
    http://www.conrad.de/ce/de/product/854714/?gclid=CKDZu9aLmcQCFcPKtAodyDkA_Q&insert_kz=VQ&hk=SEM&WT.srch=1&WT.mc_id=google_pla&s_kwcid=AL!222!3!48259588857!!!g!!&ef_id=VBNXoAAABZht0qdx:20150308153958:s

    unabhängig von der Klappensteuerung ob nun elektrisch oder mechanisch.Wichtig ist doch nur das die Temparatur gehalten wird.Vorteil bei der checktempIII Lösung ist die einstellbare Displayfarbe



    Gast
    Gast

    Re: Frage zur Klima-Automatik des Premium

    Beitrag von Gast am So 8 März 2015 - 23:31

    Hallo Dirk!

    Danke für diesen Tip! cheers
    Danach zu suchen, auf diese Idee bin ich noch gar nicht gekommen.

    Im Sommer fährt man ja sowieso immer mit der Heizungsklappe ganz auf kalt gestellt.
    Und so wie ich das verstanden hab, stellt man dort die gewünschte Temperatur ein und das Ding schaltet je nach Bedarf den Klimakompressor dazu, oder ab...

    Ist echt ne gute und günstige Lösung!

    Ich stell´s mir von der Installation her auch nicht so kompliziert vor, den Schaltkonkakt dieses Gerätes muss man einfach nur parallel zu dem serien-mässigen AC-Schalter schließen.
    Dann hat man die Wahl zwischen Dauerkühlung (wenn ich den Original-Schalter einschalte), oder Aukomatik (wenn der original Schalter aus ist).

    Danke nochmal für den Tip, Dirk!!!! cheers
    Das wird´s werden bounce

    Die Einbau-Beschreibung für den Max2012 werde ich euch nach erfolgreichem Test natürlich nachliefern  Smile



    Benni,
    da hab ich ehrlich gesagt mit deutlich mehr gerechnet  Rolling Eyes
    Mir geht´s bei der Strafe zum Glück nur um´s Geld.
    Ich bin als "Ösi" in Deutschland angestellt und zu 95% Beruflich auch bei euch unterwegs, und somit auf die Fahr-Erlaubnis angewiesen, aber wenn die mal weg währe, zählt´s nur für die Bundesrepublik.
    Hier bei uns würde ich uneingeschränkt fahren dürfen. Zur Not finde ich auch hier in Austria genügend Beschäftigung für 2 Monate.

    Um das Geld ist´s halt immer wieder schade, man könnte auch sinnvollere Sachen damit machen  Rolling Eyes
    Aber mal sehen, ob überhaupt was über die Grenze kommt...
    Ich kann mir vorstellen, dass sich das grade echt blöd anhört und ihr euch dabei vieleicht denkt "Ausländer" können tun und lassen was sie wollen, aber so ist es im Grenzgebiet nun mal.
    Ihr habt da umgekehrt genau die gleichen Vorzüge.
    Und so soll es auch sein  Wink


    Gruß nach Germany, Mike Wink

    Gast
    Gast

    Re: Frage zur Klima-Automatik des Premium

    Beitrag von Gast am Mo 9 März 2015 - 0:27

    Hi nochmal!

    Ich find´s aber auch komisch, dass dieses Teil bei Conrad in Österreich gut 30,- teurer ist...

    Siehe hier:
    http://www.conrad.at/ce/de/product/854714/?insert=VQ&insertNoDeeplink&productname=Thermostat-Innen-Aussentemperatur-Thermostat-Funktion-Aufbau-Einbau-10320-Sinustec

    Ich werd dann mal in Deutschland bestellen...


