Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 34 Benutzern am Mo 17 Aug 2015 - 11:35

Neueste Themen

» Defa Motorvorwärmung
von xantom Fr 14 Dez 2018 - 15:09

» Boxeneinbau hintere Türen.
von hardi Do 13 Dez 2018 - 23:18

» Road Ranger RH01 in Cosmic Black für DoKa ab 2012
von max-chris Mi 12 Dez 2018 - 10:36

» Erfahrungen mit DAB/DAB+
von Dynomike Mi 12 Dez 2018 - 8:38

» Daten und Schaltpläne D-Max 2012 - 17
von ikotec Di 11 Dez 2018 - 21:55

» Zurrösen bei Doppelkabine
von Niepser Di 11 Dez 2018 - 9:30

» Schaltereinheit Spiegelverstellung beleuchtet?
von sledge112 Di 11 Dez 2018 - 0:55

» Moin auch.
von Hallunke So 9 Dez 2018 - 18:57

» Dokument zur Umschreibung auf BE Pickup - Besteuerung nach Gewicht für den D-Max ab 2012
von Hallunke So 9 Dez 2018 - 18:41

» Niepser sein Wohnkabinenprojekt beginnt.
von Hallunke So 9 Dez 2018 - 18:36


    Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Teilen
    avatar
    cpt.basti
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 36
    Anmeldedatum : 14.08.13

    Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von cpt.basti am Fr 13 Feb 2015 - 9:29

    Moin moin zusammen.
    Das Problem, was ich seit neuestem habe, geht ja schon quasi aus dem Titel hervor.
    Seit dem letzten Motorupdate funktioniert die Automatik des Fensterhebers auf der Fahrerseite nicht mehr. Zum Öffnen und Schließen des Fensters muss der Knopf nun dauerhaft betätigt werden.
    Hat das schon mal jemand gehabt?

    Basti
    avatar
    SirBenoit
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 96
    Anmeldedatum : 08.11.14
    Alter : 37
    Ort : Spiesen-Elversberg

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von SirBenoit am Fr 13 Feb 2015 - 12:30

    Hallo. Habe das Auto mit neustem Update erworben und bei mir ist das auch so. Auch nur Fahrerseite, sehr nervig.
    Hielt das ganze aber die ganze Zeit für normal. Scheint es dann ja wohl nicht zu sein? Oder evtl im Update so gewollt??
    avatar
    cpt.basti
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 36
    Anmeldedatum : 14.08.13

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von cpt.basti am Fr 13 Feb 2015 - 12:51

    Auf der Beifahrerseite war diese Funktion von Anfang an nicht verfügbar. Man merkt das auch am Schalter. Der hat auf der Fahrerseite zwei Raststufen und auf der Beifahrerseite nur eine. Auch der Schalter für die Beifahrerseite, der sich in der Tür der Fahrerseite befindet, hat nur eine Raststufe.
    Ich werde das dann nochmal mit meinem freundlichen kommunizieren.
    avatar
    SirBenoit
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 96
    Anmeldedatum : 08.11.14
    Alter : 37
    Ort : Spiesen-Elversberg

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von SirBenoit am Fr 13 Feb 2015 - 13:21

    Kannst ja gern ne kurze Rückinfo geben was der Freundliche meint!
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 682
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 50
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von pablo1268 am Fr 13 Feb 2015 - 14:42

    Das hatte ich kurz vor Weihnachten auch mal, das Auto war kurz zuvor in der Werkstatt zur Inspektion und dachte ich spinne, das kann doch wohl nicht wahr sein, . Fuhr dann nach Weihnachten in Urlaub, der Max stand eine Woche auf dem Parkplatz, als ich ihn wieder holte, und an die Ausfahrschranke fuhr und den Knopf drückte, ging alles wie es eigentlich sein sollte. Wundersame Selbstheilung Shocked Die Fahrt zum Freundlichen entfiel natürlich, werd ihn nächstes Mal trotzdem drauf ansprechen. Was ich vielleicht vermute aber nicht glaube, daß es evt an der Aussentemperatur lag, und die es ausser Funktion setzen, wenn das Fenster vielleicht vereist ist und der Motor gegen die zugefrorene Scheibe arbeitet. Stelle das mal einfach so in den Raum.
    avatar
    sledge112
    Administrator

