Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Die neuesten Themen

» Ich hab wohl einen Hybrid...
Gestern um 19:45 von sledge112

» Topic'it Smartphone
Fr 15 Dez 2017 - 12:47 von pablo1268

» Drehzahl im Stand ansteigend, warum ?
Do 14 Dez 2017 - 15:32 von hardi

» Hi-Lift-Jack
Do 14 Dez 2017 - 7:36 von Mojito03

» SUCHE Hardtop für SpaceCab ab 2012
Mi 13 Dez 2017 - 11:41 von hardi

» Eine Absetzkabine für meinen Max
Di 12 Dez 2017 - 19:44 von Niepser

» Vorstellung
Di 12 Dez 2017 - 10:47 von pablo1268

» Winterreifen für den Max 2012 (oder vergleichbar)
So 10 Dez 2017 - 22:00 von sledge112

» 2 Orginal Aluräder & 1 Ersatzrad Orginal zu verkaufen
So 10 Dez 2017 - 9:02 von Mojito03


    Lösung für 2 Hundeboxen

    Teilen
    avatar
    edcom
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 131
    Anmeldedatum : 16.02.14
    Ort : Meisdorf/SA

    Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von edcom am Di 7 Okt 2014 - 14:43

    Ich grüße die Mäxler.

    Kann sein, jemand hat ein ähnliches Problem. 2 Boxen hintereinander geht nicht. Nebeneinander geht nur auf einem Sockel, wenn man die ganze Breite nutzen möchte. Was blieb übrig? 2 Schubfächer sollten den Leerraum praktikabel nutzen. Habe jetzt allmöglichen Krempel drin.
    Ich stelle die Fotos rein. Hoffe das es klappt.





    Wie gelingt es euch, die Bilder direkt einzustellen?
    Ich kriege das nicht hin. Dabei weiß ich, der Dumme ist immer der vor dem Rechner, wenn etwas nicht so wird wie es soll.
    Gruß
    Ed.


    Zuletzt von edcom am Mi 8 Okt 2014 - 15:16 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 538
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von pablo1268 am Mi 8 Okt 2014 - 12:42

    Hi Ed,
    tolle Lösung mit den zwei (verschiedenen) Boxen. Die eine für den Frauenhund die andere der Männerhund? lol! Ne, Spaß beiseite, aber du musst da ja jedes Mal reinklettern, um die Türen zu öffnen/schließen?! Hatte mir für meinen alten L200 eine einschiebbare Platte gemacht, um flexibel zu sein. Oben Hunde unten Stauraum. Habe meine Hunde nicht immer dabei. Nun bin ich mir für den Max noch nicht so schlüssig, wie und was ich da machen will. Hängt alles davon ab, was nach den zweien von meinem Bild kommt, beide sind schon etwas betagt (15 u. 16 Jahre).
    Aber einen kleinen Denkanstoß hast du mir schon verpasst Wink Flexibel möchte ich auf jeden Fall bleiben.

    Nun zum Bild-einstellen-Problem. Ging mir auch schon so, daß es nur verlinkt war, beim nächsten Mal probierte ich es mehrfach aus. Dann klappte es mit Hilfe der FAQ-Seite/Bilder einstellen. Wie immer learning by doing Wink

    So long
    avatar
    edcom
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 131
    Anmeldedatum : 16.02.14
    Ort : Meisdorf/SA

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von edcom am Mi 8 Okt 2014 - 15:12

    Ja, es sind zwei grundverschiedene Hunde, der eine ein Shiba Inu (jap. Spitz), der andere ein Schäferhund-(welpe).
    Und Du hast recht. Es ist mühselig. Darum liegt da auch eine Unterlage als Knieschoner.
    Geplant ist ja auch ein Hardtop mit Flügeltüren. Ullstein kann aber noch nicht liefern, obwohl auf der IAA im Oktober'13 in Frankfurt ausgestellt. Der ISUZU-Händler, also ISUZU selbst nach Rücksprache, haben meine Bestellung im Januar 2014 angenommen.