    Gute Nacht noch und nen ruhigen Start in die neue Woche Wink
    avatar
    dirkvader71
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 237
    Anmeldedatum : 28.08.13
    Ort : Satteldorf

    Re: Frage zur Klima-Automatik des Premium

    Beitrag von dirkvader71 am Do 12 März 2015 - 17:56

    Ja da verlangt wohl Conrad nen Ösi Zuschlag lach
    Kein Problem ist ja eine günstige Methode aus ner manuellen Klima ne automatische zu machen.
    der checktemp ist ja eigentlich nichts anderes als ein Thermostat.Hab auch schon mit dem Ding geliebäugelt.
    hab da noch nen link zum Einbau allerdings auf Englisch
    http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fi6.photobucket.com%2Falbums%2Fy236%2Fjono20%2FDSC00276.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fforums.vwvortex.com%2Fshowthread.php%3F4097441-Check-temp-III-installed-in-2008-City-Jetta&h=600&w=800&tbnid=Se3BDlJ_iUFS3M%3A&zoom=1&docid=lfxNWH9CjoUoYM&ei=XMYBVe_sEcfxUKyigLAL&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=3452&page=1&start=0&ndsp=18&ved=0CDsQrQMwCQ

    Gast
    Gast

    Re: Frage zur Klima-Automatik des Premium

    Beitrag von Gast am Do 12 März 2015 - 21:51

    Ja, aber auch ein Ösi weiß das System zu umgehen Laughing

    Ich hab´s mir bis jetzt noch nicht bestellt, werd das aber am WE mal erledigen.
    Mit dem Einbau kann´s dann noch ein paar Tage dauern.
    Ich mach solche Umbauten immer auf unsrem Gemeinschafts-Grundstück und da ist man leider Wind und Wetter ausgesetzt.
    Sobald das Wochenende mal Frühlings-Temperaturen bescheert, gibt´s den Start-Schuß Wink

    Zu dem Ding hab ich mir schon meine Gedanken gemacht, Ich währ kein Leidenschafts-Bastler, wenn ich das nicht optimieren würde Smile

    Arrow Ich fahr immer mit Gebläse auf Stufe 1. Hab mir das so angewöhnt (n bisschen Frischluft, aber kein störendes Lüfter-Geräusch). Sobald das Ding aktiv eingreifen muss wird automatisch Stufe 2 oder 3 eingeschaltet und danach wieder zurück. Welche Stufe dafür reicht wird die Praxis zeigen.

    Arrow Beim neuen Max lässt sich die Lüftung NUR (und WIRKLICH nur) bei laufenden Motor einschalten (wieder ein Qualitäts-Merkmal aus Japan). Das wird im Zuge dessen gleich mal mit korrigiert Razz

    Arrow Wenn der Kühl-Kompressor aktiviert wird, soll auch das Lämpchen an der A/C-Taste leuchten.

    Arrow Das Ding hat (soweit ich das am Schaltplan gesehen habe) einen Heiz und Kühl-Ausgang. Nen günstigen Webasto-Brenner bekommt man so um die 4-500€, der soll dann irgendwann mal im Winterbetrieb damit gesteuert werden.

    Aber erst mal werd ich mich nur um die Kühlung/Gebläse kümmern.
    Das ganze hört sich jetzt vieleicht ein bisschen übertrieben an, ist aber über Relais-Steuerung ganz leicht zu verwirklichen und kostet (wenn man die Arbeitszeit mal vor weg sieht) nur ein paar einzelne Euros Wink

    Ich werd mir das so einbauen, und sag ma mal in 1-2 Monaten (wenn ich das erfolgreich getestet habe) kann ich euch hier ne Ausführliche Installations-Anleitung mit Draht-Farben das neuen Max einstellen, wenn ihr das wollt...


    Gruß, Mike

    Gast
    Gast

    Re: Frage zur Klima-Automatik des Premium

    Beitrag von Gast am Sa 20 Aug 2016 - 22:37

    ......
    Ich werd mir das so einbauen, und sag ma mal in 1-2 Monaten (wenn ich das erfolgreich getestet habe) kann ich euch hier ne Ausführliche Installations-Anleitung mit Draht-Farben das neuen Max einstellen, wenn ihr das wollt...

    Wie verlief der Einbau?

    Gesponserte Inhalte

    Re: Frage zur Klima-Automatik des Premium

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 20 Okt 2018 - 12:30