    Anzahl der Beiträge : 648
    Anmeldedatum : 24.07.11
    Alter : 51
    Ort : Allendorf Lumda

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von sledge112 am Fr 13 Feb 2015 - 15:40

    pablo1268 schrieb: Was ich vielleicht vermute aber nicht glaube, daß es evt an der Aussentemperatur lag, und die es ausser Funktion setzen, wenn das Fenster vielleicht vereist ist und der Motor gegen die zugefrorene Scheibe arbeitet. Stelle das mal einfach so in den Raum.

    Warum nicht, würde doch Sinn machen.
    (Itś not bug, it'a feature)


    _________________
    Gruß

    Carsten
    (Admin)

    Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten.
    D-Max Space Cab Basic 2011 2,5l Stage 1 Fahrwerk Firma Amrhein (40mm+) mit Bereifung 235/85R16 auf Isuzu Custom Felge König Sportsitze
    Chevrolet M1028

    Gast
    Gast

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von Gast am Sa 14 Feb 2015 - 3:52

    Hi Basti!

    Dieses Phänomen ist völlig normal.

    Sobalb man die Bedieneinheit des Fensterhebers absteckt ober sonst was am Bus pasiert, ist die Fenster-Automatik erst mal Tod.
    Nach gut 2-3 Tagen funktioniert´s wie aus Zauberhand wieder...  Rolling Eyes

    Eine wirkliche Erklärung dafür hab ich (bis jetz) auch noch nicht parat, aber da musst du dir keine Sorgen machen Wink
    (Ich hab das Selbe Problem schon öfter gehabt)

    Es funzt einfach....

    Halt mal 3 Tage die Füße still, dann klappt´s auf einmal wieder genz normal mit den Fenstern Wink


    Gruß, Mike Wink
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 682
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 50
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von pablo1268 am Sa 14 Feb 2015 - 9:25

    sledge112 schrieb:
    pablo1268 schrieb: Was ich vielleicht vermute aber nicht glaube, daß es evt an der Aussentemperatur lag, und die es ausser Funktion setzen, wenn das Fenster vielleicht vereist ist und der Motor gegen die zugefrorene Scheibe arbeitet. Stelle das mal einfach so in den Raum.

    Warum nicht, würde doch Sinn machen.
    (Itś not bug, it'a feature)

    Hätte der Max mehr Elektronikspielereien (Abstandsregler, Spurassistent usw-und-so-fort) drin, würd ich sogar dran glauben. Da aber wirklich nur das "Nötigste" an Bord ist zweifel ich da noch dran Wink

    Gast
    Gast

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von Gast am Mo 16 Feb 2015 - 21:23

    Hallo Pablo!

    So dumm wie man auf den 1. Blick glauben möchte ist unser Max "leider" gar nicht  Rolling Eyes  Crying or Very sad
    Ich sag jetzt mal "an der Kern-Technik" wie Motor, Armaturen, Tempomat, Schleuderhilfen, und auch den Fensterhebern ist alles Busgesteuert.
    Auf die Restliche "Klein-Päripherie" wie Beleuchtung, Radio, Spiegel,... hat man (denk ich mir) wahrscheinlich aus Kostengründen drauf verzichtet.

    Ich hab das Phänomen mit den Fensterhebern schon öfter gehabt, da ich das Ding beim Boxen-Einbau des öfteren abstecken musste und jedes mal war die Automatik für 2-3 Tage Tod.

    Beim 1. mal hab ich mir auch gedacht:
    "Ach nöö, was ist denn da jetzt, hab ich´s echt geschafft das kaputt zu reparieren?!"
    War mir dann aber nicht soo wichtig, deswegen hab ich´s erstmal so belassen, und siehe da, nach ein paar Tagen geht´s wieder  cheers
    Das ist jedes mal so, wenn der den Kontakt verliert.