    Großer Mist, bis jetzt kann Ullstein nicht liefern. Aber wenn, dann ist es die absolut ultimative Lösung für den Transport von 2 Hunden.
    Du kommst dann direkt an die Boxentüren ran, wenn Du an der Ladekante stehst. Und das war das Ziel der Veranstaltung.
    Davor ist dann noch reichlich Platz für allmöglichen anderen Krempel, z.B. Camingtisch, Stühle u.s.w. Der Camingkocher (-grill) und sonstiges ist in den Schubfächern.

    Zum Bild einstellen; ich habe es geschafft. Erst das Bild hochladen, dann die http:\\-Adresse einkopieren. Probieren geht über Fernstudium, sage ich immer. Habe nur nicht alle Möglichkeiten probiert.

    Gruß
    Ed.

    fiske
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 87
    Anmeldedatum : 11.11.14
    Alter : 54
    Ort : 1860 München

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von fiske am Fr 21 Nov 2014 - 14:27

    Hallo Ed, was kostet das Hard Top mit den Flügeltüren? Sad
    Giebt es da verschiedene Ausführungen/Ausstattungen?
    MfG Peter
    avatar
    edcom
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 131
    Anmeldedatum : 16.02.14
    Ort : Meisdorf/SA

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von edcom am Mo 24 Nov 2014 - 0:23

    Hallo Peter,
    mir wurde das Hardtop mit den Flügeltüren für EUR 2.761 im Jan. angeboten und bestätigt.
    ich denke, nach der zu frühen Ausstellung 2013 auf der Messe und nach all den nicht kalkulierten (weil zu lange dauernden) Entwicklungsproblemen, -kosten kann es auch teurer werden.
    Frage bei Ullstein nach (www.ullsteinconcepts.com). Ullstein hatte vor kurzem noch dieses Bild bei der Öffnung der Web-Seite:

    Ansonsten gibt es verschiedene Ausführungen hinsichtlich Fenster, ... . Sehe es Dir hier an.

    Inzwischen wird es lästig, jedesmal halb auf die Ladefläche zu kraxeln. (Ich entwickle Routine.) Am besten wird es sein, ich schlage seitliche Scharniere an die Ladeklappe an und schneide diese halbwegs mittig durch (mit Verriegelung natürlich), um ordentlich an die Boxen heranzukommen.

    Ed.

    fiske
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 87
    Anmeldedatum : 11.11.14
    Alter : 54
    Ort : 1860 München

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von fiske am Mo 24 Nov 2014 - 12:38

    Hallo Ed,
    ich kann mir fast nicht vordtellen, dass es bei diesem Preis bleibt.
    Ich hatte seinerzeit eine ähnliche Idee und mir von Fa. Ortec ein Angeboot machen lassen.
    Allerdings wollte ich kein fahrzeuggebundenes Hard Top, sondern einen universellen Shelter, passend für alle gängigen japanischen PU.
    Ausstattung hinten mit Flügeltüren, Maße und Fenster alles nach eigenen Angaben.
    Natürlich verliert man in der Breite Platz, da der Shelter ein rundum eigenständiger Koffer gewesen wäre, dafür bei Fahrzeugwechsel sofort wiederverwendbar.
    Alles in Aluqualität und in Top Verarbeitung für knapp 4000 Angebootspreis.
    Guck mal die Bilder bei Ortec, da sind auch Flügeltüren zu sehen.
    Ein weiterer Vorteil bei Ortec, alles ist im Fall des Falles reparier -und jederzeit weiter ausbaubar. Laughing
    Da sind den individuellen Wünschen kaum Grenzen gesetzt!
    Ich habe seit 7 Jahren die Ortec Ladeflächenabdeckung mit Reeling drauf.  
    Meine Meinung: "Begnadete Handwerkskunst, höchste Qualität und Robustheit" cheers  cheers  cheers
    MfG Peter
    avatar
    edcom
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 131
    Anmeldedatum : 16.02.14
    Ort : Meisdorf/SA

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von edcom am Do 4 Dez 2014 - 8:15

    Nun Peter,
    ich denke Vertrag ist Vertrag. Der Preis ist so bestätigt worden.
    Mir ist das Hardtop mit Flügeltüren die elegantere und preiswertere Variante gewesen.
    Ich schreibe, wenn es das denn endlich gibt. Außerdem soll der Nächste ja wieder ein ISUZU werden. Dann wird auch wieder alles passen, hoffe ich.

    ed.
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 538
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von pablo1268 am Do 4 Dez 2014 - 22:59

    Geh mal auf die Ullstein-Seite, ich habe dieses Hardtop nicht (mehr) gefunden. Vielleicht haben die bemerkt, daß sie sich mit dem Preis verkalkuliert haben und hoffen, du stornierst wegen verzögerter Lieferzeit, damit sie es später zu einem entsprechenden Preis wieder anbieten können.
    avatar
    edcom
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 131
    Anmeldedatum : 16.02.14
    Ort : Meisdorf/SA

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von edcom am Fr 23 Jan 2015 - 12:32

    Ich grüße mit einem Lächeln im Gesicht.
    Bei mir tut sich etwas Neues auf. Habe heute Morgen einen Anruf von meinem Händler erhalten.
    Ullstein geht jetzt hoffnungsvoll in die Zertifizierung mit dem Flügeltür-Hardtop.
    Hat kundgegeben, daß nach Erfolg die Ullsteinleute in der Werkstatt meines Händlers (es sind einige 100km für Ullstein zu fahren) eigenhändig das Neue montieren werden.
    Ist denke, ein sauberer Kompromiss zwischen diesen beiden Firmen. Immerhin hat mein Partner ansonsten 2x montiert für einen Preis und hat das Neue selbst noch nie aufgesetzt. Für mich bedeutet dies nach langer Wartezeit, bewiesener Geduld und Vertrauen (in ISUZU-Sales und meinem Händler) einen positiven Abschluss und hoffentlich 1A-Qualität auch für die Montage.
    Ich melde mich, wenn es geklappt hat.
    Hoffentlich fällt mir in der restlichen Wartezeit plötzlich das regelmäßige Rein- und Rausklettern nicht zu schwer -Haha.

    fiske
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 87
    Anmeldedatum : 11.11.14
    Alter : 54
    Ort : 1860 München

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von fiske am So 25 Jan 2015 - 22:44

    Hmmm, das hört sich sehr gut an.
    Mal was positives.  Very Happy
    Melde Dich, wenn es drauf ist! cheers
    MfG Peter
    avatar
    edcom
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 131
    Anmeldedatum : 16.02.14
    Ort : Meisdorf/SA

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von edcom am Fr 30 Jan 2015 - 10:58

    Paplo,
    wieso läßt Du deinen Max von zwei guten, alten Hunden ziehen?
    ed.
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 538
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von pablo1268 am Fr 30 Jan 2015 - 14:16

    edcom schrieb:Paplo,
    wieso läßt Du deinen Max von zwei guten, alten Hunden ziehen?
    ed.
    Ist leider nur noch einer Crying or Very sad aber da ich selbst auch ins Alter komme, lasse ich mich ziehen.
    avatar
    edcom
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 131
    Anmeldedatum : 16.02.14
    Ort : Meisdorf/SA

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von edcom am Di 30 Jun 2015 - 12:29

    Es ist vollbracht. In der letzten Woche ist das endgültige Hardtop und sind die Türen montiert worden. Ich war in der neuen Werkstatt (in Langenbach b. München) der Fa. Ullstein.
    Nun ist mein Mäxchen wie ich ihn wollte.
    Das rein- und rauskraxeln um die Hundeboxen zu öffnen und zu schließen hat jetzt ein Ende.
    Bierkästen lassen sich ganz ohne Problem transportieren. Das Beladen ging mir sonst über's Kreuz (bin nicht mehr der Allerjüngste unter den Mäxlern). Demnächst versuche ich den Fahrradträger auf die Kupplung zu montieren. Mal sehen ob es klappt, die Türen nicht stören.
    Ein paar Fotos:









    Ha, ich kann meine Signatur ändern.

    ed.
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 538
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 49
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von pablo1268 am Di 30 Jun 2015 - 18:14