    Das Selbe mit dem Armaturen-Einheit.
    Ich Hatte die mal ausgebaut, um den Radio einzubauen, die Kabel für Freisprech-Einrichtung, USB,... ordentlich verlegen zu können.
    Dann ging für nen Tag die Tank und Verbrauchs-Anzeige nicht.

    Warum die Sachen dann immer so ne Beruhigungs-Zeit brauchen um wieder ihren Dienst anzutreten, weiß ich auch noch nicht  Rolling Eyes

    Als bei mir letztens die Armatur-Einheit getauscht wurde und ich die unkonfiguriert wieder zurück bekommen habe, war´s mir endgültig klar -> der Max läuft wirklich teilweise auf CAN-BUS.

    Das ist zur Zeit ja sozusagen mein Studien-Objekt Nummer 1 (wenn auch zwecks Zeitmangel schleppend) Smile
    Im Bus ist ja jedes Signal nahezu gleichzeitig überall present.
    Die einzelnen Komponenten müssen halt nur gesagt bekommen, auf was sie reagieren müssen.
    Da bei mir am Anfang der Piepser nicht angesprochen hat, Tempomat und 4WD-Anzeigen nicht gingen, war´s mir klar Smile

    Warum es aber zu diesen Verzögerungszeiten kommt, bis alles wieder Funktioniert kann ich mir auch nicht erklären...



    Aber macht euch bei solchen Geschichten nicht fertig, das ränkt sich alles wieder von selbst ein Wink


    Gruß, Mike Wink
    avatar
    dirkvader71
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 238
    Anmeldedatum : 28.08.13
    Ort : Satteldorf

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von dirkvader71 am Mo 16 Feb 2015 - 22:49

    Also hat der neue Max so eine Komfortfensterheberfunktion schon.Ich hab nämlich bei der Sammlung von videoAnleitungen ein Video reingestellt bei dem genau diese Fensterheberfunktion als Nachrüstvariante für den neuen Max in Form einer kleinen Box zwischengesteckt wird.Viel. gibt es ja verschiedene Versionen des neuen D-Max.Schaut mal hier im video

    Gast
    Gast

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von Gast am Mo 16 Feb 2015 - 23:10

    Hallo Dirk!

    Also der Custom und Premium hat diese Funktion in der Fahrertür serienmäßig.
    In der Basic-Ausstattung bin ich mir jetzt nicht sicher.

    Aber das Ding sieht echt gut aus.
    Könnte man ja in den restlichen Fenstern nachrüsten Wink

    Weißt du zufällig wie das funktioniert?
    Ist das Zeitgesteuert bis das abschaltet, oder reagiert das auf Widerstand (hohen Motorstrom) ?
    Wenn es nur Zeitgeteuert ist, wird wahrscheinlich bald mal der Fensterheber-Motor abrauchen  :|

    Hast du vieleicht irgendwelche Bezugs-Quellen dafür?
    Währ nämlich echt praktisch...
    Wenn´s preislich im Rahmen ist...

    Gruß, Mike Wink
    avatar
    dirkvader71
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 238
    Anmeldedatum : 28.08.13
    Ort : Satteldorf

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von dirkvader71 am Mo 16 Feb 2015 - 23:30

    Das einzige was ich auf die schnelle rausgefunden hab ist der Hersteller in Thailand
    hier der link
    http://www.lihyeh.com/?part=home
    avatar
    dirkvader71
    Experte
    Experte

    Anzahl der Beiträge : 238
    Anmeldedatum : 28.08.13
    Ort : Satteldorf

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von dirkvader71 am Di 17 Feb 2015 - 7:11

    hier noch eine uniersal Nachrüstlösung kostet für 2 Fensterheber ca. 40€ und setzt einiges an Bastelarbeit vorraus da ja die Stecker vom D-Max sicher nicht passen werden.Es gibt hier verschieden Versionen mit und ohne Antippfunktion und Komfortschließung (automatisches schließen der Fenster über Zentralverriegelung)
    http://www.carmodule.de/produkt_P19689_Komfortschliessung_fuer_2_Fensterheber.html

    aber leider derzeit nichtlieferbar
    http://www.carmodule.de/produkt_P16509_Komfortschliessung_und_Antippfunktion.html
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 682
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 50
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von pablo1268 am Do 19 Feb 2015 - 21:43

    Ob die Einklemmautomatik dann auch so funzt wie es soll? Angeblich schon, steht zumindest so geschrieben.

    Gast
    Gast

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von Gast am So 22 Feb 2015 - 23:12

    Hmm, ich hab´s grade probiert und bin bis zum Abschluss der Bestellung gekommen (wo ich meine Daten angeben müsste)

    Das hab ich jetzt nicht gemacht, aber von nicht lieferbar war kein Anzeichen.

    Preislich währe das ja voll in Ordnung. Kann man schon mal probieren.
    Wie´s mit dem Einbau und Anschlüss aussieht, ob man´s einfach zwischen-steckt oder doch basteln muss, hab ich mich jetzt nicht schlau gemacht.
    (Hab heute ehrlich gesagt keinen Bock mehr dazu  Wink )
    Aber ich denke mal es wird nicht an die Isuzu-Stecker passen.

    Ich glaube ums Messen und Löten kommt man da wohl nicht herum Rolling Eyes


    Gruß, Mike Wink

    Hirbel
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 58
    Anmeldedatum : 08.01.14
    Alter : 50
    Ort : 92705 Leuchtenberg Unternankau

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von Hirbel am Di 24 Feb 2015 - 14:26

    Hi

    Für alle bis 2012, da is nix mit Bus, ich glaub auch nicht das ab 2012 ein Bus im Spiel ist, man müsste mal den Schaltplan studieren.

    Die Schaltkulisse für Fensterheber, Zentralverriegelung, Spiegel is auf einer Platine vereint, und da sind auch ein paar schwarze "Käfer" mit vielen Füßen drauf.
    Bis 2012 ist diese Platine gleichzeitig das Steuergerät!!!

    Jetzt fährst du mit geöffneter Scheibe, im Sommer und kommst in ein Gewitter, wo läuft denn das Wasser das es dir zur Scheibe reindrückt hin?

    Richtig in die Schaltkulisse, was ja gleichzeitig das Steuergerät ist!

    Wenn mal einer nachschaut, ich bin weder Schreiner, Maurer oder Schlosser, richtig - Elektroniker!

    Warum diese ganze Einheit dann irgendwas macht kann ich mir schon erklären, macht eure Scheiben bei schlechtem Wetter einfach zu und ihr habt keine Probleme mehr, ausser es besteht bereits eines, weil da schon mal Wasser reingelaufen ist.PUNKT
    Das gibt´s übrigens auch bei anderen Auto´s!!!

    Hab die Platine auch schon ausgebaut und gereinigt/getrocknet und nachgelötet, beim zweiten Versuch ging´s plötzlich wieder.

    Hat übrigens letztes Jahr (Masseprobleme/Batterie schlecht, AGR-Ventil hängt, Luftmassenmesser meldet falschen Wert, Druckregler Einspritzanlage arbeitet nicht mehr richtig, Radio spinnt, usw. - irgendwann geht dann gar nichts mehr - Aussage freie Werkstatt Kabelbaum tauschen für 3 - 5 Tausend Euro, geil nicht - läuft aber immer noch!) ebenfalls Fehlfunktionen mit dem Teil gehabt und hinterher nicht mehr!

    Mal drüber nachdenken, oder einen 1er Golf (oder nen Käfer aus Bj. ´50) kaufen, der hat sowas gar nicht!!!

    Gruß

    Hirbel


    Gast
    Gast

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von Gast am Mi 25 Feb 2015 - 23:12

    Hallo Hirbel.

    Was die Spiegelei betrifft, geb ich dir recht, die Steuerung dafür funktioniert wie in alten "Glof 2-Zeiten".
    Diese hängt zwar an der Fenster-Platine, aber nur von der Winkel-Verstellung, die nur Relais-Gesteuert ist.
    Mit der "Spiegelei", wie du sie nennst hab ich eigentlich die "Elektrische Anklapperei" gemeint.