    Was lange währt, wird endlich wahr cheers cheers
    Sieht gar nicht mal schlecht aus. Manchmal stört mich die Heckklappe auch, andererseits ist sie ideal, um mein Tauchgerödel an- und auszuziehen. Beim alten L konnte man sie wenigstens umklappen, was ja bedingt durch Stoßstange und AHK nicht geht.
    avatar
    Wilhelm
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 226
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 54
    Ort : Teltow

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von Wilhelm am Di 30 Jun 2015 - 21:20

    Das mit den "Hecktüren" hat schon was. Ich habe es mir auf der Messe in Leipzig sehr interessiert angeschaut. Ich hoffe Du hälst uns mal auf dem laufenden, was das Hardtop und speziell die Qualität der Türen anbelangt. Ich hoffe das deren Aufhängungen auch lange durchhalten.
    avatar
    Dynomike
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 794
    Anmeldedatum : 24.09.14
    Alter : 52
    Ort : Alzenau

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von Dynomike am Mi 1 Jul 2015 - 9:23

    Fehlen noch gefrostete Scheiben und Vorhänge... <duckundwech>

    lol! War nur Spaß! Coole Sache das!


    _________________
    いすゞ D-Max 2,5, Space Cab Custom A/T, 200 PS - 530 Nm, Cosmic Black, Bj. 06/15.
    Zur kompletten Fahrzeugbeschreibung bitte hier entlang.
    avatar
    Dietmar
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 92
    Anmeldedatum : 09.03.13
    Ort : 54311 Nähe Trier

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von Dietmar am Mi 1 Jul 2015 - 9:35

    Hallo Gemeinde.

    Ist der Preis Inklusive Hardtop?

    Gruß
    Dietmar
    avatar
    edcom
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 131
    Anmeldedatum : 16.02.14
    Ort : Meisdorf/SA

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von edcom am Mo 3 Aug 2015 - 11:24

    Ich melde mich aus dem Urlaub zurück.

    Ja Dietmar, der Preis war inklusive Hardtop.
    Die Qualität ist soweit OK. Ich muß eine Dichtung nachkleben, 2 Schräubchen für die innenseitige Türverkleidung ergänzen (wohl verloren).
    Wir haben in den 3 Wochen mit Wohnanhänger ca. 3.500km in Südschweden gemacht. Die Hunde wurden ständig rein u. raus gelassen und die Schubladeninhalte (zumeist der Grill) genutzt. Der Max war im leichtem Gelände. Die Türen sind also auch beansprucht worden.
    Gestern konnte erstmalig die linke Tür mit der Fernbedienung zunächst nicht geöffnet werden. Diese hat erst nach mehrmaliger Schaltung gewirkt.
    Durch das Fenster ist eine Handentriegelung vorgesehen, erreichbar. Die hat auch nicht funktioniert.
    Ich muß mich noch mit Ullstein unterhalten. Wie immer wird es eine Lösung geben. Habe jetzt allerdings zunächst andere Baustellen.

    gruß
    ed
    avatar
    edcom
    Spezialist
    Spezialist

    Anzahl der Beiträge : 131
    Anmeldedatum : 16.02.14
    Ort : Meisdorf/SA

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von edcom am Di 6 Okt 2015 - 12:49

    Liebe Gemeinde!
    Kurzes update hinsichtlich der Qualität.

    Die Aufhängungen sind stabil, kräftig.
    Vor ca. 3 Wochen war ich in Langenbach b. d. Fa. Ullstein. Die rechte Tür ließ sich nicht öffnen, weil eine Bowdenzugbefestigung (Schraube) sich gelöst hatte, erledigt.
    Die linke Tür hat eine orig. ISUZU-Mechanik für die Türverriegelung drin. Da fehlten 3mm Spiel, erledigt.
    Offen (zu erledigen) ist noch die Öffnung von Hand mittels inneren Türgriff (ist orig. ein Renault-Teil). Kann ich selber mal bei Gelegenheit nachsehen. Es fehlt nur immer die Zeit.
    Ansonsten bounce Very Happy  alles OK.
    Ich bringe für diese 0-Serie das nötige Verständnis, oder besser den angebrachten Humor mit mit.

    Gruß
    ed.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Lösung für 2 Hundeboxen

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 17 Dez 2017 - 5:10