    Die hängt nicht an der Fenster-Platine, sondern wird auf altmodische Art direkt vom Umschalter angesteuert.
    Die hab ich mir auch schon vor längerer Zeit auf "Automatik ala Mike" umgebaut.
    Soweit kein Bus, das stimmt.

    Die ZV funktioniert auch wenn diese Platine abgesteckt ist, dieser Schalter der da drauf ist ist also meiner Logik nach einfach paralell geschaltet und soweit rein lokal von der Platine gesehen, auch kein Bus.
    Nur da wird´s schon ein wenig komplexer Wink

    Warum reagiert die ZV bei abziehen des Schlüssels?
    Das kann jetzt natürlich genau so ne "altmodische Schaltung" sein, bin da aber schon ein bisschen skeptisch, weil die ja angeblich auch mit dem Airbag-Sensor gekoppelt ist.
    Und somit spart man sich n Haufen Verkabelung, wenn das Grund-System sowieso schon da ist...
    Ob das rein nach Schaltplan läuft bin ich mir nicht sicher, ich glaub, da handelt es sich schon um nen Mischbetrieb.
    Das wird über Relais/Transistor, an den Bus weitergegeben,der dann den Befehl gibt alle Türen zu betätigen.
    Würde für mich am logischsten klingen Rolling Eyes

    Zu den Fensterhebern selbst kann ich nur folgendes sagen, steckt die Platine kurz mal aus Testzwecken ab und ihr werdet es selbst erleben, ZV und "Spiegelei" in Ordnung, aber die Fenster-Automatik verwaigert ihren Dienst.
    Aber eben nur für 2-3 Tage.
    Fast wie ne neue Einlern-Phase.
    Irgendwie bekommt der Max den aktuellen Status nicht mit.

    Meiner Meinung nach ein klares Indiz für komplexere Vorgänge, die sich da abspielen.

    Erklären kann ich mir das zwar nicht, aber mit Feuchtigkeit hat das garantiert nix zu tun.
    Ausser der Fehlerteufel pisst mir genau dann (und nur dann) wenn ich den Stecker ziehe jedesmal in die Elektronik?
    Vieleicht nerft den das Stecker ziehen einfach so extrem Evil or Very Mad
    So´n Sack aber auch, den wir da drin sitzen haben Twisted Evil Laughing


    Gruß, Mike Wink

    Hirbel
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 58
    Anmeldedatum : 08.01.14
    Alter : 50
    Ort : 92705 Leuchtenberg Unternankau

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von Hirbel am Do 26 Feb 2015 - 16:43

    Spiegelei

    Der, der das Wort "Spiegelei" gebraucht hat warst ausschließlich du, 3 mal.

    Ich hab ca. 37 mal meinen Beitrag durchgelesen und nicht ein einziges mal den Begriff "Spiegelei" entdeckt.

    Rauch ganz einfach die Hälfte oder vielleicht nur 10%, denke mal das reicht auch.

    Gruß und versuch nicht immer alles umzudrehen, auch kein ABS???

    Hirbel

    Gast
    Gast

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von Gast am Fr 27 Feb 2015 - 23:45

    Hirbel,

    Fast das Selbe hab ich mir auch gedacht, als du geschrieben hast "macht bei schlecht Wetter einfach eure Scheibe zu" (und alles ist gut)
    Ich glaub wenn´s soo Wettert, dass sogar die Elektronik des Fensterhebers draufgeht, dann macht das jeder freiwillig.

    Ja, ich glaub wir sind uns da fast einig...
    Wenn der Rauch nicht so gut schmecken täte, oder? Smile

    OK, das Wort "Spiegelei" nehm ich hiermit zurück.
    Hab ich damals beim Überfliegen deines Beitrags irgendwo so wahr genommen.

    Aaaaaber das war 1. nicht die Kernaussage meines Beitrags, und 2. wollte ich dich damit nicht persönlich angreifen, was du aber grade machst...
    Ich bin hier nicht auf so was aus und währ dafür, dass wenn es freundschaftlich nicht klappt zumindest Sachlich bleibt.

    Sonst kann ich auch anders, aber dann schreib mir bitte ne PN.
    Das hat hier nix verloren...

    Hirbel
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 58
    Anmeldedatum : 08.01.14
    Alter : 50
    Ort : 92705 Leuchtenberg Unternankau

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von Hirbel am Sa 28 Feb 2015 - 10:02

    Hi

    Also noch mal von vorne.

    1.Fensterheber busgesteuert - beim alten bis ´12 nein - Ich hab den alten und auch erwähnt das es beim neuen anders sein könnte, was ich nicht glaube. Das kann ich auch begründen - in dem Video steckt der bei laufenden Motor (hört man im Hintergrund) die Platine ab, den Baustein dazwischen und wieder an.
    Und siehe da, er zeigt die erweiterte Funktion ohne Anlernphase von 2-3 Tagen Exclamation
    Übrigens müssten die Motoren der Fensterheber selbst gegen Überlast geschützt sein.

    2.Ja ich rauche, auch im Auto meist mit der Scheibe einen Spalt offen, und da läuft dir bereits bei Nieselregen das Wasser genau auf die Schalter/in die Platine und das führt irgendwann zu Störung, wie das bei mir auch war (platine vergammelt/Lötstellen korridiert) nur das wollte ich zum Ausdruck bringen, bevor sich andere vielleicht den gleichen Fehler zuziehen und dann die Welt nicht mehr verstehen und dann auf Grund anderer Beiträge die Schuld auf irgendein Motorupdate schieben - Stell dir mal vor was sich der Werkstattmeister denkt wenn einer ankommt und behauptet die Fensterheber funktionieren seit dem Update nicht mehr richtig und da vielleicht gar keine Verbindung besteht - richtig bei dem bist du unten durch.

    3.Was aus meinem Beitrag nicht genau hervorgegangen ist, die ZV hat ein Steuergerät und sollte auch bei abgezogenen Schlüssel funktionieren -> Fernbedienung, du müsstest sonst die Zündung einschalten um dann mit der Fernbedienung auf- oder zusperren zu können Question
    Inwieweit das mit Airbag "gekoppelt" ist kann ich nicht beantworten, wäre aber aus Sicherheitsgründen (bei einem Unfall z.B.) denkbar -> hier müsste man wieder genauer nachforschen

    4.Die Steurgeräte sind untereinander vernetzt, sprich Bus, und "reden" miteinander -> es kann schon mal sein das ein Fehler einen anderen auslöst ohne das einer da ist - vor einem Jahr waren bei mir insgesamt 18 Fehlercodes da, die meisten nur "eingebildet", Auslöser war aber das steckengebliebene AGR-Ventil und die erwähnten Masse/Spannungsprobleme.

    5.Wenn einer auf meinen Beitrag antwortet und in dieser Antwort einen Begriff verwendet der bei mir gar nicht drinsteht und den teilweise sogar in Anführungszeichen setzt, dann ist das sehr wohl persönlich angegriffen - bei uns sagt man verarscht.
    Also auch nicht wundern wenn einer auf verarsche mit verarsche antwortet.

    6.Irren kann sich grundsätzlich jeder mal
    Ansonsten kann man mit mir von todernsten Gesprächen bis zur absoluten Blödelei alles treiben und schade das wir so weit auseinander wohnen, denn dann könnten wir öfter mal eine zusammen rauchen Laughing Laughing Laughing

    Gruß und nix für ungut

    Hirbel

    Gast
    Gast

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von Gast am Mo 2 März 2015 - 22:03

    Hallo Hirbel!

    Ja, du hast schon recht !
    Vieleicht haben wir beide grade ein bisschen überreagiert Embarassed
    Das ein oder andere vieleicht anders aufgefasst, wie es in wirklichkeit gemeint war...

    Ach schwamm drüber.
    Vieleicht können wie ja beim nächsten Forumstreffen eine gemeinsam Rauchen (ne Malboro natürlich Laughing )

    Aber mal Spaß bei Seite, an der Feuchtigkeit liegt´s wirklich nicht.
    Beim 2012er ist´s so, dass der Heber jedesmal nach dem man den absteckt wirklich für 2 Tage ausfällt.
    Als ich meinen letztens von Service abgeholt habe war´s das selbe Phänomen.
    Ich glaub aber nicht, dass die diese Einheit abgesteckt haben.
    Da wurde nur ein Update eingespielt und das hat sozusagen bis in die Tür gegriffen.

    Irgendwie muss da schon was "intelligenteres" im Spiel sein, aber ich hab auch keine Ahnung, was und in wie fern...


    Gruß, Mike Wink
    avatar
    cpt.basti
    Novize
    Novize

    Anzahl der Beiträge : 36
    Anmeldedatum : 14.08.13

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von cpt.basti am Do 5 März 2015 - 17:37

    Jetzt noch mal kurz zurück zur Anfangsproblematik:
    Nach ca. 2 Wochen ohne Fensterheberautomatik habe ich, mal wieder vor meiner "Lieblingsbahnschranke" Twisted Evil stehend, einfach mal das Fenster ein paar mal hoch und runter gefahren, auch etliche Male nur ein kurzes Stück runter und wieder bis Anschlag hoch...und siehe da: plötzlich tuts wieder.
    Scheint doch so etwas wie eine Anlernphase zu geben.

    Werde die Tage mal versuchen, den Effekt zu wiederholen, da gerade mal zwei Wochen nach "Reparatur" mal wieder das Autoradio kein RDS Text mehr anzeigt.
    Zur Behebung dieses Fehlers muss man die Batterie für ca. ne Stunde abklemmen.
    Danach dürfte dann das Fenster ja wieder spinnen. cyclops
    Bin gespannt.
    avatar
    pablo1268
    Gehört zum Inventar
    Gehört zum Inventar

    Anzahl der Beiträge : 682
    Anmeldedatum : 31.01.14
    Alter : 50
    Ort : Elsass/Frankreich

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von pablo1268 am Do 5 März 2015 - 19:13

    cpt.basti schrieb:
    Werde die Tage mal versuchen, den Effekt zu wiederholen, da gerade mal zwei Wochen nach "Reparatur" mal wieder das Autoradio kein RDS Text mehr anzeigt.
    Zur Behebung dieses Fehlers muss man die Batterie für ca. ne Stunde abklemmen.

    Bin gespannt.

    Hatte das selbe Problem, hatte es auch hier schon gepostet. Eimal einen Komplettreset, also Stecker nur vom Radio abziehen reicht eigentlich, dann müsst es wieder tun. Aber danach auch wieder draufstecken sunny
    Somit müsste dein Fenster sich nicht erneut "einlernen" Wink

    avatar
    syberbruno
    Fortgeschrittener
    Fortgeschrittener

    Anzahl der Beiträge : 91
    Anmeldedatum : 17.03.13
    Alter : 57
    Ort : Nidderau

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von syberbruno am Di 10 März 2015 - 8:32

    ...da bin ich dann mal gespannt.....
    avatar
    little_buddha
    Frischling
    Frischling

    Anzahl der Beiträge : 3
    Anmeldedatum : 12.11.14
    Alter : 54
    Ort : Gera

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von little_buddha am Fr 5 Jun 2015 - 8:15

    Hallo Freunde des neuen D-MAX Basic.

    Ich kann aus Thailand das im Youtube Video gezeigte Bauteil besorgen.
    Ein Bekannter der zwei mal im Jahr nach Thailand fliegt kann dies mitbringen.
    Die nächste Reise beginnt Ende Juli für 2 Wochen.

    Wer also gerne eines braucht sollte sich hier melden.
    Was das Teil Kostet ist mir nicht bekannt.


    Freundliche Grüße.

    Jens

    Gesponserte Inhalte

    Re: Fensterheber Automatik nach Motorupdate ohne Funktion

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 16 Dez 2018 - 6:38